gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The Matter Of Time
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2022, 13:16   #5174
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.713
Ob ich heute einen neuen Versuch mitm Kaffee starten sollte?
Hier in Bavaria iss ja Feiertach.

Die Nacht unterm Bulli, dem älteren verbracht, um die Braut für die Hochzeit (aka Verkauf irgendwann vielleicht noch) n bissl aufzuhübschen (statt idealerweise den neueren winterfest zu machen) bzw. konkret den depperten Wärmetauscher hinten am Motor unterm Ölfilter nachm Abdichtversuch am Samstach komplett abzubauen, weil nu statt Öl Wasser raustropft (und zwar, obwohl ich die Schäuche gar nicht abkriegte, sie deswegen also drangelassen und den Öldichtring rein nach Gefühl und Tastsinn getauscht hab, weil das Drecksding da hinten unter der Spritzwand natürlich genauso schice zugänglich ist wie fast alles andere an dem Motor und im Motorraum auch).
Aber lassen wir das Thema, ich krieg sonst Hass.

Kaffee stimmt da versöhnlicher, der Punkt ist nur:




Sonntach, Heimweg.
Kurzer Blick auf die Uhr, aah, erst dreiviertel Fünf (für die nicht-geeichten: Viertel vor Fünf, Sechzehnuhrfünfundvierzieg).
Ja am Arsch die Räuber, in ner dreviertel Stunde ists stockfinster.

Joo, und nachdem ich grad akuten Katzenjammer hab als hätte ich gestern gesoffen (was ich aber nicht hab, ich denke eher, es ist durch die krassen Zwangshaltungen unterm Auto bedingt, dass ich komplett verspannt und verdreht bin) und daher bis in die Puppen gepennt hab, bin ich nicht sicher, rechtzeitig den Absprung zu packen, zumal ich mindestens zuvor den Wärmetauscher noch auf Wasserdichtigkeit prüfen muss, was mich wiederum vor die Aufgabe stellt, irgendn 16mm-Schlauch und passende Schellen dazu aufzutreiben. Schlauch hab ich nur dicker, Wasserschlauch ausm Garten ist zu klein, Schellen hab ich heut Nacht inne Garage vergessen.
Mannomann...


Wenden wir uns damit so Halberfreulichem zu.
Isola Press (die, die die Rough-Stuff Fellowship Bücher gedruckt haben) stellt ein neues Projekt vor.


Jobst Brand werden die meisten nicht kennen und die wenigsten wissen, dass sein Buch 'The Bicycle Wheel' die eigentliche Legende ist, nicht das von allen so hochgelobte und promotete Buch von DT Swiss/Schraner (das ich dagegen voll kagge und für rausgeschmissenes Geld halte).
Ich hatte das Glück, eines deutschen Exemplars habhaft zu werden, es ist doch sehr wissenschaftlich geschrieben, was im Englischen den Lesefluss etwas trübt, wenns nicht das tägliche Brot ist.
Aber wie auch immer, der Typ ist ne Korryphäe (leider) gewesen, die viele der vor allem amerikanischen Legenden beeinflusst und mit Impulsen versehen hat.
Also, eigentlich muss der Schmöker her.
Nu kost' der in der billigsten Variante 30GBP, zuz. derer 23 fürn Versand.
Das iss mir letztes Mal schon übel aufgestossen;- steht natürlich absolut nicht in nem Verhältnis und das wird auch nicht besser, sollte ich mir wieder Hemden oder Postkarten dazu bestellen.
Die Frage wär daher, erstens ne Adresse in UK aufzutreiben (kann ich mir vorstellen, glaub, ich wüsste da wen) und zwotens ne Sammelbestellung anzuschubsen.
Die 9GBP fürn Versand auf der Insel sind immer noch happig genug.

Also, irgendwer mit Interesse gesegnet, die Geschichte anzupacken?
__________________
Im finstersten Winkel Frankreichs, wo das Kopfsteinpflaster herumspukt, begann ein Junge aus Gelderland zu sprinten. Eine halbe Stunde später drang durch eine Maske aus Schlamm und Kuhscheiße ein feines Lächeln. Ich schloss die Augen und hörte die Matthäus-Passion auf Rädern.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten