gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Neues Triathlon Bike
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2021, 06:06   #19
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 138
Morgen Captain,
also ich tendiere dazu es mit dem Trinity zu versuchen.
An den Revolvern hätte ich Interesse, dann wäre schon mal das Lenkerthema gelöst.
Bei den Laufrädern finde ich auch schon eine Lösung.

Mir fällt es wirklich schwer über 45km/h mit dem CAAD12 zu fahren auch bei Rückenwind. Ich durfte einmal ein 2005er LAPIERRE Zeitfahrrad mit Cosmic Carbone SL Rädern, dass mit 54cm auch etwas zu groß war auf meiner Hausstrecke ausprobieren und auf gerader Strecke bin ich kurze Passgen auf 48km/h gekommen. Da hat überhaupt nichts gewackelt und überholende Laster haben meinen Speed eher noch beschleunigt. Diese Laufruhe suche ich wieder und erhoffe mir das auch vom Trinity.
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten