gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Kompatibilität Laufräder
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2020, 10:13   #4
Alex205
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 09.06.2020
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Kachelzaehler Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich konnte folgende Fragestellung leider per Google und Forum nicht alleine lösen:

Ich habe (von einem Aeroad) DT Swiss Laufräder (DT Swiss ARC 1100 Dicut) und das Aeroad selbst hat Steckachsen vorne 12x100mm, hinten 12x142mm Gewinde M12x1,0

Wenn ich mir denn nun dieses Speedmax hier zulegen würde: https://www.canyon.com/de-de/road-bi...ts-section-tab

Könnte ich die DT-Swiss Laufräder dann auf dem Speedmax nutzen? Was ist hier das ausschlaggebende Kriterium? Das man Felgen- und Disc Felgen nicht hin und herwechseln kann, konnte ich ergooglen...Was Voraussetzung für einen Wechsel zwischen Feglen-Laufrädern ist leider nicht...
Du hast doch Felgen für einen Disc-Rahmen. Das Speedmax gibt es nur mit Felgenbremsen, somit sind die Räder nicht kompatibel!
Alex205 ist offline   Mit Zitat antworten