gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Seilzugtraining
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2021, 08:55   #35
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.065
Ich habe mein Zugseil auch an der Decke befestigt und es kommt somit mit einem Winkel von 45° runter, d. h. ich muss den Körper auch unter 45° abknicken. Versuche jetzt 2 bis 3 mal der Woche eine Einheit zu machen. Eine Einheit besteht aus 10 Minuten jede 30s jeweils 10 mal ziehen, wobei ich gleichzeitig links und rechts ziehe.

Ich hoffe so kann ich den Trainingsverlust zumindest teilweise kompensieren, und hoffe ich kann in Feb oder März endlich wieder schwimmen. Es wird Zeit.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten