gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Donald Trump
Thema: Donald Trump
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2020, 09:51   #2803
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 4.580
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Ja, immer diese sinnlose Diskutiererei ...

So (s.u.) sah das seinerzeit aus.
Kardinal gab's wohl doch auch. (Hatte dich erst so interpretiert als gäbe es nur einen Kardinal für alle ...)
Korrekt. Das müsste das Spiel, siehe Bildupload von Flow, sein. Über die Eröffnung liese sich streiten. Der weiße Bauer versucht das Zentrum zu besetzen. Eine oft gespielte Variante, die eher an Kasparow als an Karpow erinnerte.

Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Ja. Die Chinesen machen lieber Geschäfte mit der EU oder RU als mit den USA und können auch noch vier weitere Jahre warten.

Schlecht für die Schwietz, gelle?
Na gut, ich denke mal, dass die Schweiz auch in Europa liegt. Von daher ziehe ich meine Behauptung, dass die Chinesen keine Geschäfte mit den Eidgenossen machten, zurück, bis auf weiteres freilich.

Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Also Trump, Biden ... wer sitzt als Dritter am Tisch ? Who's the white knight or black swan ?
Wurde bereits von Steff1702 skizziert. Als eine Option. Ich plädiere nochmalig für Sir Isaac Newton. Konkreter kriegst Du mich im Moment nicht, da ich eine neutrale Position vertrete, grundsätzlich. Wie gesagt, ich hatte ja schon dafür plädiert, dass die Us-Amerikanische Wahl in Einklang mit dem Us-Wahlrecht frei sein soll und nicht manipuliert werden dürfte.

Soweit ich informiert bin steht mit DT der Kandidat der Republikaner relativ zweifelsohne fest. Die Demokraten konnten sich in einem selektiven Prozess auf Joe Biden als Kandidaten verständigen. Von daher läuft es wohl auf ein "Schach für 2 Spieler", auf einen Zweikampf oder, wenn man so möchte, auf spannende TV-Duelle u.a. hinaus.

Und auf diese Fernsehduelle freue ich mich wirklich. Zumal es zu überprüfen gilt, wie es um JBs geistige und körperliche Gesundheit steht. Kann allerdings sein, dass JB nicht bis zum Wahltermin durchhält, ich wünsche ihm dieses mit Berufung auf die Menschenrechte nicht, DT übrigens auch nicht, und spreche mich daher nicht nur für Fairplay im Sport, sondern auch für faire TV-Duelle aus


Grüße,
MunA

Geändert von Trimichi (03.08.2020 um 10:04 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten