gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Pulswerte - plötzlich konstant unkonstant
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2021, 13:10   #17
Renne
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 10.04.2020
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von shoki Beitrag anzeigen
Wenn du verschliessene Batterien oder andere Unregelmäßigkeiten am Gurt/Kleidung ausschließen kannst (statische Aufladung des Gurtes zeigt sich in der HF Kurve durch ordentliche Spitzen innerhalb der ersten 10min, also solange die Kleidung drüber noch trocken ist) würde ich bei nem Sportmediziner mal vorsprechen.
Normalerweise sollte es eher in die andere Richtung gehen mit zunehmenden Training, oder bist du evtl nicht ausgeruht genug im den 2. WK?
Die Beispiele waren normale Trainingseinheiten. Ich habe einen anderen Gurt probiert und auch mal nur mit optischen Sensors, hatte keinen Einfluss. Das komische ist dass meine Puls Werte beim Rad fahren gleich blieben, jedoch beim Laufen haben sie sich eben verändert. Hab schon Blutabnahme machen lassen und dabei wurden keine Anzeichen bzgl Herzmuskelentzündung festgestellt. Wobei mir auch auffällt dass der Puls im EB (Intervalle) Bereich wiederum gleich geblieben ist. In den "unteren Trainingsbereichen" jedoch hat er sich verändert
Renne ist offline   Mit Zitat antworten