gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
09.-12.05.2024
EUR 199,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Corona Virus
Thema: Corona Virus
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2020, 22:29   #3711
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.279
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Es fehlen darin jedoch immer noch Antworten auf die anderen 4 Fragen. Bspw warum alle Toten mitgezählt werden, deren Tod nicht durch Corona begründet ist.
Zu diesem Thema meint das RKI als Antwort auf eine Anfrage zu der Definition: Todesfall durch Covid-19.

"Gerade bei COVID-19 dürften die Fälle, in denen sich unter der Infektion ein Geschehen verwirklicht, dass auch unabhängig von der Infektion eingetreten wäre, angesichts der zumeist kurzen Zeitspanne von einigen Tagen zwischen der Infektion und dem Tod und den für COVID-19 typischen vielfach schweren bis hin zu tödlichen Krankheitsverläufen zu vernachlässigen sein."
https://fragdenstaat.de/anfrage/covi...alldefinition/

Weshalb bezieht sich ein Prof. em. Dr. med. Sucharit Bhakdi nicht auf die publizierte, statistisch verbindliche Todesfalldefinition des RKI und nimmt eine nicht zutreffende Klassifikation an, frage ich mich als Medizinlaie?

Ich habe das obige übrigens in diesem Thread schon mal auf dieselbe Frage geantwortet.
https://www.triathlon-szene.de/forum...postcount=3648

Geändert von qbz (29.03.2020 um 22:45 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten