gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Einzelzeitfahren 180 km: Training und Wettkampf
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2020, 10:56   #15
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 3.095
Frage an die Teilnehmer:
Ist der Zeitgewinn bei 180 km solo gegenüber 180 km im IM eher auf das vorherige Schwimmen zurückzuführen oder auf das "Rausnehmen" weil man noch einen Marathon laufen muss.
Bzw. habt Ihr fas Gefühl (oder vielleicht habt Ihr harte Watt-daten), dass man sofort schon weniger Kraft hat nach Schwimmen verglichen mit Radfahren ohne Schwimmen.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten