gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Kann man einen Startplatz für Wiesbaden 70.3 weitergeben?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2009, 07:12   #3
Robin
Szenekenner
 
Benutzerbild von Robin
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Barcelona
Beiträge: 55
Zitat:
Zitat von carolinchen Beitrag anzeigen
Das geht definitiv nicht !
Du kannst nur ofiziell absagen,dann kommt ein Nachrücker von der Warteliste und zahlt auch nochmal.
Uuuuih! Das Geschäftskonzept werde ich auch einführen. Bandidos! Jetzt komme ich natürlich in einen Gewissenskonflikt...einerseits einem Sportler die Möglichkeit geben dort doch noch zu starten und gleichzeitig dieses Wegelagerergeschäftskonstrukt zu unterstützen...oder einfach der Veranstaltung kommentarlos fern zu bleiben! *grübelgrübel*

...was würdet Ihr machen?
Robin ist offline   Mit Zitat antworten