gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Helles Ruecklicht...evt garmin RTL 515
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2021, 14:14   #42
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.686
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Das ist wie immer eine Gratwanderung. Entweder gesetzeskonform unter dem Bus liegen, oder mit nicht zugelassenem Material den Unfall vermeiden. Wenn es ganz dumm kommt, dann müsste man aber noch nachweisen können, dass das unerlaubte Material kausal für den Unfall verantwortlich war.
Meine Befürchtung wäre, dass es weniger darum geht, ob du ein unerlaubtes Licht am Rad hattest, sondern darum, ob du ein gesetzeskonformes Licht am Rad hattest. Im Zweifel war das Rad nicht verkehrstauglich, weil kein konformes Licht am Rad war.

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Das RTL2015, in dem es hier im Thread geht, kann ja auch dauerleuchten, ist also nicht per se im Konflikt mit der StVO.
Zumindest das aktuelle „515“ hat keinen Modus, in dem es bei Fahrzeugannäherung nicht blinkt. Für „normale“ Fahrt kann man Dauerlicht einstellen, sobald sich ein Fahrzeug nähert blinkt es.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten