gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Corona Virus - Seite 3255 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2021, 13:29   #26033
Roini
Szenekenner
 
Benutzerbild von Roini
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Rheinhausen
Beiträge: 360
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Wenn nicht, dürfen sich vor allem all die frauenverachtenden Muslime freuen, die sich schon immer geweigert haben, einer Frau die Hand zu schütteln- sie fallen nicht mehr durch ihre Unverschämtheit auf.


Von mir aus kann man die Tradition des Händeschüttelns lieber heute als morgen abschaffen.
Und ich bin weder Muslime noch verachte ich Frauen

Aber Hauptsache du kannst deine Feindbilder bedienen...
Roini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 13:50   #26034
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 3.973
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Es ist wirklich erstaunlich, dass immer die Leute, die eine bestimmte Linie vertreten, dann auch viele Probleme mit Masken haben usw. Das muss psychosomatisch sein.
Mag es auch geben, aber ich bin sicher, es gibt beide Richtungen von Ursache und Wirkung. Wer die Maske nicht verträgt, für den wiegt ein möglicher Nutzen wenig. Wer den Nutzen der Maske eh anzweifelt, der wird das Störende daran kaum so gut akzeptieren bzw. ausblenden können wie der, der vom großen Nutzen überzeugt ist.

Ist wie bei der Milch: manche glauben an der Schädlichkeit der Milch, oder der Rinderhaltung, und lehnen den Konsum ab - denen wird Milch sicher nicht schmecken (bzw. sie geben es sicher nicht zu). Wer Laktoseintoleranz hat, findet es blöd, daß in der Kantine in vielem Milchprodukte sind, und tritt dann auch eher für die Einschränkung des Milchkonsums ein.

Übrigens, ich traf schon Leute, die die Maske für sehr wichtig halten, aber darunter leiden, letzteres aber nicht zugeben, sondert sie tragen halt die Maske unter der Nase...
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 13:55   #26035
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.679
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Übrigens, ich traf schon Leute, die die Maske für sehr wichtig halten, aber darunter leiden, letzteres aber nicht zugeben, sondert sie tragen halt die Maske unter der Nase...
Wer die Maske für wichtig hält, trägt sie normalerweise auch richtig.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 14:07   #26036
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
Naja, man will eben „lockern“ trotz niedriger Covidimpfquote ....
Wie?
Wat?
Laut RKI sind doch weit über 80% vollgeimpft.
Ja wasn nu?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 14:49   #26037
Bockwuchst
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 1.070
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Mag es auch geben, aber ich bin sicher, es gibt beide Richtungen von Ursache und Wirkung. Wer die Maske nicht verträgt, für den wiegt ein möglicher Nutzen wenig. Wer den Nutzen der Maske eh anzweifelt, der wird das Störende daran kaum so gut akzeptieren bzw. ausblenden können wie der, der vom großen Nutzen überzeugt ist.
Und wer die Wirkung der Maske anzweifelt, zweifelt auch die Wirkung der Impfung an. Wer "Nebenwirkungen" der Maske erleidet, befürchtet auch Nebenwirkungen der Impfung. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.
Bockwuchst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 14:55   #26038
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.388
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Wie?
Wat?
Laut RKI sind doch weit über 80% vollgeimpft.
Ja wasn nu?
Ich weiss, du bist nur hier um zu trollen.

https://impfdashboard.de/
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 15:22   #26039
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 2.934
Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Ich weiss, du bist nur hier um zu trollen.

https://impfdashboard.de/
Die Smilies! Du hast die albernen smilies vergessen! Also mindestens , gerne auch .

Und natürlich auch die albernen Möchtegernfragen wie „warum wohl?“, „komisch, nicht?“ oder dergleichen.
TriVet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 16:00   #26040
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 3.973
Zitat:
Zitat von Bockwuchst Beitrag anzeigen
Und wer die Wirkung der Maske anzweifelt, zweifelt auch die Wirkung der Impfung an. Wer "Nebenwirkungen" der Maske erleidet, befürchtet auch Nebenwirkungen der Impfung. Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.
Diesen Zusammenhang hast Du vielleicht in Deinem Umfeld gesehen, er ist aber überhaupt nicht logisch. Die Zweifel an wie auch der nachweisbare Nutzen von Maske und Impfung unterscheiden sich wesentlich, und so auch die individuelle Bewertung bei der Betrachtung von möglichem Nutzen und Risiko. Die Welt ist leider nicht so, wie es mir oder Dir gefällt.

Für den Nutzen der Maske im Alltag kann nicht mal die WHO außer Glauben und (nur teilweise plausiblen) Theorien empirische Beweise liefern (ich spreche explizit nicht von der Maske im Umgang mit bekanntlich infektiösen Patienten). Der Nutzen der Impfung ist für die Personen mit hohem Risiko für schwere Verläufe nachgewiesen, für die anderen quantifizierbar, wenn auch m.M.n. gering.

Mögliche Nebenwirkungen der Maske sind relativ harmlos, wenn auch für viele höchst unangenehm (und m.M.n. schlimmer im sozialen Bereich als im körperlichen), bei der Impfung, wenn auch selten, können die Nebenwirkungen schwer bis tödlich sein.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.