gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Running - every Second counts//Superschuh 2021
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2021, 23:20   #16
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 1.184
Ich bin so in den Alphafly verliebt , dass ich mir einige von denen zugelegt habe um sie nicht so schnell zu verbrauchen .

Etwas vorsichtig wäre ich noch , da sie sich den Vortrieb zu Lasten der Wade und durch verlängerten Schritt nach hinten ( die bringen einen in sone nach vorne gebeugte Jacob Ingebrigtsen Position) auch stark auf die Harmstrings gehen .

Hier hatte ich aufgrund ständiger Nutzung leichtere Probleme.
Aktuell habe ich mir als Ergebnis davon sogar eine Wade zerschossen und laufe seit 3 Wochen nicht . Wie son Krampf der sich erst im Laufe einer Woche löst.

Also auch wenn man kaum noch in anderen Schuhen Laufen möchte ein Fersenlastigeres Paar würde ich empfehlen.
Werde für gelegentliche Grunewaldläufe wieder öfter den Salomon slab Ultra akquirieren .

Nur zur Info
Thomas W. ist gerade online   Mit Zitat antworten