gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Variabler TT Lenker gesucht - VISION Metron TFA?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2020, 09:08   #22
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 1.121
Tja. Kenne mich mit der Di2 nicht aus - weder die neue, noch die alte.

Allerdings kenne ich recht gut die Kabellängen. Ich hatte erst noch die kürzere Kabellänge in den Extensions von der Etap. 500 mm sind bei meiner Extension-Länge schon sehr, sehr knapp, wenn man die Blipbox unterhalb des Lenkers am Austrittsloch vorne über der Bremse montieren will / muss.
Mit 600 mm ist das alles kein Problem mehr. Es kommt natürlich immer bisschen drauf an, wie viel Spacer man verwendet. Habe bei mir 20mm Spacer drin.
Länge bei der Verkabelung in der Basebar bin ich mir gerade nicht mehr so sicher. Ich glaube ich habe da "nur" die 500 mm Variante, aber die reicht auch locker. Muss ja auch nur erst ums Eck (vom Bremsgriff aus) und dann noch die paar cm bis zum Vorbau durch die Basebar.
Wirst du wohl um eine selbstgebastelte Verlängerung nicht rumkommen - keine Ahnung.
felixb ist offline   Mit Zitat antworten