gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Startgeldrückerstattung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2020, 14:02   #257
mattib
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.05.2020
Ort: Münster
Beiträge: 100
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
immerhin musst du keine 90€ zuzahlen um im nächsten jähr irgendwo starten zu dürfen.
Ich finde man sollte einfach mal die Kirche im Dorf lassen.
Ich war dieses Jahr bei 6 MDs gemeldet und bei einer KD sowie bei einem IM.
2x hab ich alles zurückbekommen, 1x durfte ich ummelden und 4x war über die Hälfte futsch.
Tja.
Du vergleichst Äpfel mit Birnen... Ironman per se mit einem einzigen Challenge Rennen zu vergleichen macht keinen Sinn... könnte dir das genaue Gegenbeispiel von Challenge zu Ironman bieten... Ironman sagt mir bei 2 70.2 Rennen entweder ist starte am Termin nächstes Jahr oder ich habe pech gehabt.... Challenge Bled hat mir nach der Verschiebung als ich ihnen geschrieben habe das weder der geschobene Termin oder der Termin nächstes Jahr passen würde angeboten ich könnte auf irgendein anderes MD Challenge Rennen kostenfrei umbuchen und da mirt davon keins passte haben sie mir meine Startgebühr zurück gezahlt... ganz ohne Klageandrohung wie bei IM in Deutschland anfangs ja nötig war...
mattib ist offline   Mit Zitat antworten