gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The revenge of the IRONMOM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2020, 15:07   #2391
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.985
Aaaaaalso ... im Bedauern bin ich leider nicht sonderlich gut ... deshalb hier einfach noch einmal MEINE ERFAHRUNGEN von vor 3 Jahren oder so, speziell mit den auch von mir als eher kritisch gesehenen Einlagen. Ich habe die Einlagen insbesondere in der ersten Zeit und fast ausschließlich zum Laufen genutzt. Zum einen konnte ich dann doch relativ schmerzfrei laufen (also in begrenzter Intensität und begrenztem Umfang natürlich) ... meine Ärztin hat mir ausdrücklich geraten den Fuß nicht allzudolle zu schonen und durchaus auch etwas zu laufen um die Durchblutung anzuregen (die ja für die Heilung wichtig ist, oder!?). Außerdem hat das Tragen der Einlagen (gelegentlich auch außerhalb des Laufens) dazu beigetragen, dass ich nicht anfange die Füße (insbesondere halt den betroffenen linken) irgendwie aufgrund von Schmerzen falsch zu belasten und mir damit auf Dauer noch mehr "Leid" zuzufügen. Nach und nach habe ich die Einlagen dann auch beim Laufen wieder weggelassen und bin von damals gestützten auf neutrale Schuhe umgestiegen, ... lustigerweise habe ich dann nämlich begonnen die Einlagen als irgendwie wieder unangenehm zu empfinden, gestützte Schuhe haben sich dann noch viel gruseliger angefühlt.

Schuhtechnisch gab es zwischenzeitlich durchaus einige Fehlinvestitionen ... aber da kann mit eher empfindlichen Füßchen wohl leicht mal passieren , mittlerweile habe ich aber doch einige Paare, die ganz gut funktionieren.

Insgesamt ging das nun circa drei Jahre lang gut ... warum es gerade jetzt wiederkommt, wo meine Laufumfänge der letzten drei Wochen 25 km kaum überschreiten - keine Ahnung.

Aber egal.

Die Golfbälle sind wieder aktiviert, Einlagen heute geordert, es wird wieder regelmäßig gedehnt und die Laufrunden werden nicht gecancelt aber angepasst. Gleiches Vorgehen wie vor drei Jahren, da hat es prima funktioniert und ich bin Guter Dinge die olle Sehne auch dieses mal so wieder in Gang zu kriegen.

In diesem Sinne ... ich gehe jetzt mal die Rolle entstauben ... und wünsche Euch allen heile Gräten
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten