gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Crossduathlon Schleiden
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2020, 13:01   #21
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
Ich weiß was du meinst, ich fahre allerdings gerne mit Fuß unten in die kurve....
Das würdest du hier auf meinen trails genau ein einziges Mal machen, danach hättest du so blaue Zehennägel und würdest lehrbuchmässig den Fuss nach oben nehmen.

Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Vielleicht blöde, naive Frage - frage natürlich für einen Freund!

Als jemand, der vllt alle halbe Jahr mal auf nem Mountainbike sitzt, ein beschissener abfahrer ist aber Spaß dran hat - könnte dieser jetzt 3 Wochen intensiv MTB fahren und da schmerzfrei mitfahren oder steh ich da effektiv allen nur im Weg rum und nerve die Leute zu Tode? Bzw kann man da bergab überholen? Bilde mir ein, bergauf könnte ich ganz ordentlich mit treten, aber bergab verliere ich viel Zeit - will da niemandem das Rennen versauen, der dann 10 Minuten hinter mir herbummeln muss...
Wieso natürlich?

Klar kann er mitmachen, die hinter ihm fahren sollen halt sehen wie sie ihn überholen.
Ich denke mal das man auf diesem Kurs mit Sicherheit auch Stellen hat, wo man überholen kann.

Und downhill kann man in jedes Training mit integrieren.
  Mit Zitat antworten