gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Neues Tempolimit auf deutschen Landstraßen gefordert - Seite 46 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Seid ihr für ein generelles Tempolimit auf deutschen Landstraßen?
Ja, max. 70 km/h 21 14,29%
Ja, max. 80 km/h 57 38,78%
Nein, alles soll so bleiben wie es ist: 100 km/h 69 46,94%
Teilnehmer: 147. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2021, 10:31   #361
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.686
Zitat:
Zitat von StanX Beitrag anzeigen
Ich denke früher oder später wird sich auf Autobahnen eh das autonome Fahren durchsetzen. Im Gegensatz zu Landstraßen und erstrecht dem Stadtverkehr, sind hier die möglichen Unvorhersehbarkeiten überschaubar.

Dann kann man auch eine 80, eine 130 und eine 160(?) Spur machen. Wer schneller als 130 fahren möchte, müsste das dann eben extra bezahlen.
Dann wäre vermutlich sowieso eine Geschwindigkeitsbeschränkung notwendig. Je schneller die Fahrzeuge, desto größer muss z.B. die Reichweite der Sensoren sein, die den Bereich vor und hinter dem Fahrzeug erfassen. Und hier kann nan sich nicht am Sensor mit der größten Reichweite orientieren. Es bringt z.B. wenig, wenn der Sportwagen sagen wir mal 500m nach vorne abdecken könnte, der Kleinwagen aber vor dem Überholvorgang nur 250m nach hinten abdecken könnte. Das wäre im Zweifel für den Kleinwagen zu wenig, um den schnell heranfahrenden Sportwagen zu erkennen und für den Sportwagen zu wenig Zeit zum reagieren.

Ich denke, es wird einen Standard geben müssen, welchen Bereich Sensoren abdecken müssen. In Abhängigkeit davon wird sich dann eine Maximalgeschwindigkeit oder eine maximale Geschwindigkeitsdifferenz zwischen einzelnen Fahrspuren ergeben.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2021, 10:42   #362
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.939
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Dann wäre vermutlich sowieso eine Geschwindigkeitsbeschränkung notwendig. Je schneller die Fahrzeuge, desto größer muss z.B. die Reichweite der Sensoren sein, die den Bereich vor und hinter dem Fahrzeug erfassen. Und hier kann nan sich nicht am Sensor mit der größten Reichweite orientieren. Es bringt z.B. wenig, wenn der Sportwagen sagen wir mal 500m nach vorne abdecken könnte, der Kleinwagen aber vor dem Überholvorgang nur 250m nach hinten abdecken könnte. Das wäre im Zweifel für den Kleinwagen zu wenig, um den schnell heranfahrenden Sportwagen zu erkennen und für den Sportwagen zu wenig Zeit zum reagieren.

Ich denke, es wird einen Standard geben müssen, welchen Bereich Sensoren abdecken müssen. In Abhängigkeit davon wird sich dann eine Maximalgeschwindigkeit oder eine maximale Geschwindigkeitsdifferenz zwischen einzelnen Fahrspuren ergeben.

M.
Ich bin nicht so bewandert wie das in aktuellen Autos gelöst ist, kann mir aber auch eine Kommunikation unter den Autos über Position und Tempo vorstellen. Das 5G Netz stellt die dafür notwendige niedrige Latenz ja bereit.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...

Strava: https://www.strava.com/athletes/5087489

Instagram: https://www.instagram.com/handbike_sdl/?hl=de
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2021, 16:31   #363
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 3.560
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Ich erinnere mich an eine Rückfahrt von Kroatien nach München. Die letzte Stunde auf der A8 hat mich mehr Nerven gekostet als die 9h auf kroatischem, slowenischen und österreichischen Straßen mit Tempolimit.

M.
Das sehe ich auch so, gerade erst wieder erlebt. Aus dem Urlaub über die Grenze bei Basel gekommen und schon beginnt ein dermaßen nervöses Rumgerase - echt auffallend und schwer zu ertragen. Ich hoffe einfach nur, damit ist bald Schluss. Das ist sowas von überfällig.
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2021, 16:44   #364
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.106
Zitat:
Zitat von StanX Beitrag anzeigen
Ich bin nicht so bewandert wie das in aktuellen Autos gelöst ist, kann mir aber auch eine Kommunikation unter den Autos über Position und Tempo vorstellen. Das 5G Netz stellt die dafür notwendige niedrige Latenz ja bereit.
Ist die Frage, was gesellschaftlich akzeptiert und politisch gewollt sein wird. Technisch werden wir mittlefristig fahrende, kommunizierende Autos haben können. Mit digitalem Geld lässt sich jede Geschwindigkeit dann haargenau verrechnen. Autos werden hauptsächlich abonniert und nicht mehr besessen. Ein gutes Geschäft mit völlig neuen Geschäftsmodellen.
Lustig fand ich, dass man im neuen EQE unterhalb 60km/h auf der Autobahn entweder Filme schauen oder EMail schreiben kann. Denn letzteres wird er auch können
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2021, 17:29   #365
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.686
Zitat:
Zitat von StanX Beitrag anzeigen
Ich bin nicht so bewandert wie das in aktuellen Autos gelöst ist, kann mir aber auch eine Kommunikation unter den Autos über Position und Tempo vorstellen. Das 5G Netz stellt die dafür notwendige niedrige Latenz ja bereit.
Solange Fahrzeuge auf den Straßen fahren, die nicht vernetzt sind, wird man wohl auf die Sensoren der einzelnen Fahrzeuge angewiesen sein. Eine zusätzliche Vernetzung wird es sicher irgendwann geben, aber vorrangig wird das Fahrzeug selbst erkennen müssen, ob z.B. genug Platz für einen Überholvorgang vorhanden ist oder nicht.

Die maximalen Geschwindigkeiten werden sich also aus meiner Sicht an dem Leistungsvermögen der Sensoren orientieren müssen.

Unabhängig von der Technik wird es aber nicht darauf ankommen, was technisch maximal möglich ist, sondern was in der breiten Masse technisch umsetzbar ist. Wie schon geschrieben: Die beste Technik bringt in einem Fahrzeug allein relativ wenig.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2021, 18:25   #366
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 7.995
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Mit digitalem Geld lässt sich jede Geschwindigkeit dann haargenau verrechnen.
Erwischt!
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 08:34   #367
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.792
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Erwischt!
Der Punkt ist doch, dass StanX selbst seinen Unfall mit verursacht hat? War ja innerorts, damals. Als die Frau den Rückwärtsgang eingelegt hatte. Von daher würde ich verstehen, dass man von "erwischt" schreiben darf.
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 08:40   #368
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 14.106
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Erwischt!
Ich bin ein Bot!!!!
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.