gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Pfeiferisches Drüsenfieber
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2011, 10:52   #7
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 542
Zitat:
Zitat von roger.001 Beitrag anzeigen
Besten Dank für die schnelle Antwort ,der Doc meint ich solle
einfach mal ne kleine Runde laufen wenn es mir wieder schlecht gehen würde sollte ich sofort wieder kommen.Mfg Roger
Ich hatte das mal mit 15 oder 16 und verdammt Glück, dass es nach 2 oder 3 Monaten wieder völlig weg war. Ein Bekannter von mir hatte es kurze Zeit nach mir und hat sich nie völlig davon erholt. Sämtliche Ausdauersachen kann er seit dem vergessen.

Sehr bekanntes Beispiel ist Olaf Bodden (eheml. Fußballspieler von 1860: http://www.youtube.com/watch?v=TlA9lAID0aA

Ich würde warten bis absolut alle Werte wieder in Ordnung sind. Wenn dein Arzt Dir zu einem Lauf rät, dann ist mir das absolut unverständlich und ich finde es unverantwortlich!
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten