gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Elektromobilität
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2021, 16:24   #2405
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Wie gesagt, mir ist dieser Konsumwahnsinn zuwider da mitzumachen.

Hau' den Smart zum Devil. Für den Erlös und bissl was drauf bekommst eine smarte, große Batterie und dauch einen Wandler? Dann kannst auch den Stromanbieter bye sagen, weil das Car das Meiste an Strom deiner PV - Anlage frisst?
Geht mir genauso, habe immer noch kein Smartphone und auch keine Alexa oder was es sonst an Namen gibt.

Der Smart ist meiner Frau und die liebt diese Kiste halt, er war in 20 Jahren erst zwei mal kaputt und die Rep. hat nicht viel gekostet.
Ebenso der Unterhalt ist megagünstig.
Wenn wir den verkaufen gibts nicht viel, da bleibt er besser auf dem Hof, alleine schon, falls mal die E-Karre ne leere Batterie hat, dann haben wir ein Zweitauto als Ersatz.

Die Idee mit dem ganz autark ist auf jeden Fall präsent und würde auch wesentlich mehr kosten, als 1000€, die wir evtl noch für den Smart bekommen würden.
Falls jemand überhaupt soviel ausgeben würde.

Also alles geplant, muss nur noch in die Tat umgesetzt werden.
  Mit Zitat antworten