gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Karhu
Thema: Karhu
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2021, 12:37   #536
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.082
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Ich fände es gut, wenn du das selbst machen würde. Es würde dich dazu "zwingen" (im positiven Sinne) dich stärker mit dem zu beschäftigen was du da tust. Ich finde das ist erste Athletenpflicht; der mündige Athlet quasi. Ich finde die Delegation der Berichte an einen Trainer deshalb nicht so gut. Irgendwie musst du doch au Necon Bericht erstatten? Oder sehe ich da was falsch? Oder reportest du nur Daten?

Unlängst war erst n Post von Dan Lorang auf Instagram, auf dem zu lesen war, dass die allermeiste Info durch das Zuhören kommt und das der Athlet selbst das beste Analyzing Tool ist.

Karhu und ich haben eine laufende Kommunikation. Einerseits per Chat nahezu täglich, andererseits 1 mal wöchentlich ein Status, dazu die Einträge hier im Forum und eine Tabelle in dem seine Trainingsaufgaben stehen und wann er sie abarbeitet. Unregelmäßig kommt dann noch ab und an ein Videocall dazu.
Necon ist gerade online