gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Bodenseequerung - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2019, 11:54   #41
Triphil
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triphil
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.616
Keine Falschinfo hier bitte reinschreiben... Es sind 13 Boote

Die sonstige Bedenken verstehe ich.
Triphil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 12:20   #42
Bodenseequerung
sagt "Hallo allerseits!"
 
Benutzerbild von Bodenseequerung
 
Registriert seit: 13.07.2019
Beiträge: 1
Hallo liebe Schwimmthusiasten,

mit großem Interesse haben wir Euren Thread verfolgt, in dem auch die Bodenseequerung Teil der Diskussion ist. Oftmals hilft es bei Fragen, einfach mal ne kurze Mail an uns raus zu jagen, um diese beantwortet zu bekommen und nicht im trüben fischen zu müssen.

Die Farbe der Schwimmkappe einer Bodenseequerung ist weiß, mit rot/schwarzem Aufdruck. Diese Konstellation wird mit den Behörden am Bodensee von uns kommuniziert und ist bekannt. Die Bodenseequerung begleitet Schwimmer seit 2012 bei drei dort möglichen Querungen über den See und setzt wichtige Zeichen in Punkto Sicherheit und Kooperation mit Ämtern und Schifffahrtsbetrieben am Bodensee und darüber hinaus. Die von uns eingeführten Sicherheitskriterien müssen von anderen Anbietern, die weder nach unserem Reglement arbeiten, noch entsprechend damit verbundene Auflagen einhalten, auch nicht erfüllt werden. Somit kann jeder, der keine Bodenseequerung schwimmt, auch vollkommen frei entscheiden, welche Badekappe er tragen möchte.

Wir bitten hierbei klar abzugrenzen und den Begriff "Bodenseequerung" nicht missverständlich mit anderen Schwimmen gleichzusetzen, die am Bodensee stattfinden. Auch wenn hier möglicherweise der Bodensee in irgend einer Form schwimmend überquert wird. Eine Bodenseequerung schwimmt grundsätzlich nur jemand, der sich offiziell bei uns registriert und angemeldet hat. Demzufolge hat derjenige auch erst dann das Regelwerk, sowie die Auflage zur Badekappe zu befolgen und kommt auch dann erst in den Genuss einer individuell betreuten und abgesicherten Bodenseequerung.

Zu den weiteren Punkten im Thread, wie die Absicherung und Sicherheit anderer Events usw. werden wir keine Stellungnahme abgeben. Wir möchten hier nur generell darauf hinweisen, dass der Bodensee kein Schwimmbecken oder ein gewöhnlicher "See" ist, sondern ein Gewässer mit vielen Nuancen und lesbaren Anzeichen, die man lesen können muss um auch bei weniger perfekten Bedingungen gut und sicher am gesteckten Ziel anzukommen. Die Bedingungen sind am Bodensee höchst wechselhaft und nur mit größtem Glück, zu bestimmten Daten wunschgemäß. Sicher kann es sich nicht jeder Schwimmer leisten, seine eigene Crew und ein maßgeschneidertes Konzept an Timing usw. an der Seite zu wissen. Ich persönlich wollte in Form der Begleitung nie vor der Wahl stehen, welchem Schwimmer ich zuerst zu Hilfe eilen soll, wenn es nicht mehr wunschgemäß läuft. Nicht auszudenken, wenn sich dann auch noch mehrere Schwimmer über eine größere Distanz verteilt im Wasser befinden, während das Ufer möglicherweise Kilometerweit entfernt liegt. Da hilft weder ein SUP, noch ein Kajak, welche möglicherweise selbst mit den Elementen zu kämpfen haben. Das Ergebnis kann dann sein, dass selbst bei ufernahen Events, wie das beim Megathlon am vergangenen Wochenende in Radolfzell der Fall war, etwas schlimmes passiert.

Generell wünschen wir allen Schwimmern am Bodensee immer das Beste. Denn unabhängig des Verschuldens, wird jeder der hier zu Schaden kommt ein Schwimmer sein, der nicht mehr vom sicherlich herrlichen Bodensee träumt, wenn er an ihn zurückdenkt, sofern er das noch kann.
__________________
Bodenseequerung - Nothing for swimps!

www.bodenseequerung.de

Geändert von Bodenseequerung (16.07.2019 um 12:28 Uhr).
Bodenseequerung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 10:55   #43
Triphil
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triphil
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.616
So, mission complete. Super Erlebnis!!!
Es war schon sehr spannend im Vorfeld,da das Wetter Nachts schrecklich war und auch bis zum Start war es stürmisch und regnerisch. Alle waren im Vorfeld sehr nervös wegen dem Wetter,aber der Veranstalter hatte das perfekt im Blick und hatte den Start noch um 20min verschoben und wir könnten uns so nahezu bei Glattwasser in das 25 Grad warme Wasser begeben. Davor war alles gut organisiert und alle entspannt und freundlich. Das Drlg war mit sehr vielen Booten da und man konnte sie rufen wenn man Essen, Trinken oder aufgeben will. Obwohl ich schnell merkte,dass ich mich zu langsam eingeschätzt habe und mich daher aus der Gruppe nach vorne verabschiedete,wurde ich ständig betreut. Man wurde über Funk von Boot zu Boot übergeben,perfekt. Gegen Segler wurde ich super abgeschirmt, Essen und Trinken kahm sofort. Alle brutal nett und umsichtig. Nach 3:32 h eher entspannt schwimmen im super sauberen Seewasser ohne irgendwelcher Müll war ich drüben in der Schweiz und ein perfektes Buffet wartete auf uns, an dem sich sogar meine Fans bedienen durften. Das Fährticket war inklusive und es war doch noch in Stück bis zurück an den Start. Wenn das Wetter nicht optimal gewesen wäre, wäre ich direkt bei meiner Gruppe geblieben und somit immer direkt neben dem Boot. Sehr zu empfehlen und super sicher das ganze. Ich bin jetzt nicht nur Fan von der Veranstaltung sonder auch vom Drlg,da sie das so super begleitet haben. Absolute Empfehlung!
Schön daß es jemand für einen bezahlbaren Preis anbietet.
Triphil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 11:02   #44
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 7.022
Hört sich gut an!
Herzlichen Glückwunsch
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 11:37   #45
soloagua
Szenekenner
 
Benutzerbild von soloagua
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 5.806
Bravo! Klingt prima!
__________________
Ein Stück Kuchen nicht zu essen, ist auch nicht die Lösung!
soloagua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.