gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2021, 11:52   #1427
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 20.874
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach bringt es mehr an der Fahrtechnik zu üben, als auf ein anderes Rad umzusteigen. Wieviel bist du auf dem Rennrad schneller auf der Abfahrt, hast du es ausprobiert? Leih dir ein Rennrad aus, stopp mal die Zeit, dann hast du einen konkreten Ansatzpunkt.
Hast du das Giro EZF gesehen wo die übern Berg sind? Da sind einige gestandene Profis mit dem TT Bike bergab geeiert, dass man Angst beim Zuschauen hatte. Und da war die Abfahrt extrem einfach. Da halte ich es für eine kühne Forderung, dass Hobbysportler das mal ein bisschen üben sollen und dann geschmeidig mit einem Boliden auch ne schwierige Abfahrt so schnell und sicher runter kommen wie mit nem RR mit einer stabilen Position.
captain hook ist gerade online   Mit Zitat antworten