gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Elite Crono CX und Gelfüllung. Erfahrung & Modifikationen? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2021, 10:06   #1
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 94
Elite Crono CX und Gelfüllung. Erfahrung & Modifikationen?

Hi
denke drüber nach meine Verpflegung für die nächste MD anders zu verstauen und da ich am Rad nicht viele Optionen habe, wäre die Elite Crono CX Flasche fürs Energiegel eine Option.

Der Verschluss hat ja eine Membran. Wie ist Eure Erfahrung bzgl. Gelfüllung. Geht das gut so oder besser die Membran zerstören/entfernen um besser daraus trinken zu können. Gel wäre eine Eigenproduktion deswegen habe ich durchaus die Möglichkeit etwas flüssiger zu werden.

Was mich daran bisher stört: die Crono CX hat ein großes bis zu großes Fassungsvermögen für eine MD und GEL. Bedeutet es wäre unnötig sonstiges Gel mitzuschleppen, bedeutet aber auch das ein falscher Handgriff an der Flasche den völligen Verlust der Verpflegung bedeutet oder der Anker geworfen werden muß zum aufsammeln.

Könnt ihr Gel in der Crono CX empfehlen?
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 10:49   #2
TimoB
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.12.2018
Beiträge: 85
Funktioniert gut mit der Flasche! Mach ich sowohl im Training als auch beim Rennen! Die Gels die ich für Zeitraum x brauch kommen rein, den Rest Füll ich mit Wasser auf.
Die Flasche wird mit der Zeit etwas klebrig, hält sich aber in Grenzen.
Hatte sonst noch nie Probleme damit.
TimoB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 12:17   #3
Schubbi84
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.02.2019
Beiträge: 106
Zitat:
Zitat von TimoB Beitrag anzeigen
Funktioniert gut mit der Flasche! Mach ich sowohl im Training als auch beim Rennen! Die Gels die ich für Zeitraum x brauch kommen rein, den Rest Füll ich mit Wasser auf.
Die Flasche wird mit der Zeit etwas klebrig, hält sich aber in Grenzen.
Hatte sonst noch nie Probleme damit.
+1 Mache ich ebenfalls genau so

Gruß Schubbi
Schubbi84 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2021, 16:58   #4
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 94
Thx, klingt vielversprechend und wird bei der nächsten Trainingsfahrt getestet.
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2021, 07:48   #5
swimbikerunlifestyle
Szenekenner
 
Benutzerbild von swimbikerunlifestyle
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 142
In zahlreichen Trainings genau so getestet. Selbst mit richtig schwitzigen Händen ist mir die Flasche noch nie abhanden gekommen.

Kleiner Tip, nach einem Schluck trinken einmal kurz rein Pusten, dann sitzt sie besser wieder im Halter und klappert nicht so viel.
__________________
Fight for your goals
swimbikerunlifestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2021, 09:17   #6
Estebban
 
Beiträge: n/a
Passt, die sitzt super fest und gel daraus schlürfen ist komplett problemlos. Bei ner MD ist die Flasche ja tendenziell größer als dass du gel brauchst - ich würde sie entsprechend mit Wasser auffüllen, dann ist es eh angenehmer zu konsumieren
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2021, 09:34   #7
hero
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Assamstadt
Beiträge: 136
ich mache es auch so wie bisher geschrieben.
Habe beim Radeln zuvor immer wieder klebrige Hände wenn ich das Gel aus der Packung geschlürft hatte, beim zusammenrollen ging immer was auf die Finger und klebte dort fürchterlich störend für mich.

Seit ich es in die Flasche fülle und mit Wasser verdünne, alles Gut.
Auf dem Sichtfeld kannst du auch markieren wie viel du zu dir nehmen sollst
hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2021, 15:00   #8
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 94
Danke, gute Tips.

Die Markierung auf dem Sichtfeld muß ich mal probieren ob das gut sichtbar ist die "Pampe" notfalls wird Waldmeister-Grün benutzt

Hat mal jemand etwas mit Schleifpapier ausprobiert? Habe so eine Modifikation am Halter mal in einem Bericht gesehen. Sollte die Flasche besser im Halter festhalten. Bei der Crono CX finde ich die Löcher und Einkerbungen schon ganz gut, vorausgesetzt man hat keinen Unterdruck reingenuckelt und wie swimbikerunlifestyle es auch sagt, Pusten hilft.
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.