gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Bundestagswahl 2021
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2020, 16:13   #4
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.346
im gegensatz zu den USA hauen hier die prognosen und dann hochrechnungen auch halbwegs hin, da bewegt sich dann am wahlabend nichts entscheidendes mehr (maximal um 1-2 prozentpunkte). die aktuelle prognose gibt es hier: https://de.statista.com/infografik/7...undestagswahl/
im moment ginge eine große koaltition und auch schwarz/grün.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten