gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Scott Plasma 5 - Montage des DI2 Akkus?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2020, 02:27   #3
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.807
Zitat:
Zitat von citystar Beitrag anzeigen
Wie Hält die Akkuhalteurng im Sattelrohr, also wie verspreizt diese sich darin? Die fällt bei mir relativ leicht wieder raus!
Von den Bildern her würde ich ein Kunststoffröhrchen als Abstandhalter oberhalb der Batterie zwischen die beiden Halbschalen machen, damit die nicht mehr zusammenkommen können, wodurch es ja unten spreizt. Durch das und die Löcher in der Sattelstütze dann ein Kunststoffstäbchen in genau der richtigen Länge, dass es nicht übersteht.

Aber man kann den Akku auch einfach in etwas Polsterfolie einwickeln und nach unten in die Sattelstütze reinrutschen lassen. Ggf. ein Draht/Seil drankleben, um ihn einfacher wieder raus zu kriegen.
__________________
Die meisten Radwegbeschilderungen wurden von Aliens erschaffen.
Sie wollen erforschen, wie Menschen in absurden Situationen reagieren.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten