gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Freiwasserschwimmen im Herbst/Winter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2020, 21:06   #68
Kälteidiot
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.10.2020
Beiträge: 102
Hallo,

ja ich verstehe mich auch immer mehr als "nur" Zugseilverweigerer. und auch die Dunkelheit motiviert mich nicht unbedingt.

Wie man bei den Wassertemperaturen nur mit Badehose und Badekappe überhaupt und sogar über eine Stunde schwimmen kann wird mir ewig ein Rätsel bleiben. Grossen Respekt vor dieser Leistung.

Bei mir sind es zur Zeit ca 7 - 8 Grad Wassertemperatur. Ich schwimme tapfer meine 1200 bis 1500 Meter und finde es auch gut.
Das Gefühl wechselt quasi von einem auf den anderen Meter von ok gut auf uäh unangenehm um dann wieder auf ok gut zu wechseln.
Cool ist, ich kann den Grund sehen und manchmal "versinke" ich mit meinen Gedanken im Schwimmen und Dahingleiten.

Dennoch, am schwierigsten ist es den ersten Schritt zu tun, also den Neo anzuziehen. Wenn das geschehen ist läuft alles mehr oder weniger automatisch ab.

Und nach dem Shwimmen ist es einfach irre wie ich mich freue wieder im Wasser gewesen zu sein.

Zum GPS Empfang:
Am Handgelenk zeichnet die Uhr (Fenix 3) utopische Strecken auf. Ich hab mir einen kleinen wasserdichten Beutel besorgt. Den habe ich (wie eine Resttube an ein Startnummerngurt gebunden. Der GPS Empfang ist deutlich besser, leider schwimme ich doch nicht so viel wie ich dachte.

Heute Morgen am See war es richtig sportlich. Eine Frau machte Tai Chi, zwei Männer übten sowas wie Stockkampf und ich schwamm da rum. Toll ist, man grüsst sich freundlich, wünscht sich einen schönen Sonntag und lässt sich ansonst in Ruhe und trotzdem freue mich da nicht ganz alleine zu sein.

Ich freue mich auf den ersten Schnee....
Kälteidiot ist offline   Mit Zitat antworten