gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The revenge of the IRONMOM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2020, 16:31   #2387
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.985
Hmmmm, ich schwanke etwas zwischen Ärger, Frust und "ist mir doch alles sch***egal". Meine Gründe zum Jammern halten sich weiterhin in Grenzen, trotzdem nervt der ganze Corona-Mist doch ziemlich. Schwimmbäder dicht!? Am Dienstag hat der kleine Nachwuchs einen Schwimmkurs begonnen allerdings kam sie gestern bereits freudestrahlend vom Schwimmen um zu berichten, dass sie "mal eben" Bronze bestanden hat Für zwei Tage im Schwimmkurs und vorher nur recht unprofessionell mit Mama geübt doch okay Nun denn, ein Luxus-Problem. Meine Plantar-Sehne nervt weiterhin, das Rezept für neue Einlagen habe ich mir heute mal geholt, Anfang nächster Woche geht`s zum Orthopädietechniker (!??? oder wie heißt der Typ, der die macht??? ... und hat der überhaupt offen?????????????). Ich bin kein großer Freund von dem Einlagengedöns, hat aber beim letzten Totalausfall meiner Sehne relativ rasch geholfen. Seit zwei Jahren rund bin ich wieder ohne Einlagen unterwegs, vorausschauenderweise hatte ich aber das aktuellste Einlagenpaar behalten - dachte ich. Vorgestern wollte ich es mal entstauben ... und stelle fest, dass es zwei linke Einlagen waren Egal, fahre ich halt Fahrrad oder laufe, wie der Fuß es gestattet. Der erste Lauf meiner Bramfelder Winterlaufserie fällt erwartungsgemäß dem Corona-Mist zum Opfer...

Ernährungstechnisch ... läuft es ganz gut. Könnte besser sein. Mein Murmelglas füllt sich, laaaaaaaaaaaaaaangsam. Gestern überhaupt nicht. Manchmal brauche ich halt ENERGIIIIIIIIIIIIE! Immerhin hält mein Süßkramgedönskonsum sich weiterhin stark in Grenzen, weil ich weiterhin brav tracke ... und nur seeeeeehr ungerne in die App einhacke, dass ich mal wieder bei meiner Lieblingsschokolade schwach geworden bin... jaaaaaaa, man könnte mir auch einfach empfehlen sie nicht mehr zu kaufen, dazu ist mein Leidensdruck meist aber nicht groß genug. Das Gewicht ist derzeit konstant bei "was mit 56kg" und somit eigentlich alles prima.

Gesportelt wird natürlich brav, winterpokalkonform werden auch wieder Extra-Schleifen um den Block geradelt und um-den-Block-Runden getrabt ... passt.

... und erstmal genug gejammert! Helfen tut`s eh nix, muss manchmal einfach trotzdem sein

In diesem Sinne - lasst Euch nicht ärgern und macht das Beste draus!!!
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten