gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Training in Carbon-Schuhen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2021, 09:42   #14
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.419
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Würde mich auch der Meinung von Stefan anschließen: 70 bis 80km /Woche ist der durchschnittliche Umfang von Triathlonprofis.

Wenn man das als Amateurtriathlet neben dem Schwimm- und Radtraining hinbekommt und dabei keine Verletzungsprobleme hat, ist das schon durchaus bemerkenswert und die übliche Trainingslehrmeinung ist, dass man bei solchen Umfängen Untergründe und Schuhe variieren sollte.
Gibt aber immer auch Ausnahmen von solchen Regeln und wenn das bei papa2jaja über längere Zeiträume hinweg verletzungsfrei funktioniert, kann man wenig dagegen einwenden.

Was den Trainingseffekt bzw. das mit den müden Beinen anbelangt: ich halte es für durchaus wichtig regelmäßig im Lauftraining exzentrische Trainingsreize zu setzen, weil die Exzentrik wichtig ist für kurze Bodenkontaktzeiten, die wiederum ein wichtiger Faktor für schnelle Laufzeiten sind. Für Training der Exzentrik benötigt man harte Böden und Schuhe, die nicht allzu sehr gedämpft sind. Auch Bergablaufen (schnell und nicht zu steil) trainiert gut die Exzentrik.
70-80km für einen Triathlon Profi? Laufen die wirklich "so wenig"? Bei etwas über einem 4er Schnitt sind das gerade einmal 5h30min in der Woche. Das würde mir doch recht wenig vorkommen...

Ich bin heuer im Schnitt in meinem Belastungswochen so gut wie immer über 60km gelaufen bis maximal 80km. Was bei mir rund 5h30min - 6h30min sind. Bis auf im Winter, wo ich nie mit Carbon Schuhen laufe, nutze ich diese auch regelmäßig im Training ohne bisher ein Wehwehchen gehabt zu haben. *klopfaufHolz
Ob das jetzt sinnvoll ist so viel zu laufen sei mal dahingestellt. Aber gut, ich bin auch nie geschwommen. Und vor allem über den Winter bis ins Frühjahr oftmal zur Abwechslung im Wald. Jetzt dafür eher selten.

Ich sehe grundsätzlich kein Problem Carbon Schuhe im Training zu laufen. Aber jede Einheit damit würde ich auch nicht laufen wollen.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten