gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Trainingsplan für Neuling?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2019, 12:05   #4
Mo77
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Nordschwarzwald
Beiträge: 750
Gogogo

Hallo,

ich kann dir Fahrtspiele ans Herz legen.
Wiki:Als Fahrtspiel (von schwedisch: Fartlek, von fart = Geschwindigkeit und lek = Spiel) bezeichnet man eine Trainingsform im Laufsport, bei der das Lauftempo während eines Dauerlaufes mehrmals gesteigert und verringert wird.

Nix feste Zeiten, einfach nach Bock und Umgebung. Da ist doch die Kurve, bis da hin so schnell es geht. Dann wieder langsames auslaufen.
Lange strecken in schnellem Tempo würde ich vermeiden.
Entweder lang und langsam oder schnell und kurz.
Meineserachtens ist dann im Vergleich zum.Nutzen die Erholungszeit kürzer.

Wichtig ist es nicht zu viel zu wollen.
Du wirst allein durchs abnehmen schneller, dann noch der Trainingseffekt dazu.
Deine Muskeln und Herzkreislauf kommen mit, deine Gelenke und Sehnen nicht zwingend.
Manchmal macht dich ne Pause schneller als ein erzwungener Lauf.
Gerade wenn du ambitionierte Ziele hast.

Meld dich im Winterpokal an. Das hält die Motivation auch hoch.
__________________
Mo77 ist gerade online   Mit Zitat antworten