gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2021, 10:21   #1182
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.606
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen

Ich fahr nur wenig kurze Intervalle. Wenn keine Radrennen in Sicht sind sowieso nicht. Ich hab ne wellige Trainingsstrecke, da gibts immer mal ein paar Lastspitzen. Ansonsten habe ich persönlich mit längeren Intervallen bessere Erfahrungen gemacht.
Ich fahre gar keine kurzen Intervalle und bin auch noch nie welche gefahren.

Wie würdest du die grundsätzliche Sinnhaftigkeit von solchen kurzen Sachen einschätzen wenn der Fokus auf der Triathlon Mittelstrecke und Langstrecke liegt?
Hier bitte nicht nur das Radfahren sondern auch das Laufen bewerten.
Ich weiß, dass viele hier sowas machen.
Bitte eine klare Positionierung wenn möglich. ( ich mag klare Ansagen wie: Ist totaler Mist oder ist eine super Sache, ich mag nicht: das kommt darauf an weil blablabla )
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten