PDA

Vollständige Version anzeigen : Ironman Lanzarote 2011 live


Seiten : 1 2 3 4 5 [6]

crema-catalana
22.05.2011, 10:47
Versteh ich nicht....
In den Berichten ist immer Rachel Joyce die Siegerin.
Ich hatte beim athlete tracking nachgeguckt, da kommt sie gar nicht vor :confused: :confused:

Yep, hat mich auch gestern schon abgenervt.

deltatau
22.05.2011, 11:37
Habt ihr schon mal überlegt, dass sie den Timing-Chip verloren haben könnte und keine Ersatz angefordert hat?
Es sollte weniger das Problem sein den Sieger zu ermitteln, da normalerweise immer ein Führungsfahrzeug oder Presse in der Nähe der 1. Frau zu finden ist und die entsprechende Bekleidung der Tops bekannt sind.

LidlRacer
22.05.2011, 12:43
Habt ihr schon mal überlegt, dass sie den Timing-Chip verloren haben könnte und keine Ersatz angefordert hat?


Nein, es fehlen nicht nur die Zeiten zu ihrem Namen, sondern ihr Name ist gar nicht im System!

Klugschnacker
22.05.2011, 13:08
Im Video sah man Rachel Joyce als Siegerin durch das Ziel laufen. Heidi ist 4.

Grüße,
Arne

FuXX
22.05.2011, 13:15
Glückwunsch an alle, vor allem an XS1CHT. Viel Spaß auf Hawaii.

FuXX

3-rad
22.05.2011, 13:39
ich schließ mich dem Fuxx mal an.

@xs1cht: klasse Leistung, ich musste jetzt erst mal rausfinden was dein Nick bedeutet, da wär ich ja im Leben nicht drauf gekommen.

X S 1 C H T
22.05.2011, 13:42
Hi,

dann will ich mich mal kurz zu Wort melden und mich bedanken.

Vielen, vielen und nochmals vielen dank fürs Daumen drücken und mitfiebern. Ich bin gerade sehr happy. Ich war eben mit Kiwi im La Santa und hab den Slot abgeholt.

Ein ausführlicher Bericht folgt natürlich.

Auch den andere aus dem Forum nochmal Gratulation.



http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/250354_1536380468225_1796254344_910183_4179100_n.j pg

Und nochmal DANKE !

Thorsten
22.05.2011, 13:53
@xs1cht: klasse Leistung, ich musste jetzt erst mal rausfinden was dein Nick bedeutet, da wär ich ja im Leben nicht drauf gekommen.
Schließe mich den Glückwünschen an! Und nun erzähl mal, was dein Nick bedeutet :confused:.

titansvente
22.05.2011, 13:59
Auch von mir ein herzliches "well done" an Alle dieses herrlich brutale Rennen gefinisht haben :Blumen:

Herzlich willkommen im Club, dessen Mitgliedschaft man sich nicht kaufen kann, sondern hart erarbeiten muss :Huhu:

Wünsche gute Regeneration! :kruecken:

Grüßt mir die Insel und den Kenneth wenn ihr ihn seht :Blumen:

LidlRacer
22.05.2011, 14:00
Schließe mich den Glückwünschen an! Und nun erzähl mal, was dein Nick bedeutet :confused:.

Interview mit X S 1 C H T - So schnell es geht (http://www.triathlon.de/community/die-triathlon-interview-ecke/46195-interview-mit-x-s-1-c-h-t-so-schnell-es-geht.html)

Und noch'n Glückwunsch! :Blumen:

tobyvanrattler
22.05.2011, 14:20
Von mir auch allen "Clubmitgliedern" herzlichen Glückwunsch.

Kann mal jemand was zu den Bedingungen von diesem Jahr posten?

Und Athletenberichte sowieso...

@Kiwi wir sehen uns in Regensburg :Huhu:

3-rad
22.05.2011, 14:21
Schließe mich den Glückwünschen an! Und nun erzähl mal, was dein Nick bedeutet :confused:.

XS1CHT (gesprochen: gsicht[auch fälschlicherweise ix-sicht]) ist der Nickname eines ehemaligen, wahrscheinlich nicht mehr aktiv spielenden Counterstrike Progamers. Die Bezeichnung Progamer kann auf ihn nicht kategorisch angewandt werden, da er (höchstwahrscheinlich) nie Geld für seine Tätigkeiten im eSport bekommen hat. Sein richtiger Name ist Andreas Jerke, er wohnt in Denkendorf, genauso wie der EPS-Spieler Roman "roman" Ausserdorfer. Beide kannten sich wahrscheinlich schon seit der Schule, jedoch hat "XS1CHT" es eigentlich immer vermieden sich in der Öffentlichkeit darzustellen, bzw. zu einem renomiertem Team zu gehen wie "roman" es gemacht hat.

X S 1 C H T
22.05.2011, 14:23
XS1CHT (gesprochen: gsicht[auch fälschlicherweise ix-sicht]) ist der Nickname eines ehemaligen, wahrscheinlich nicht mehr aktiv spielenden Counterstrike Progamers. Die Bezeichnung Progamer kann auf ihn nicht kategorisch angewandt werden, da er (höchstwahrscheinlich) nie Geld für seine Tätigkeiten im eSport bekommen hat. Sein richtiger Name ist Andreas Jerke, er wohnt in Denkendorf, genauso wie der EPS-Spieler Roman "roman" Ausserdorfer. Beide kannten sich wahrscheinlich schon seit der Schule, jedoch hat "XS1CHT" es eigentlich immer vermieden sich in der Öffentlichkeit darzustellen, bzw. zu einem renomiertem Team zu gehen wie "roman" es gemacht hat.

Stimmt =)

Das bin aber nicht ich.

3-rad
22.05.2011, 14:25
Stimmt =)

Das bin aber nicht ich.

nein, du bist ja der Nicolai :)

Ausdauerjunkie
22.05.2011, 14:34
Ironman Lanzarote Canarias
Lanzarote, Spain / May 21, 2011
2.4m swim / 112m bike / 26.2m run

Top men

1. Timo Bracht (GER) 8:30:34
2. Konstantin Bachor (GER) 8:44:30
3. Esben Hovgaard (DEN) 8:54:37
4. Joel Jameson (GBR) 9:01:49
5. Nicholas Ward Munoz (GBR) 9:02:45
6. Gregorio Morales (ESP) 9:03:46
7. Christian Nitschke (GER) 9:05:34
8. Rafael Wyss (SUI) 9:05:41
9. Sam Gyde (BEL) 9:13:44 * AG M35-39
10. Aleksandar Sorensen-Markovic (DEN) 9:17:28

Top women

1. Rachel Joyce (GBR) 9:28:12
2. Natascha Badmann (SUI) 9:43:40
3. Karina Ottosen (DEN) 10:10:15
4. Heidi Jesberger (GER) 10:28:33
5. Emma Ruth Smith (GBR) 10:31:08
6. Angela Niklaus (SUI) 10:34:05 * AG W30-34
7. Sophie Van Biervliet (BEL) 10:45:57 * AG W40-44
8. Nicole Woysch (GER) 10:52:02
9. Lisa Greenfield (GBR) 10:52:20 * AG W35-39
10. Marie Protat (FRA) 11:00:40 * AG W30-34

Thorsten
22.05.2011, 15:36
Merci für die Erläuterungen, jetzt führt auch die gedachte Aussprache seines Nicks nicht mehr zu Verknotungen in meinem Hirn :Lachen2:.

X S 1 C H T
22.05.2011, 15:37
Wunderbar !

Anja
22.05.2011, 16:47
Glückwunsch an alle!
Morgen abend nochmal Cocktail trinken?
21 Uhr am Golden Corner treffen? Evtl. kann man dann auch in einen anderen Laden gehen.

Vinoman
22.05.2011, 16:53
Glückwunsch auch von mir an alle! :Blumen:

Hat Spaß gemacht alles live zu verfolgen:Cheese:

3-rad
22.05.2011, 18:11
Merci für die Erläuterungen, jetzt führt auch die gedachte Aussprache seines Nicks nicht mehr zu Verknotungen in meinem Hirn :Lachen2:.

was ähnliches hab ich immer bei psyXL

eifel-man
22.05.2011, 18:13
:) Glückwunsch an die Lanzaroti-Finisher !

Genießt noch ein wenig die schönen Tage auf der schwarzen Insel und teilt uns Eure Wettkampfimpressionen mit, damit wir ein wenig träumen können.

:)

hi maifelder,

bist Du noch in der Dunkelkammer - beim Foto entwickeln ???

:)

Das Mädchen
22.05.2011, 18:16
Glückwunsch allen Finishern!
Viel Spaß noch auf der Insel und gute Regeneration!:Huhu:

titansvente
22.05.2011, 18:22
... ob ich mich nochmal anmelde....:Gruebeln:

voi_nam
22.05.2011, 19:28
Glückwunsch allen Finishern! :Blumen: :Blumen: :Blumen:

psyXL
22.05.2011, 20:00
Glückwunsch an alle! Scheint die meisten hatten einen Riesenspaß.
XS1cht - Glückwunsch zum Slot, sehr geil!


was ähnliches hab ich immer bei psyXL

:-)

Das kommt auch vom eSport, habe damals Quake gezockt. Habe halt gespielt wie ein Psycho :-)
psy ist die Kurzform von Psycho
Da es mehrere psy's gab, habe ich ein XL dran gehängt. Halt Größenwahn :-)

Jetzt aber mal ran an die Tasten und Wettkmapfberichte schreiben.

Rotwild treiber
23.05.2011, 14:21
Mein Bericht bitteschön.

Ich bin schon eine Woche vorher zur Insel um mich zu akklimatisieren und um die ersten Eindrücke zu gewinnen.

Unterlagen abholen: entweder selbst hin oder den shuttlebus nehmen. Das ist in meinen Augen etwas unglücklich wenn man in Puerto del Carmen sein Hotelzimmer gebucht hat. Na gut ist eben so.
Der Club Las Santa ist eine Art Festung an der Westkste, mit eigenem Wachpersonal, fast wie ein Sportknast. Das Abholen der Unterlagen ist locker, für nicht Startpassinhaber sind 10 Euronen in bar fällig, ein Personalausweis muss vorgezeigt werden. Es wird auch deutsch gesprochen. Es gibt einen Rucksack mit den Unterlagen, Beuteln und Kleinkram.

Merchandising Artikel und Karten für die finisherparty können auch erworben werden. Die Sportmesse ist unspektakulär, zumindest kann man noch Schläuche, Brillen und diverse powerbar Artikel bekommen. In La Santa ist aber auch ein Radladen welcher ausreichend sortiert ist.

Die Wettkampfbesprechung am Donnerstag findet in 4 Sprachen statt, letztendlich ist es eine Präsentation mit diversen Folien. Es gibt die neusten Informationen zu der Strecke und Verhaltensregeln. Auch der Hinweis auf die Huckel in La Santa um die Autofahrer zu bremsen, da kann es einen auch als Radler zerreißen.

Einchecken am Freitag: der Helm und das Rad wird geprüft: Aufkleber, Bremsen nix loses, Startnummer mit Teilnehmerinformationen auf der Rckseite! Alles klar.

Der weiße Beutel wird am Wettkampf mit der Alltagskleidung abgegeben. Eine eigene Pumpe darf auch im Beutel sein! Einen Kompressor zum Befüllen der Reifen habe ich in der Wechselzone nicht gesehen.
Der Radbeutel beinhaltet Startnummernband, Brille, Helm und evt. die Schuhe. Am Rad selbst darf nichts herumliegen! Der Laufbeutel hat die Laufschuhe, ein cap und was man sonst so haben möchte.

Die Beutel werden an den Gestellen aufgehängt, dafür und auch für die Abnahme im Wettkampf ist der Teilnehmer eigenverantwortlich. Nach ca. 45 min ist man durch und hat auch noch das Material der vermeintlichen Konkurrenz begutachtet.

Start ist um 7:00 am Samstag. Es reicht wenn man um 6:30 erscheint. Neo anziehen, weißen Beutel aufhängen und los. Die Stimmung ist gut, es sind viele Zuschauer vor Ort.

Der Start ist ein gestaffelt, die Proエs zuerst, dann ein grünes Tor für die 65 min. Schwimmer und ein gelbes Tor 20 Meter dahinter für den Rest.
Das Gedrängel hält sich in Grenzen und auch die Prügelei fällt aus, zumindest da wo ich geschwommen bin. Das Wasser ist ruhig und flach. Nach ca. 160 m die erste Boje, in gelb und gut zu erkennen. Man schwimmt gegen die Sonne, wenn keine Wolken davor sind. Ca. 800 m geradeaus, zu linken Seite ist eine Leine gespannt - zur Abgrenzung und auch als Orientierung gedacht. Zurck ist etwas Gegenströmung und als Abgrenzung nach links sind rote Bojen gesetzt. Einmal kurz raus über die Zeitmessung und die nächste Runde beginnt. Einige Boote und Kajaks mit Helfern und Offiziellen sind in Sichtposition und unten ein paar Taucher mit Kamera also schön lächeln.

Nachdem das Schwimmen durch ist es zu den Beuteln, unten am Strand ist ein großes Zelt aufgebaut, Liegen ermöglichen es sich einigerma゚ßn bequem auszuziehen. Der Neo kommt in den Radbeutel, welcher ja nun leer ist. Wer möchte kann sich mit Sonnencreme eincremen lassen, was für ein Service.
Mit den Schuhen in der Hand werden dann die ersten 3 Höhenmeter zum Rad absolviert, raus aus der Wechselzone und ab aufs Rad.

Der Radkurs ist deutlich mit gelben Schildern markiert, es sind an allen wichtigen Stellen Polizisten oder Helfer positioniert, der Querverkehr wird zurckgehalten. Auch wenn die Straßen für den Öffentlichen Verkehr nicht gesperrt sind, gibt es fast keine Probleme. Ab und zu ist mal ein Auto zu langsam ;-), weil der Fahrer einen Teilnehmer nicht überholen kann oder möchte.

Das eine oder andere Kamerateam erscheint neben den Teilnehmern und man kann ein paar Worte wechseln.
Der Asphalt ist gut und es liegt kein Schotter in den Kurven, da wurde offensichtlich noch einmal der Kehrwagen vorbeigeschickt oder der Wind, welcher gut bläst, hat die Arbeit übernommen.

Klasse ist die Umgebung wer Lavafelder mag. Gerade im Timanfaya NP ist es als wenn man auf dem Mond fährt. Die Strecke dadurch ist schnurgerade mit Etappen förmigen Anstiegen, einfach superb. Die Touristen zollen Respekt und feuern an, das erfreut das Herz. Noch besser ist die Stimmung wenn es bergauf geht, so ab Teguise. In Pulks stehen sie da und schreien: venga, venga....vamos. - einfach unbeschreiblich.

Die Verpflegungsstationen sind ausreichend vorhanden und gut bestückt. Es gibt Wasser, Iso, Cola dazu diverse Riegel (halbiert manchmal ein bisschen nervig das Zeug rauszupulen). Zwei Flaschen 0.7 ltr reichen bis zur nächsten Station, zumindest für mich. Dafür bin ich aber auch zweimal runter um zu schiffen.
Es war bis zum Mittag bedeckt, da hat die Sonne nicht so gebrannt - das kann auch anders sein.

Nach 90 km (alle 5 km ein Schild) geht es dann zur Sache, kurz vor dem Mirador del Rio ist so ein kleiner Zacken im Profil ersichtlich, das ist die schlimmste Passage. Nicht lang, aber fies, da sind fast alle im Wiegetritt mit ca. 6-7 km/h hoch, es sollen auch einige geschoben haben....Ich hab als Übersetzung 39/25 genommen, das war für mich grenzwertig, man freut sich wenn man durch ist.

Die beiden Abfahrten vom del Haria und del Rio sind nicht ohne. Klar - es geht da mit 70+ Sachen runter und in den Kurven (lauert der Tod - Ricky Masorati) trennt einen nur die Steinmauer von einem netten Abflug. Der eine oder andere Teilnehmer zeigt hier wie er es dann richtig krachen lassen kann......
Nach Arrieta steigt das Profil wieder an, ohne allerdings extrem zu werden. Für einige Kilometer ist die Straße richtig fies, grober Asphalt mit scharfen Stücken.
Insgesamt habe ich ca. 10 Teilnehmer mit Schlauchproblemen gesehen, einem ist die Kette gerissen - er nahms gelassen. Für solche Fälle ist ein Transporter unterwegs um zu helfen.
Die letzten Kilometer geht es klasse Bergab, die letzte Kurve rechts zur Promenade ist nochmal eng, da hat es auch einen erwischt, Vorderrad weggerutscht - Sturz. Schade die ganzen 180 km durch und dann das.

Auf der Promenade ist dann der Bär los.

Rein in die Wechselzone, Beutel schnappen, ab ins Zelt, Schuhe an, eincremen lassen und wech.

Die Laufstecke ist nicht ohne, es gibt 2 leichte Anstiege welche sich bemerkbar machen, zumindest bei mir.
Insgesamt 3 Runden sind zu laufen, wobei die erste ca. 9 km raus geht. Hinten am Flughafen bläst der Wind ordentlich und nach der 3. Verpflegungsstelle zieht es sich bis zur 4. Aus den Bars heraus tönt Musik und die Teilnehmer werden angefeuert. Ab und zu bieten Kinder einen nassen Schwamm an jau auch die kurzen haben Spaß. Und wer die Muße hat sollte kurz stoppen das erfreut das Kinderherz.

Die 3 Runden sind meiner Meinung nach gut gewählt - psychologisch gesehen. Hat man die erste durch ist die Hälfte fast geschafft, und der mob feuert einen an, das hilft ungemein.In der zweiten und dritten sieht man viele gehen, hab ich auch gemacht. Für die Quali reicht es bei mir nicht, dafür will ich aber wenigstens die Stimmung genießen.
Auf der Strecke wird Wasser, Iso, Cola, Eis, Bananen- und Apfelsinenstücke gereicht. Also alles um sich mal so richtig satt zu essen. Toiletten hab ich nicht so richtig gesehen, wird es gegeben haben, aber ich war ja schon...

Die letzten Kilometer sind dann prächtig, die Zuschauer sehen, dass man zwei Bänder hat und das das Ziel lockt. Da wird geschrien und gejubelt einfach geil.
Vor jedem finisher wird das finisherband hochgehoben. Kenneth Gasque, der Organisator, bedankt sich persönlich. Es gibt die Medaille, was zu trinken auf die Faust und ein Foto wird gemacht - auf Wunsch auch mit Kenneth. Was für ein Erlebnis.

Im Ziel zuerst das Zelt für die medizinischen Fälle, so mancher hat eine Infusion bekommen. Für die anderen ist Verpflegung - auch Bier! Fehlt nur die Bratwurst aber so richtig merkt das keiner und mir fällt es auch gerade erst beim schreiben ein.
Unten am Zelt gab es die Massage: Beine , Hals, Rücken, nochmal drehen - so geil - sollte man sich nicht entgehen lassen. Dann kann man sich die Beutel geben lassen. Ausschecken mit Startnummer und ab ins Hotel. Natürlich baumelt die Medaille am Hals und viele Touries fragten wie es war und ob man gut durchgekommen ist.
Nach der Dusche und dem reinigen der Sportklamotten bin ich dann wieder zur Zieltribühne, dort ging der Punk ab, die Zuschauer tanzten auf den Bänken. Die letzten Teilnehmer wurden frenetisch bejubelt und pnktlich um 24:00 war dieser schöne Wettkampf offiziell vorbei. Aber so manch Teilnehmer war noch auf der Strecke
.
finisherparty am Sonntag: lecker zu essen, sehr gute Stimmung. Ehrung aller Teilnehmer, vom ersten Mal dabei bis hin zum 17. Mal dabei oh je was ist wenn es heßt: 150. IM Lanzarote....
Altersklassensieger, besondere Teilnehmer und zum Schluss die Pros werden geehrt.

Einfach ein super Erlebnis und schön das es diesen Wettkampf noch weiter geben wird. Was ihn so unterscheidet ist das persönliche Verhältnis vom Veranstalter zu den Teilnehmern. Dafür einen großen Dank an Kenneth. Und wenn es irgendwann mal keinen Ironman Lanazarote unter seiner Regie geben wird, dann bin ich mir sicher das er etwas anderes macht. Zumindest ist der Name Kenneth Gasque fest mit diesem Event verknpft.

Michael

wolfi
23.05.2011, 14:40
Mein Bericht bitteschön.
...
Michael

super Bericht :Danke:

Vinoman
23.05.2011, 14:50
Ja, echt klasse und vielen Dank! :Danke:

TriFra
23.05.2011, 15:08
Echt toller Bericht !! Man fühlt fast mit.:Danke:

Campeon
23.05.2011, 15:42
... ob ich mich nochmal anmelde....:Gruebeln:

hast ja 3 Jahre Bedenkzeit!!!

Campeon
23.05.2011, 15:47
Apropo, Finisher-Party!

war ja das erste Mal nicht im Monumento al Campesino!

Wie wars unter freiem Himmel?

Ich habe ja schon bei der Pasta-Party gefroren! Kam da ordentlich Stimmung auf? Ich habe hier im Hotel mit 2 gesprochen, die relativ früh nach Hause sind!

Mir ist aufgefallen das sehr viele Teilnehmer man abends in PdC waren!

Würde mich interessieren ob es so gut war wie in den vergangenen Jahren?

Gruss

X S 1 C H T
23.05.2011, 16:22
Die Siegerehrung war langweilig.

Am Rest hab ich nix zu meckern, Essen usw.

titansvente
23.05.2011, 18:37
hast ja 3 Jahre Bedenkzeit!!!

wieso :confused:

Da steht doch schon was von für Anmeldung 2012 :Gruebeln:

kullerich
23.05.2011, 18:44
Apropo, Finisher-Party!

war ja das erste Mal nicht im Monumento al Campesino!

Wie wars unter freiem Himmel?

Ich habe ja schon bei der Pasta-Party gefroren! Kam da ordentlich Stimmung auf? Ich habe hier im Hotel mit 2 gesprochen, die relativ früh nach Hause sind!

Mir ist aufgefallen das sehr viele Teilnehmer man abends in PdC waren!

Würde mich interessieren ob es so gut war wie in den vergangenen Jahren?

Gruss

zum ersten Mal nicht. 92 bis mindestens 95 war sie im Jameos del Agua (coole Location, aber die ehrung war auch damals langweilig...)

Old fart,
kullerich

Campeon
24.05.2011, 14:55
wieso :confused:

Da steht doch schon was von für Anmeldung 2012 :Gruebeln:

mein ja nur, falls du im nächsten Jahr schon was anderes vorhast. Die nächsten 3 Veranstaltungen sind ja gesichert!

Ich mache im nächsten Jahr ne Lanzarote-Pause!

3-rad
24.05.2011, 14:56
Ich mache im nächsten Jahr ne Lanzarote-Pause!

echt jetzt?
wieso?

Campeon
24.05.2011, 15:05
echt jetzt?
wieso?

ei joo, wird halt mal Zeit für was anderes. Denn sonst bekomme ich noch vom Fremdenverkehrsamt die goldene Nadel für soviel Treue.
Und zum Rentnerstamm gehöre ich noch nicht.

Es gibt ja noch Brasilien, Südafrika, Mexiko oder Mauritius oder was weiss ich sonst noch!

Und manch einer wird ganz froh darüber sein!:Cheese:

3-rad
24.05.2011, 15:06
Und manch einer wird ganz froh darüber sein!:Cheese:

erklär mal.

Campeon
24.05.2011, 15:19
erklär mal.


später, die Zeit im Internetcafe ist um und ich habe keinen Euro mehr!:Lachanfall:

maifelder
24.05.2011, 21:39
hi maifelder,

bist Du noch in der Dunkelkammer - beim Foto entwickeln ???

:)


DU weißt doch wie das mit dem Internet auf der Insel ist.

Die teilnehmenden Foris haben Ihren Link bekommen, der Rest geht im Laufe des Abends online.

eifel-man
24.05.2011, 21:56
hi maifelder,

richtig so - die Insel genießen und ins www. nur für wenige Sekunden.

Wenn Du dann zurück in sunny germany bist, kannst Du uns Deine Impressionen näher bringen.

Schöne Ferien - eifel-man ! :)

merz
24.05.2011, 22:01
mittlerweile geht es doch mit dem www in PDC
pics pics pics bitte

würde gerne zu dem sehr sachlichne Rennbericht von Rotwild (so war es, nur der mentale Film im Kopf, den bekommt man nicht in Worte) noch anfügen: Der Getränkesponsor aus Atlanta hat sich entschlossen sein Hauptprodukt in verwässerter Form anzubieten :)

Slapstick-Einlage am Mirador del Rio
"?Kola?"
"Yes, please, Si! Oui!, Yes, hier bitte !!!"
kurzer Schluck aus der Flasche
"Das ist keine Cola!" (ältere AKs erinnern sich jetzt an "Das ist kein Jim Beam")
Zweite Flasche Probeschluck: "das ist immer noch keine Cola!",
dritte Flasche - leichte Panik in den Augen der supertollen Helfer - "Nun ja, das ist immer noch Wasser mit Beigeschmack"
Flasche geöffent: eine trübe Brühe, 70% Wasser, Rest Cola ... und das war dann auch das einzige was es an diesem Hammerrennen zu mäkeln gibt
(Eiswasser! auf der Laufstrecke, wer kann denn das) ...

m.

P.S.: da waren drei Hügel auf dem Run, meiner Zählung nach, man lernt jeden einzeln zu hassen :)

maifelder
24.05.2011, 22:07
Upload läuft, dauert aber entsprechend, sind ja knappe 1500Bilder.

https://picasaweb.google.com/marconomist/LanzaroteIronman2011Teil1#

merz
24.05.2011, 22:12
oh cool, Danke!

m.

Kiwi03
25.05.2011, 13:00
Ich schreib dann mal nen Rennbericht zur Feier meines 25 jährigen Triathlonjubiläums.:cool: Es war mein 3. Start auf Lanzarote in Folge, daher wusste ich schon gut, was so kommen würde. Das Training lief im Vorfeld gut, 4000 rad Km waren schon eine prima Voraussetzung, die Lauferei war auch ok, im nachhinein natürlich zu wenig, im Schwimmen hatte ich lange Zeit ein Defizit, zum Ende hin ging das aber auch immer besser. Wir sind wie immer 2 Wochen vorher angereist in der ersten Woche war noch völlige Ruhe im Hotel was andere Trias anbelangt, mitte der Woche kam eine grosse Hitzewelle, so was hab ich auf den Kanaren selten erlebt, über 30 Grad, das war echt heftig, wirklich tropisch. Das hat meinen Organismus auch teilweise ziemlich lahmgelegt, nachts im eigenen Saft pennen ist auch nicht optimal. Angi konnte ja wegen dem BS Problem dieses Jahr leider nicht starten, aber hat auf dem MTB teils alleine, in der 2. Woche dann mit unserem Kollegen Herrn M. die Insel unsicher gemacht, das war prima. :bussi:

An den Vortagen haben wir schon einige Kollegen getroffen, Maifelder, Jörchh, Drullse, Anja, Campeon und XS1CHT, das war wieder witzig. Die Tage vorher mit Einchecken und dem ganzen drum herum in La Santa kostet immer Kraft aber macht auch Spass, ich denke der Do war für mich etwas zu viel Trara, mittags um 2 los, abends um 9 wieder da ist halt nicht unbedingt das Optimale vor so einer Veranstaltung.

Zum Rennen. Ich liebe dieses relaxte einchecken am Morgen, 10 min vom Hotel zum Start, 2 min laufen und man ist mitten drin in der Wechselzone, herrlich. Der Kackstift geht einem auf Lanza ja eh schon genug, das langt als Aufreger im Vorfeld. Das Schwimmen war super entspannt, hab mich rechts aussen zwischen den beiden grossen Bögen einsortiert, hatte sofort freies Wasser und so gut wie keine Klopperei. 32 min für die Erste Runde, Endzeit Netto so 1:05, das war prima. Radeln lief auch so weit gut, am Anfang auf der Umgehung fahren die erst mal alle los wie die Irren, irgendwann sortiert sich das ganze dann. Die Lanzastrecke ist halt speziell, in den Tagen vor dem Rennen war es gut windig, über 30 km/h und für den Wettkampf haben die Locals schon vorsichtige Warnungen ausgesprochen, also es war mit etwas zu rechnen. Hatte mir um die 7 Stunden vorgenommen, das tiefe Aero Vorderrad noch sicherheitshalber gegen ein etwas flacheres getauscht und das war auch wieder richtig. Richtung El Golfo und durch die Feuerberge fast bis La Santa war der Himmel bedeckt, optimale Temperatur und schöner Gegenwind, aber zum Glück nicht böhig, alles top. Bei km 80 kam so ein Hänger, da dachte schon, heute wird’s noch heftig. Ab dem Abzweig nach Teguise stand man dann so richtig quer zum Wind, bis hoch auf den Mirador de Haria. Auf dem hinteren Teil bis auf den Mirador del Rio war alles roger, ordentlich Wind, aber die Strecke ist einfach nur geil da oben. Ab dem MdR dann mit Rückenwind nach Hause geflogen, da war ich schon kaputt weil es einfach kein absoluter top Tag war, aber den andren gings auch nicht viel besser, hab noch einige überholt. Dann die Ruckelpiste bei Nazareth…… ätzend, aber zum Glück ohne Defekt. Der Rest der Radstrecke ist Formasache, auf den Abfahrten noch mal so richtig flott, wenn man die Strecke kennt ist das giga. Die Verpflegung dieses Jahr war auch wieder ok, es gab Powerbar Zeugs zu trinken, nicht diese Aquarius Plörre aus den stinkenden Flaschen wie letztes Jahr, das war ein grosser Unterschied.

Beim Laufen gings am Anfang noch, nach ein paar Km kam der erste Hammer, ich war einfach alle, wie befürchtet. Der Gegenwind beim rauslaufen zur Playa Honda war hefgig, oha . Bin dann auch immer wieder ne Runde gewandert, da ging nix mehr, ab dem Wendepunkt gig es dann etwas besser, Richtung Stadt sogar richtig super, auf einmal war Energie da, Bananen und Cola wirken doch manchmal Wunder, Gels hab ich nicht mehr durch den Hals gekriegt. Bin die erste Runde um die 2:15 gelaufen /gewandert, das ging sogar noch. Auf der 2. der kleinen Runde kam dann irgendwann wieder der Hammer, der Wind war heftig und irgendwann richtig frisch, hab mir dann ein wärmeres Trikot drübergezogen und mit allen Psychotricks die so da waren gearbeitet (mein Motto ist, jeden Meter, den ich renn, muss ich nicht latschen..) Nun ja, irgendwann kam dann die 3. Runde, ab dem letzten Wendepunkt ging es wieder so leidlich, bis da hin war es ein echter Kampf, bin dann die letzten Km recht entspannt in die Stadt gelaufen, und war nach 13:18 im Ziel, Laufzeit 4:40. Wollte gerne endlich mal unter 13 Stunden bleiben, aber irgendwie sollte es wohl nicht sein. Dafür gings mir im Ziel im Gegensatz zu vielen anderen die da so rumlagen relativ gut.

Sonntag morgens dann mit unserem Jungcrack XS1CHT rüber zur Slovergabe in den Club. Junge das hast Du saugut gemacht, noch mal ganz großes Kompliment und allerherzlichsten Glückwunsch!!

Die grosse Siegerehrung fand dieses Jahr im Club La Santa statt, mir hat die alte Party im Monumento al Campesino viel besser gefallen, wir sind da die letzten 3 Jahre jeweils ziemlich besoffen rausgetorkelt.. hehe. Aber mit so vielen Leuten klappt das da halt leider nicht. Das war dann nicht so stimmungsvoll aber trotztdem nett, ich denke für die Veranstaltung werden die sich noch was einfallen lassen fürs nächste Jahr.

Fazit: Lanza ist jedes mal ein neues Abenteuer, ich bin einfach Fan von dem Rennen, alter Triathlon Tourist halt. Es war sicher nicht optimal vom Ergebnis, grade beim Laufen hatte ich mir einiges mehr vorgenommen but, who cares about the times afterwards. Nächstes Jahr wieder? Schaun wir mal, denke es führt kein Weg dran vorbei und irgendwann mach ich da auch noch mal ein richtig gutes Rennen.

Jetzt erst mal die nötige Erholung und dann gehts mit Vollgas in Richtung Regensburg, die Grundlage dafür ist wohl grad da.:Cheese:

Peter

neonhelm
25.05.2011, 14:03
Ich schreib dann mal nen Rennbericht zur Feier meines 25 jährigen Triathlonjubiläums.:cool:

Sehr schön. :Blumen:

Ortsschildkönig
25.05.2011, 14:45
später, die Zeit im Internetcafe ist um und ich habe keinen Euro mehr!:Lachanfall:

er meint mich (oder seine frau)...jetzt übt er endlich mal ein jahr keinen druck auf mich aus...puh

dude
25.05.2011, 16:51
zum ersten Mal nicht. 92 bis mindestens 95 war sie im Jameos del Agua (coole Location, aber die ehrung war auch damals langweilig...)


Und auch 99 (oder war's 98?) im La Santa.

gurke
25.05.2011, 16:58
@Kiwi: schöner Bericht. Danke :Blumen:

TriFra
25.05.2011, 20:16
@Kiwi : Herzlichen Glückwunsch zum 25. Jubiläum. Klasse Bericht.
Keine Panik, das Top Ergebnis holst du dir in Regensburg;) ;)

old bag of bones
25.05.2011, 21:23
Upload läuft, dauert aber entsprechend, sind ja knappe 1500Bilder.

https://picasaweb.google.com/marconomist/LanzaroteIronman2011Teil1#

Klasse Bilder!!!
Thx:bussi:

Anja
25.05.2011, 21:33
Und auch 99 (oder war's 98?) im La Santa.

98 war´s in La Santa - und damals um Längen besser als dieses Jahr!

X S 1 C H T
25.05.2011, 21:34
Anmeldung ist offen. Haut mal rein ;>

Anja
25.05.2011, 21:41
Anmeldung ist offen. Haut mal rein ;>

Wo sieht man denn, wieviele sich schon registriert haben?

3-rad
25.05.2011, 21:46
Ich hab kurz überlegt, ich aber wenn überhaupt erst 2014 mit.
Vorerst:Cheese:

merz
25.05.2011, 21:53
Anmeldung ist offen. Haut mal rein ;>

Guys, das Massaker ist gerade mal drei Tage her .... :)

m.

drullse
25.05.2011, 22:49
Die Siegerehrung war langweilig.

Am Rest hab ich nix zu meckern, Essen usw.

Siegerehrung: dito.

Essen: da hast Du wohl Glück gehabt, bei mir war alles kalt. Und Wein aus Plastikgläsern, nix eingedeckt, keine Atmosphäre - das war meiner Meinung nach dem Rahmen nicht angemessen. Schon gar nicht für 30,- pro Begleitticket...

Zu meinem Rennen: nach der vollkommen mißratenen Vorbereitung war's gut. Die Bedingungen waren sehr gut (wie man an den Zeiten vorne auch gut sehen kann), wenig Wind, wenig pralle Sonne beim Laufen, kein Regen. Ich bin nirgends ans Limit gegangen (weil ich offen gestanden etwas Angst hatte, dann massiv einzubrechen) und das merke ich auch: heute laufen gewesen, kaum was zu spüren.

Ein schönes Rennen, das allerdings (zumindest dieses Jahr) von der Strecke lebt. Die Organisation ist einem "Premium"-Produkt mit dem Preis nicht angemessen. Da hält dann die Insel zum Augenzudrücken her... ;)

Was mir persönlich auffällt: nach 8 Trainingslagern hier kommen mir zwei Wochen fast nur rumhängen wie Verschwendung vor. Muss ich mich wirklich erstmal dran gewöhnen.

Schön war's die anderen Foris zu treffen, leider sieht man sich viel zu selten und zu kurz.

Und seit gestern ist hier im Hotel auch wieder ein anständiger Dresscode angesagt - keine Geriatrie-Strümpfe mehr, keine Finisher-Shirts, keine Skinfit-Armade. :)

Samstag geht's heim. :Huhu:

X S 1 C H T
25.05.2011, 22:57
Welchem Rahmen ? Du bist doch nicht beim Wiener Opernball. Du bist doch auch so ein Rothfan. Gefällt es dir dort besser ? Montag Morgen die Reste vom Vortag, im stickigen Bierzelt.

Klar in Roth bekommste das umsonst aber besonders toll ist das nicht.

Das Rennen auf Lanza ist geil. Der Rest ist für mich eigentlich totale Nebensache.

edit: Im Grunde hatte ich nix zu meckern.

drullse
25.05.2011, 23:03
Welchem Rahmen ? Du bist doch nicht beim Wiener Opernball. Du bist doch auch so ein Rothfan. Gefällt es dir dort besser ? Montag Morgen die Reste vom Vortag ? Im Stickigen Bierzelt.

Ich war noch nie am Montag da. Wenn das so ist, dann ist es ebenfalls nicht angemessen.

Das Rennen ist geil. Der Rest ist für mich eigentlich totale Nebensache.

Sagte ich ja. Vermutlich würde ich mir bei einem weiteren Start Nudel- und Awardsparty klemmen, die Fahrerei ist ja auch etwas nervig.

Kiwi03
26.05.2011, 07:00
@ Drullse, deshalb fahren wir immer 2 Wochen vorher hin, damit man noch nen bisl über die Insel toben kann im Vorfeld..:Cheese:

Auf dem Weg zum Club am So abend haben wir en Schild gefunden.. juhu, das wird jetzt noch nen netten Platz im Fundus bekommen. :Lachen2:

FuXX
26.05.2011, 07:39
Sagte ich ja. Vermutlich würde ich mir bei einem weiteren Start Nudel- und Awardsparty klemmen, die Fahrerei ist ja auch etwas nervig.Die Awardsparty gefaellt mir persoenlich auf Lanza gar nicht, was daran liegt, dass ich dem Essen rein gar nichts abgewinnen kann.

Die Pasta Party hingegen find ich grossartig - dafuer fahr ich gern nach ins La Santa.

Was anderes: Ich hab jetzt nicht ueberall gesucht - geht es mit dem Rennen nun so weiter? Sprich: Kann ich schon fuer 2013 buchen ;) Okay, kann noch ein Jahr warten...

trimac
26.05.2011, 07:41
hallo Fuxx: bis 2014 fix!!

Kiwi03
26.05.2011, 07:48
Die Awardsparty gefaellt mir persoenlich auf Lanza gar nicht, was daran liegt, dass ich dem Essen rein gar nichts abgewinnen kann.

Die Pasta Party hingegen find ich grossartig - dafuer fahr ich gern nach ins La Santa.

Was anderes: Ich hab jetzt nicht ueberall gesucht - geht es mit dem Rennen nun so weiter? Sprich: Kann ich schon fuer 2013 buchen ;) Okay, kann noch ein Jahr warten...

Es sind sogar schon 315 Leute angemeldet für nächstes Jahr.. gleich sind es 317 :Cheese: :Lachen2:

drullse
26.05.2011, 09:28
Es sind sogar schon 315 Leute angemeldet für nächstes Jahr.. gleich sind es 317 :Cheese: :Lachen2:

Nanu - gestern abend waren es 365...

Kiwi03
26.05.2011, 09:37
Nanu - gestern abend waren es 365...

Stand heute auf der FB Seite.. egal, ist trotzdem schon ne Menge.

Was macht Das Flugverbot in Richtung Berlin von wegen Aschewolke?:Huhu:

Campeon
26.05.2011, 14:37
er meint mich (oder seine frau)...jetzt übt er endlich mal ein jahr keinen druck auf mich aus...puh

Na wenn DU mitmachst, dann überlege ich es mir doch noch!!!

X S 1 C H T
27.05.2011, 01:18
Mhm bei Finisherpix gibt es nun noch ein paar Bilder mehr, leider gab es die nicht am Sonntag im La Santa. Finisherpix ist nicht gerade billig.

Kiwi03
27.05.2011, 06:42
Mhm bei Finisherpix gibt es nun noch ein paar Bilder mehr, leider gab es die nicht am Sonntag im La Santa. Finisherpix ist nicht gerade billig.

Pfeif drauf, die Fotos von Maifelder sind doch genial.:Lachen2:

https://picasaweb.google.com/marconomist/IronmanLanzarote2011Foris#5610382748824230002

Ortsschildkönig
27.05.2011, 07:41
Na wenn DU mitmachst, dann überlege ich es mir doch noch!!!

AEROHELM?????:Lachen2:

langdistanz ist mir zu langweilig, da habe ich keinen bock drauf.

Campeon
27.05.2011, 07:59
AEROHELM?????:Lachen2:

langdistanz ist mir zu langweilig, da habe ich keinen bock drauf.

Eben drum!!!

Und ne LD respektive der IRONMAN LANZAROTE ist alles andere als langweilig.

Und ich denke da werden mir die Meisten hier zustimmen.

Wahrscheinlich sogar unser Freund "drullse":Huhu:

Kiwi03
27.05.2011, 08:07
Eben drum!!!

Und ne LD respektive der IRONMAN LANZAROTE ist alles andere als langweilig.

Und ich denke da werden mir die Meisten hier zustimmen.

Wahrscheinlich sogar unser Freund "drullse":Huhu:

Langweilig... selten so gelacht..:Lachanfall: Ein Rennen für Geniesser. :Lachen2:

Grad gefunden... geil.:Cheese:

http://www.youtube.com/watch?v=rtq2hWMO8oU

X S 1 C H T
27.05.2011, 09:07
Pfeif drauf, die Fotos von Maifelder sind doch genial.:Lachen2:

https://picasaweb.google.com/marconomist/IronmanLanzarote2011Foris#5610382748824230002

Leider aber nur 1 vom Radfahren und das auch ohne Rad auf dem Bild =)

maifelder
27.05.2011, 09:08
Leider aber nur 1 vom Radfahren und das auch ohne Rad auf dem Bild =)



Wie soll man auch jemanden unter einem Aerohelm erkennen?

X S 1 C H T
27.05.2011, 09:15
Wie soll man auch jemanden unter einem Aerohelm erkennen?

Startnummer ? ;D

Trotzdem danke für die anderen Bilder.

drullse
27.05.2011, 09:27
Was macht Das Flugverbot in Richtung Berlin von wegen Aschewolke?:Huhu:
Nix, alles pünktlich angesagt hier.

Und ne LD respektive der IRONMAN LANZAROTE ist alles andere als langweilig.

Und ich denke da werden mir die Meisten hier zustimmen.

Wahrscheinlich sogar unser Freund "drullse":Huhu:
Jaja, paßt schon! :)

maifelder
27.05.2011, 09:28
Startnummer ? ;D

Trotzdem danke für die anderen Bilder.



Wäre ne Maßnahme, aber meine Gedächtnisleistung nimmt ab, wenn mir die Sonne aufs Hirn brennt.

Nachher sehe ich entweder nur noch Nummern, oder Gesichter.

Fahrräder fotografiere ich nur, wenn die besonders sind, oder ich denjenigen kenne, erkenne oder mir ein Zeichen gibt.

https://lh5.googleusercontent.com/-FfPym7FBzJU/TdwbOW-bTQI/AAAAAAAAWFo/kVo_rBC_MlA/s800/DSC_0015.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/-7X-8ao0WREc/Tdwf-ui7aDI/AAAAAAAAWX0/Nv0ZpuS09AU/DSC_0318.JPG

Ortsschildkönig
27.05.2011, 15:02
Eben drum!!!

Und ne LD respektive der IRONMAN LANZAROTE ist alles andere als langweilig.

Und ich denke da werden mir die Meisten hier zustimmen.

Wahrscheinlich sogar unser Freund "drullse":Huhu:

wie eben drum? das habe ich nicht kapiert. du wolltest so ein ding doch nie aufziehen!?! (stand: okt. 2010)

ld ist langweilig, man muss sich die ganze zeit zügeln. zwei habe ich ja nu auch schon gemacht. dann ist lanzarote halt ein bisschen spannender...aber bestimmt nicht viel.:Lachen2:

Ortsschildkönig
27.05.2011, 15:04
Wäre ne Maßnahme, aber meine Gedächtnisleistung nimmt ab, wenn mir die Sonne aufs Hirn brennt.

Nachher sehe ich entweder nur noch Nummern, oder Gesichter.

Fahrräder fotografiere ich nur, wenn die besonders sind, oder ich denjenigen kenne, erkenne oder mir ein Zeichen gibt.

https://lh5.googleusercontent.com/-FfPym7FBzJU/TdwbOW-bTQI/AAAAAAAAWFo/kVo_rBC_MlA/s800/DSC_0015.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/-7X-8ao0WREc/Tdwf-ui7aDI/AAAAAAAAWX0/Nv0ZpuS09AU/DSC_0318.JPG


der helm sitzt aber bums-eng...respekt. da würde ich auch so dreinschauen...aber die ganze zeit.:Cheese:

Campeon
27.05.2011, 15:26
wie eben drum? das habe ich nicht kapiert. du wolltest so ein ding doch nie aufziehen!?! (stand: okt. 2010)

ld ist langweilig, man muss sich die ganze zeit zügeln. zwei habe ich ja nu auch schon gemacht. dann ist lanzarote halt ein bisschen spannender...aber bestimmt nicht viel.:Lachen2:

na neues Rad war nicht drin und ne Eistüte aufem Kopp is ja mal was lustiges und die Ohren habe ich mir auch nicht eincremen müssen!

Und in Lanzarote zügeln?????

Na wer vorne landen will der reitet vollen Galopp!!!

Beim schwimmen war ich voll am Anschlag und fast 3 min schneller als im Vorjahr.
Immer eins nach dem anderen!!!

Mach erstmal mit, dann verstehste wovon hier alle schwärmen!!!
:liebe053:

X S 1 C H T
27.05.2011, 15:28
Ich bin gerade beim Bericht tippen.

X S 1 C H T
27.05.2011, 17:42
http://xs1cht.blogspot.com/2011/05/race-report.html

Hier wäre mal mein Bericht.

*JO*
27.05.2011, 18:20
http://xs1cht.blogspot.com/2011/05/race-report.html

Hier wäre mal mein Bericht.

Na endlich ! :Lachen2:

maifelder
27.05.2011, 19:21
Wo bekomme ich die DVD von 2010?

Ich habe weder welche in La Santa (Messe) noch in PdC (in diesem Glaskasten) gesehen.

Hat die jemand? Gerne auch als Original.

schoppenhauer
27.05.2011, 20:47
Hier wäre mal mein Bericht.

Schön geschrieben, danke.

Scheinst ja gar nicht so zu sein, wie du hier manchmal erscheinst, Arni.

X S 1 C H T
27.05.2011, 20:55
Was meinst du damit ?

schoppenhauer
27.05.2011, 21:02
Was meinst du damit ?

Das man denkt 'sein Avatar passt schon'.

Campeon
28.05.2011, 07:56
Das man denkt 'sein Avatar passt schon'.

nachdem was man jetzt alles über Arni erfährt?
Naja ich weiß nicht?

Vorschlag:
Mach das Zielfoto vom IM Lanzarote als neues Avatar!
Das passt besser und ist obendrein schön in Farbe und vor allem bei der Leistung, kann man ruhig mit angeben.

P.S. Schöner Bericht!

Vielleicht überdenke ich meine Nichtstartabsichten noch:Lachanfall:

X S 1 C H T
28.05.2011, 09:32
So besser ? :Huhu:

maifelder
28.05.2011, 09:35
So besser ? :Huhu:



viel besser. :Blumen: :bussi:

Kiwi03
28.05.2011, 13:52
viel besser. :Blumen: :bussi:

Genau, so ists recht, Du Hemd mit dem Mörderbums...:Cheese: :Huhu: :Blumen:

Es sind übrigens schon über 500 Leute drin, denke in ner Woche wirds langsam knapp...

Campeon
28.05.2011, 13:55
So besser ? :Huhu:

na 1000 prozentig besser!!!

X S 1 C H T
28.05.2011, 15:21
Na dann ist recht (:

PippiLangstrumpf
28.05.2011, 16:57
So besser ? :Huhu:

http://www.emu5.com/forum/images/smilies/bravo.gif

Anja
28.05.2011, 21:33
Wo bekomme ich die DVD von 2010?

Ich habe weder welche in La Santa (Messe) noch in PdC (in diesem Glaskasten) gesehen.

Hat die jemand? Gerne auch als Original.

Ich hab sie da gesehen - leider bin ich auch schon wieder zu Hause :(

drullse
29.05.2011, 00:51
Nach meiner Radrunde am Donnerstag über El Golfo auf der Strecke bis Haria und einem Läufchen am Freitag in den Feuerbergen muss ich noch einen schönen Gruß an die Ar******** von TRI4 loswerden, die ihren Athleten Thomas und andere angefeuert haben. Falls jemand von Euch mitliest: meinen tiefen Respekt! Man muss schon ein wirklich gewaltiges Vakuum im Hirn haben, um in einem geschützten NATIONALPARK in leuchtenden Farben Namen auf die Straße zu SPRÜHEN. Nicht etwa mit Kreide oder so.

Nur als Relation: der Eine oder Andere hat vielleicht die Aufschrift "VIR" desöfteren gesehen, die sind von 2003 und halten sich nach wie vor bestens auf dem Asphalt.

Zum Kotzen sowas!

Campeon
29.05.2011, 07:37
Nach meiner Radrunde am Donnerstag über El Golfo auf der Strecke bis Haria und einem Läufchen am Freitag in den Feuerbergen muss ich noch einen schönen Gruß an die Ar******** von TRI4 loswerden, die ihren Athleten Thomas und andere angefeuert haben. Falls jemand von Euch mitliest: meinen tiefen Respekt! Man muss schon ein wirklich gewaltiges Vakuum im Hirn haben, um in einem geschützten NATIONALPARK in leuchtenden Farben Namen auf die Straße zu SPRÜHEN. Nicht etwa mit Kreide oder so.

Nur als Relation: der Eine oder Andere hat vielleicht die Aufschrift "VIR" desöfteren gesehen, die sind von 2003 und halten sich nach wie vor bestens auf dem Asphalt.

Zum Kotzen sowas!

Stimmt, das muß nicht sein.

Wird ja auch jedes Jahr erwähnt, nur so manche Hohldeppen sind halt im Kopf auch genauso hohl. Die regen sich dann später mal auf, wenn Kinder vor ihrer Türe auf der Straße "Käsekästchen" aufmalen!

Aber das änderst du nicht, ich nicht und auch alle anderen nicht!

Der Mensch ansich ist DUMM!!!

drullse
29.05.2011, 11:15
Aber das änderst du nicht, ich nicht und auch alle anderen nicht!
Ist mir schon klar, es musste einfach raus...

Der Mensch ansich ist DUMM!!!
Jep!

Und bevor Du fragst: ich melde NICHT für 2012! :Cheese:

merz
29.05.2011, 13:00
das wäscht der Lanza-typische Regen doch in nullkommanichts ab :)
ich war auch geschockt, weil es an einem der schönsten Stellen ist und überall gebeten wurden, diesen QUATSCH zu lassen


m.

drullse
29.05.2011, 13:28
das wäscht der Lanza-typische Regen doch in nullkommanichts ab :)

Wenn 8 Jahre für Dich Nullkommanix ist... Wie schon geschrieben: da sind Aufschriften seit 2003 auf der Straße und jedes Jahr werden es mehr. Die für Klingi und Konsorten sind ja auch noch prima zu lesen. :Nee:

Anja
29.05.2011, 13:30
Wenn 8 Jahre für Dich Nullkommanix ist... Wie schon geschrieben: da sind Aufschriften seit 2003 auf der Straße und jedes Jahr werden es mehr. Die für Klingi und Konsorten sind ja auch noch prima zu lesen. :Nee:

Das wird auch zu lesen sein, bis das nächste Mal geteert wird. Und das wird dauern.

Campeon
29.05.2011, 14:58
Und bevor Du fragst: ich melde NICHT für 2012! :Cheese:

ich auch nicht!

Ortsschildkönig
29.05.2011, 16:41
ich auch nicht!

abwarten...

Anja
29.05.2011, 20:26
Nach meiner Radrunde am Donnerstag über El Golfo auf der Strecke bis Haria und einem Läufchen am Freitag in den Feuerbergen muss ich noch einen schönen Gruß an die Ar******** von TRI4 loswerden, die ihren Athleten Thomas und andere angefeuert haben. Falls jemand von Euch mitliest: meinen tiefen Respekt! Man muss schon ein wirklich gewaltiges Vakuum im Hirn haben, um in einem geschützten NATIONALPARK in leuchtenden Farben Namen auf die Straße zu SPRÜHEN. Nicht etwa mit Kreide oder so.

Nur als Relation: der Eine oder Andere hat vielleicht die Aufschrift "VIR" desöfteren gesehen, die sind von 2003 und halten sich nach wie vor bestens auf dem Asphalt.

Zum Kotzen sowas!

Ich ergänze mal mit Bildmaterial:
http://www.majphotography.com/uploads/3/1/9/6/3196054/9355141_orig.jpg

Campeon
30.05.2011, 08:06
abwarten...

wieso?
Willst du dich doch anmelden?
Wenn ja, gleich Bescheid geben!!

Kiwi03
30.05.2011, 08:10
wieso?
Willst du dich doch anmelden?
Wenn ja, gleich Bescheid geben!!

und dann, dann startest Du auch???
Hast Du mal Brasilien von gestern angeschaut, ich hab nur ein paar Sachen gesehen von wegen Fotos und so..

Hippoman
30.05.2011, 08:21
Mal eine Frage an Euch::)

Der IM-Lanza steht bei mir seit Jahren auf meiner "To-do-Liste".
Da ich ein mentales Problem mit dem Radfahren bei Wind habe, mache ich stets einen Rückzieher.
Was ich diesbezüglich nicht in meine Birne bekomme, ist der Umstand, dass ich mir regelmässig ziemlich viele Höhenmeter in den Black-Forst-Bergen reinziehe und damit kein Problem habe, jedoch bei stärkeren Winden mir sofort die Lust auf`s Radfahren vergeht.

Habt ihr da Tipps?:)

Vielen Dank im voraus!

Gruss Hippoman :cool:

Kiwi03
30.05.2011, 08:28
Mal eine Frage an Euch::)

Der IM-Lanza steht bei mir seit Jahren auf meiner "To-do-Liste".
Da ich ein mentales Problem mit dem Radfahren bei Wind habe, mache ich stets einen Rückzieher.
Was ich diesbezüglich nicht in meine Birne bekomme, ist der Umstand, dass ich mir regelmässig ziemlich viele Höhenmeter in den Black-Forst-Bergen reinziehe und damit kein Problem habe, jedoch bei stärkeren Winden mir sofort die Lust auf`s Radfahren vergeht.

Habt ihr da Tipps?:)

Vielen Dank im voraus!

Gruss Hippoman :cool:

Wo ist da Wind... gibts da nicht....:Cheese: :Lachen2: Pfeif drauf, einfach ignorieren, im stillen Fluchen und machen..lt. einigen Leuten wars letzten Samstag fast windstill..
Bei den Schwarzwald Hügeln wirst Du da ne Menge Spass haben, versprochen. :Lachanfall:

Cruiser
30.05.2011, 12:26
Jemand hat mir empfohlen, vor dem Norseman Lanza zu machen.:cool:

Mal ein paar Lanza-Anfänger Fragen:
Wie lange ist ca. die Anmeldung auf?

Weiß jemand aus dem Stehgreif, wieviel HM Lanza auf der Rad- und Laufstrecke aufweist?

Lanza liegt leider sehr früh im Jahr, wie gestaltet ihr das früh beginnende Radtraining bei Schnee, Eis und Regen? :Lachen2:

DANKE :Blumen:

3-rad
30.05.2011, 12:45
Wie lange ist ca. die Anmeldung auf?


bis das Rennen voll ist :Cheese:


Weiß jemand aus dem Stehgreif, wieviel HM Lanza auf der Rad- und Laufstrecke aufweist?

Rad ca. 2500
Lauf _________________________

Kiwi03
30.05.2011, 12:48
bis das Rennen voll ist :Cheese:


Rad ca. 2500
Lauf _________________________

wobei das mit dem ____ auch nicht stimmt, ich schätz mal 200 hm hat es sicherlich, aber die Diskussion hatten wir hier ja schon mal.. es hat dermassen geblasen beim laufen dieses Jahr, das war schon echt krass.

ironlollo
30.05.2011, 12:50
Ich würde Lanza auch wieder machen wollen. Von meinen bisherigen 7 LDs mit Abstand das beste Rennen. Insofern kann ich es nur jedem empfehlen, auch wenn das natürlich meine Empfindungen sind und sich diese nicht mit denen von anderen Leuten decken müssen.

Angeblich sollen es 2.551 HM auf der Radstrecke sein. Laufstrecke fand ich jetzt nicht soooo flach (war 2008 dort und mich haben die leichten Wellen an der Promenade doch ein wenig gestört ;) ), stellte aber keinerlei Probleme dar.

@Hippo: Selbst wenn es bläst, im Wettkampf und voll Adrenalin nimmt man das ganz anders wahr, als im Training. Insofern war ich froh, dass ich bis zum Rennen noch nie auf der Insel war. Ansonsten hätte ich vielleicht doch nen Rückzieher gemacht.

3-rad
30.05.2011, 12:54
wobei das mit dem ____ auch nicht stimmt, ich schätz mal 200 hm hat es sicherlich, aber die Diskussion hatten wir hier ja schon mal.. es hat dermassen geblasen beim laufen dieses Jahr, das war schon echt krass.

also ich kann mich beim besten Willen an keine HM erinnern.
In FFM ist es jedenfalls durch die Brücken schwieriger zu laufen. (imho)

Kiwi03
30.05.2011, 12:58
also ich kann mich beim besten Willen an keine HM erinnern.
In FFM ist es jedenfalls durch die Brücken schwieriger zu laufen. (imho)

HM wären wirklich mal interessant, F ist auch nicht easy, keine Frage. Aber das mit dem ganz flach vergiss mal ganz fix wieder.

http://www.triathlon.de/ironman-lanzarote-2010-die-laufstrecke-18604.html

maifelder
30.05.2011, 13:07
HM wären wirklich mal interessant, F ist auch nicht easy, keine Frage. Aber das mit dem ganz flach vergiss mal ganz fix wieder.

http://www.triathlon.de/ironman-lanzarote-2010-die-laufstrecke-18604.html

200hm kommt hin,50hm pro Runde (als es noch 4 waren)

drullse
30.05.2011, 13:12
es hat dermassen geblasen beim laufen dieses Jahr, das war schon echt krass.

So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen - ich fand nicht, dass es wirklich windig war, weder auf der Radstrecke noch beim Laufen.

Quax
30.05.2011, 14:43
Hallo zusammen,

die Radstrecke hat in der aktuellen Version nach mehrmaligem Abfahren 2350 HM, die Laufstrecke auf dem 3 Runden Kurs 160 HM. Dieses Jahr war es windig für deutsche Verhältnisse, aber für Lanzarote eher normal. Drullse hat das Rennen schon mehrmals gemacht und wahrscheinlich auch mal ganz andere Tage durchlebt. 1997 z.B. blieb kein Zelt mehr im Zielbereich stehen, daß war schon vor dem Start eine mentale Prüfung. Das es in PdC auf der Laufstrecke auch so geblasen hat liegt an dem neuen Kurs am Flughafen vorbei. Da ist man ziemlich ungeschützt und die Strecke dreht sich auch in den Gegenwind hinein. Aber der Wind kommt ja dann auch mal von hinten... ;-)

Gruß
Jürgen

Campeon
30.05.2011, 14:46
Jemand hat mir empfohlen, vor dem Norseman Lanza zu machen.:cool:

Mal ein paar Lanza-Anfänger Fragen:
Wie lange ist ca. die Anmeldung auf?

Weiß jemand aus dem Stehgreif, wieviel HM Lanza auf der Rad- und Laufstrecke aufweist?

Lanza liegt leider sehr früh im Jahr, wie gestaltet ihr das früh beginnende Radtraining bei Schnee, Eis und Regen? :Lachen2:

DANKE :Blumen:

Anmeldung auf bis ca Juli, dann dürften die 1600 Plätze vergeben sein!

2550 hm, Lauftrecke flach bis auf 2 Wellen, so ne Art Asphaltblase oder ne Schippe Sand.
Tut nur in der Letzten Runde etwas nerven!

Training im Winter, na Laufen und Schwimmen geht immer und bei schönem Wetter aufs Rad/MTB.
Evtl ein TL Anfang März und vielleicht nochmal ne Woche im April, aber das kannst du dann zu Hause machen!
Oder du machst es wie ich, du wanderst aus, da hat man fast immer bestes Radwetter!!!:Huhu:

Kiwi03
30.05.2011, 14:47
Hallo zusammen,

die Radstrecke hat in der aktuellen Version nach mehrmaligem Abfahren 2350 HM, die Laufstrecke auf dem 3 Runden Kurs 160 HM. Dieses Jahr war es windig für deutsche Verhältnisse, aber für Lanzarote eher normal. Drullse hat das Rennen schon mehrmals gemacht und wahrscheinlich auch mal ganz andere Tage durchlebt. 1997 z.B. blieb kein Zelt mehr im Zielbereich stehen, daß war schon vor dem Start eine mentale Prüfung. Das es in PdC auf der Laufstrecke auch so geblasen hat liegt an dem neuen Kurs am Flughafen vorbei. Da ist man ziemlich ungeschützt und die Strecke dreht sich auch in den Gegenwind hinein. Aber der Wind kommt ja dann auch mal von hinten... ;-)

Gruß
Jürgen

Es war ganz sicher mehr Wind als in den letzten 2 Jahren, 2008 hats auch ordentlich geblasen und es war damas lange ziemlich frisch auf der Radstrecke, da war ich nur als Zuschauer da und hab and der Abzweigung nach Teguise echt gefroren.
Egal, History, toll wars auf jeden Fall, ich war froh, beim laufen hinterher was zum drüberziehen bekommen zu haben, aber war ja auch etws länger unterwegs.

Hippoman
30.05.2011, 14:54
Oder du machst es wie ich, du wanderst aus, da hat man fast immer bestes Radwetter!!!:Huhu:



Wobei dieses Jahr wäre dies bei dem super Wetter (jedenfalls im Breisgau) nicht nötig gewesen.:)

drullse
30.05.2011, 14:58
Drullse hat das Rennen schon mehrmals gemacht und wahrscheinlich auch mal ganz andere Tage durchlebt.

Nee, war mein erster Start dort aber 7 Trainingslager in PdC und 16 IM-Runden in Jahren vorher (immer im Mai) - und da war oftmals tatsächlich wesentlich mehr Wind.

Noch ne Frage Jürgen: war das Ergebnis jetzt so, wie Ihr das vorher eingeschätzt habt? Ich habe mich vor Ort schon gefragt, wie das wohl für Heidi war, als so kurzfristig noch Natascha und Rachel nachgemeldet haben...

X S 1 C H T
30.05.2011, 15:20
Früher war alles härter :Lachen2: :Lachen2:

Hahahaha who cares ? :Huhu:

drullse
30.05.2011, 15:23
Früher war alles härter :Lachen2: :Lachen2:

Hahahaha who cares ? :Huhu:

Darum geht's nicht aber wenn ich höre, es waren harte Bedingungen und sehe dann die Siegerzeiten (und einige AK-Rekorde), dann paßt das nicht zusammen. Und gefühlt war es eben auch nicht so.

Derzeit scheint auf der Insel alles wegzufliegen, was nicht festgeschweißt ist - bis letzten Samstag war quasi Windstille.

Jörrrch
30.05.2011, 15:30
...Und bevor Du fragst: ich melde NICHT für 2012! :Cheese:

ich auch nicht!

Und ich auch nicht :Cheese: :Cheese:

Bin wieder in Deutschland

Cruiser
30.05.2011, 15:31
Derzeit scheint auf der Insel alles wegzufliegen, was nicht festgeschweißt ist - bis letzten Samstag war quasi Windstille.

Lucky you :Huhu:


Danke schonmal @ all für die vielen Infos, bis zum Ende des WE´s werden wir also einbuchen oder nicht...

Lanza steht eh auf der Liste und wer weiß, wie oft es ihn noch gibt...

Mandarine
30.05.2011, 15:33
Wie ist das denn so mit der Haigefahr beim Schwimmen ?

Dies ist eine durchaus ernst gemeinte Frage !

Ich treffe nicht so gerne Artgenossen im Wasser...

Grüße Sissi

X S 1 C H T
30.05.2011, 15:35
Darum geht's nicht aber wenn ich höre, es waren harte Bedingungen und sehe dann die Siegerzeiten (und einige AK-Rekorde), dann paßt das nicht zusammen. Und gefühlt war es eben auch nicht so.

Derzeit scheint auf der Insel alles wegzufliegen, was nicht festgeschweißt ist - bis letzten Samstag war quasi Windstille.

Schon klar.

Trotzdem. Rennen miteinander zu Vergleichen macht sowieso kein Sinn.

Jörrrch
30.05.2011, 15:38
Wie ist das denn so mit der Haigefahr beim Schwimmen ?

Dies ist eine durchaus ernst gemeinte Frage !

Ich treffe nicht so gerne Artgenossen im Wasser...

Grüße Sissi

Also es schwimmen echt Fische unter einem die haben die halbe größe von einem selber. Auch kleinere aber einen Hai habe ich nicht gesehen.

drullse
30.05.2011, 15:45
Schon klar.

Trotzdem. Rennen miteinander zu Vergleichen macht sowieso kein Sinn.
So ist es. Trotzdem gibt es Listen mit Streckenrekorden...

Lucky you :Huhu:

Lucky me? Wieso? Weil kein Wind war? Ich fliege ja ja WEGEN dem Wind hin. :Lachen2:

Jörrrch
30.05.2011, 15:53
Weil kein Wind war? Ich fliege ja ja WEGEN dem Wind hin. :Lachen2:

Nun bitte kein Wind ist ja etwas untertrieben. Könnten wir uns darauf einigen, dass weniger Wind da war als Du dachtest. Mir hat er gereicht. Weniger wegen dem Gegwnwind, der macht das Radeln nur schwerer. Mehr wegen dem Seitenwon der gerade bei den Abfahrten einen fast von der Straße gepustet hat.

drullse
30.05.2011, 16:15
Nun bitte kein Wind ist ja etwas untertrieben. Könnten wir uns darauf einigen, dass weniger Wind da war als Du dachtest. Mir hat er gereicht. Weniger wegen dem Gegwnwind, der macht das Radeln nur schwerer. Mehr wegen dem Seitenwon der gerade bei den Abfahrten einen fast von der Straße gepustet hat.

Einigen wir uns doch darauf, dass er bei mir nicht so stark war. ;) Zum Einen ist es IMHO wirklich stark vom eigenen Gefühl abhängig, was man noch als laues Lüftchen empfindet und was als starken Wind, zum Anderen kann sich das auf der Insel ja wirklich sehr schnell ändern. Da reichen ja zwei bis drei Böen auf den Abfahrten und in der Erinnerung bleiben die leicht ängstlichen Momente. Vielleicht hatte ich einfach Glück.

Anja
30.05.2011, 18:15
Wie ist das denn so mit der Haigefahr beim Schwimmen ?

Dies ist eine durchaus ernst gemeinte Frage !

Ich treffe nicht so gerne Artgenossen im Wasser...

Grüße Sissi

Keine Haie vor Lanza - selten Wale oder Delphine, hab jedoch persönlich (leider) auch davon noch keinen gesehen.

Fische gibt es aber genug.

Mandarine
30.05.2011, 18:36
Danke Anja, das ist beruhigend.

Raven
30.05.2011, 19:00
Keine Haie vor Lanza.


Sorry Mandarine:

Aus dem Oase-Forum (Forum für Kiter und Surfer):
Vor 4 jahren auf Lanzarote waren total viele Haie im Wasser auch nicht Mehr als 100 meter vom Ufer entfernt..

Google mal nach Haien oder Barrakudas und Lanzarote...gibt doch immer wieder Berichte, daß dort Haie gesehen wurden. ABER: m.W. gab es keine Haiangriffe.

Lanza gehört sicherlich nicht zu den bekannten Hai-Revieren, wie bspw. Südafrika, KapVerden etc, aber sie können doch halt mal auftauchen. Müssen ja nicht gleich die gefährlichen Haiarten sein, aber egal welche Art der Schrecken ist erst Mal da.

Ich war selbst mal 7km von einem Revier surfen, wo ein Windsurfer von einem Hai / Barrakuda tödlich verunglückte, tjo da geht man die nächsten Male ein wenig anders ins Wasser, da beruhigen auch die tollen Unfallstastiken bzgl. Kokosnüsse, Blitzeinschläge usw. nicht unbedingt. Und klar die Locals zuvor noch: "Hier ist noch nie etwas passiert..."

Dennoch ich kann mir nicht vorstellen, daß beim Schwimen auf Lanza etwas passiert. Schwimmen vor Lanza ist viel sicherer als im dt. Strassenverkehr.

qbz
30.05.2011, 19:04
ich war in diesem Frühjahr oft ausgiebig im Meer krawlen in der Sand-Bucht bei Arrieta und bei Los Cocoteros an felsigen Abschnitten, auch mit grösseren Abständen zum Ufer. Man sieht dabei an der Felsküste auch mal kleinere Muränen, die aber schnell abhauen und nicht im Strandgewässer bei Puerto del Carmen leben.

Allerdings kam mein Gesicht einmal bei Arrieta mit den langen Armen einer Qualle (portugiesische Galeere?) in Berührung und die betroffenen Stellen fühlten sich wie "verätzt" und mit einer Zahnarztspritze "betäubt" an (dauerte 1 Woche bis zum Abklingen). Das Problem tritt wahrscheinlich nur bei anlandigem Wind auf. Ich sah sonst sehr, sehr selten Quallen.
Also: einfach nicht an der Spitze des IM und im Wasserschatten schwimmen :-) .

-qbz

Cruiser
30.05.2011, 19:12
Ähm, danke, jetzt bitte keine Aussagen mehr über das Fischaufkommen vor Lanzas Küste, ja? :o

Ich bekomme hier grade Argumentationsschwierigkeiten:(

Man muss doch so fragen:
Frage:
Wieviel Lanza-IM Teilnehmer sind schon von einem Hai gefressen oder angefressen worden?
Antwort: 0

Schon passt es wieder :)

Anja
30.05.2011, 19:16
Ok - ich hab noch nie was von Haien gehört und gehe davon aus, daß sich die U-Boot-Touren die Hai-Touristen nicht nehmen lassen würden - aber dort erscheint selbst beim Anfüttern mit Fisch nichts außergewöhnliches. Ich kann keine Garantie geben, denke es gibt sicher bedenklichere Gewässer als die vor Lanza (einer Insel, auf der es übrigens kein natürliches Vorkommen giftiger Tiere gibt)

DieAndy
30.05.2011, 19:23
Wie ist das denn so mit der Haigefahr beim Schwimmen ?

Dies ist eine durchaus ernst gemeinte Frage !

Ich treffe nicht so gerne Artgenossen im Wasser...

Grüße Sissi

Hömma du Sissi, in offenen Gewässern gibt es immer eine Menge Viehzeug und natürlich gibt es da auch kleine Haie. Dein Mann hat aber die richtige Frage gestellt.
Schon in der Woche vor dem IM verkrümeln sich die ganzen Tiere, weil lauter Bekloppte dauern im Meer herum schwimmen und Motorboote Bojen montieren et.pepe.
MELD...DICH...AN!!!
Wenn ich Langsdistanzler wäre, würde mich nix mehr halten!!! Du bist viel größer und schneller als die Hais dort!

Kiwi03
30.05.2011, 19:53
Hömma du Sissi, in offenen Gewässern gibt es immer eine Menge Viehzeug und natürlich gibt es da auch kleine Haie. Dein Mann hat aber die richtige Frage gestellt.
Schon in der Woche vor dem IM verkrümeln sich die ganzen Tiere, weil lauter Bekloppte dauern im Meer herum schwimmen und Motorboote Bojen montieren et.pepe.
MELD...DICH...AN!!!
Wenn ich Langsdistanzler wäre, würde mich nix mehr halten!!! Du bist viel größer und schneller als die Hais dort!

Sehr cooles Statement..:Cheese: Schwimmen echt kein Problem, glaubs mir, was danach kommt, sollte weitaus mehr Aufmerksamkeit benötigen.

Heute haben sich 3 Bekannte von uns gemeldet, das sie sich schon wieder angemeldet haben... sehr lustig.

@ Drullse, ich denke Deine grosse Erfahrung war dabei ein Vorteil (ausserdem bist Du etwas weniger Windanfällig als andere Leute..:Huhu: ), wenn man die Strecke noch nie gefahren ist wirkt der Wind viel bedrohlicher, als wenn man sie kennt, was hat Deine Maus eigentlich so gemeint dazu? Der Wind war stramm, aber hat gepasst, ohne Angst wars völlig in Ordnung, mir hat das Radfahren einen riesen Spass gemacht, ich war 20 min schneller als beim ersten mal vor 2 J und es war sicher nicht optimal.

drullse
30.05.2011, 20:26
@ Drullse, ich denke Deine grosse Erfahrung war dabei ein Vorteil (ausserdem bist Du etwas weniger Windanfällig als andere Leute..:Huhu: )
Dafür das Rad etwas mehr wie ich erfahren musste... ;)

wenn man die Strecke noch nie gefahren ist wirkt der Wind viel bedrohlicher, als wenn man sie kennt, was hat Deine Maus eigentlich so gemeint dazu? Der Wind war stramm, aber hat gepasst, ohne Angst wars völlig in Ordnung, mir hat das Radfahren einen riesen Spass gemacht, ich war 20 min schneller als beim ersten mal vor 2 J und es war sicher nicht optimal.
Die fand es klasse und hatte auch keine Windprobleme (und in Portugal hat sie noch das Rad geschoben als wir einen Tag Windstärke 5 mit Böen hatte und dementsprechend Respekt). Aber wie schon gesagt: an der Abzweigung nach Tabayesco runter eine richtige Böe von der Seite und Du hast nachhaltig ein Zittern in den Händen - passiert nix, hast Du leicht reden. Ich kenn das ja...

Campeon
31.05.2011, 07:52
Wie ist das denn so mit der Haigefahr beim Schwimmen ?

Dies ist eine durchaus ernst gemeinte Frage !

Ich treffe nicht so gerne Artgenossen im Wasser...

Grüße Sissi

Es gibt im Atlantik Haie, definitiv, aber doch eher so selten in einer Bucht wie vor PdC.

Also keine Angst! In Malaysia gab es auch Haie, aber alle hatten Angst vor den Feuerquallen und die gibts in Lanzarote auch eher selten!


Fische gibt es aber genug.

Vor allem am WK-Tag, schwarze mit Gummihaut und orangefarbenen Köpfen, ein paar pinkfarbene wurden auch gesichtet!:Lachanfall:

Nochmal Thema Wind:

Er war stark, aber nicht schlimm. Seitenwind war voll beherrschbar, habe da dort schon viiiiiiiiiiiiiiiel schlimmeres erlebt.

ich kanns beurteilen, war immerhin die 5. Teilnahme und das 4. Finish!!!

Jörrrch
31.05.2011, 08:24
Soderle bevor ich nun hier doppelt meinen Rennbericht tippe hier der link zu meinem Rennbericht in meinem Blog (http://www.triathlon-szene.de/forum/showpost.php?p=582811&postcount=276).

Ratzebub
31.05.2011, 08:31
Sehr gut, aber ein paar Absätze könntest du ruhig mal reinmachen.
Würde sich wesentlich besser lesen.

Nicht für Ungut. RESPEKT

Jörrrch
31.05.2011, 08:32
Sehr gut, aber ein paar Absätze könntest du ruhig mal reinmachen.
Würde sich wesentlich besser lesen.

Nicht für Ungut. RESPEKT

Sind doch 6 stück drin :Cheese:

Mandarine
31.05.2011, 09:08
Soderle bevor ich nun hier doppelt meinen Rennbericht tippe hier der link zu meinem Rennbericht in meinem Blog (http://www.triathlon-szene.de/forum/showpost.php?p=582811&postcount=276).

Da kommt Kribbeln auf !

Sag mal, Taucher sind da, dann muss ich mir ja gar keine Gedanken wegen den Haien machen, gell :Cheese:

Hömma du Sissi,
MELD...DICH...AN!!!


:Blumen:

Campeon
31.05.2011, 11:46
Da kommt Kribbeln auf !

Sag mal, Taucher sind da, dann muss ich mir ja gar keine Gedanken wegen den Haien machen, gell :Cheese:

:Blumen:

Was glaubst du wie das erst kribbelt wenn du erstmal in der Teilnehmerliste stehst!!!

Du mit deinen Haien! Du bist ja ein richtige Schisser!!!:Cheese:

X S 1 C H T
31.05.2011, 11:50
Welche Haie ?

Mandarine
31.05.2011, 12:23
Was glaubst du wie das erst kribbelt wenn du erstmal in der Teilnehmerliste stehst!!!

Ich glaube heute Abend wird es schon kribbeln ;) :Lachen2:
Du mit deinen Haien! Du bist ja ein richtige Schisser!!!:Cheese:

Stimmt !


Welche Haie ?

Gute Frage :cool:

Jörrrch
31.05.2011, 12:25
Ich glaube heute Abend wird es schon kribbeln ;) :Lachen2:

Du wirst es nicht bereuen.

Dieda
31.05.2011, 12:27
Ich mach den auch noch - Lanza ist so klasse - mich schreckt nur das SChwimmen - mir wird immer übel im Meer - war schon 3x auf der STrecke in Puerto del Carmen.

Mensch Mandarinchen, da sehen wir uns vielleicht im Trainingslager??

Mandarine
31.05.2011, 12:31
Mensch Mandarinchen, da sehen wir uns vielleicht im Trainingslager??

Das wäre genial !!! :Liebe:

joernupbde
31.05.2011, 12:31
Ich war vor PdC ab und an mal tauchen. Grundsätzlich gibt es dort vor allem Engelshaie. Die sind wirklich harmlos, solange man sie nicht grob ärgert und liegen meistens dösend im Sand. Der äußere Teil des Schwimmkurses verläuft direkt über einer Riffkante. Zum Strand hin ist das Wasser ca. 20m tief und sandig, auf der anderen Seite gehts richtig tief runter. Da tummeln sich die üblichen Riffbewohner aber weniger die Haie. Es gibt durchaus einiges zu sehen, wenn Du die Augen offen hälst, aber nichts, wovor man sich fürchten müsste. Vor allem auf dem Rückweg über die Sandfläche gibts hin und wieder mal einen Rochen zu sehen.
:)

Ortsschildkönig
31.05.2011, 12:34
wäre es nicht an der zeit einen 2012 thread zu eröffnen?

carolinchen
31.05.2011, 12:37
@dieda:lanza machen wir 2013 zusammen ,wir lassen den mandarinenhai mal vortasten :Cheese:
@mandarine :hau rein!

schlimmer als die karpfen,die mir gestern vor der nase rumgeschwonnen sind können engelshaie nicht sein

Dieda
31.05.2011, 12:42
Das wäre genial !!! :Liebe:
Performance-Camp Triathlonschule Mitte März 2 Wochen mit mindestens 12000 Höhenmetern :Cheese:

Hippoman
31.05.2011, 12:42
wäre es nicht an der zeit einen 2012 thread zu eröffnen?



Mach`doch einen auf...:)

Ortsschildkönig
31.05.2011, 12:43
Mach`doch einen auf...:)

bin ja unbeteiligt...lese nur mit.

Dieda
31.05.2011, 12:44
Ich schiebs vor mir her, weil: ich komm gut Berge hoch....aber ich schnecke halt bergab...:o

merz
31.05.2011, 12:53
die Abfahrten sind alle rehct harmlos und kontrollierbar, ich habe auch eine Abfährtsschwäche und man wir auf Lanza nie zu Sachen genötigt, die man nicht will,
muss eben nur die Strecken kennen und langsam machen (auch Haria down)

m.

3-rad
31.05.2011, 12:54
Ich schiebs vor mir her, weil: ich komm gut Berge hoch....aber ich schnecke halt bergab...:o

dann geht es die wie mir.
kein Grund sich davor zu drücken.

maifelder
31.05.2011, 12:55
Ich war vor PdC ab und an mal tauchen. Grundsätzlich gibt es dort vor allem Engelshaie. Die sind wirklich harmlos, solange man sie nicht grob ärgert und liegen meistens dösend im Sand. Der äußere Teil des Schwimmkurses verläuft direkt über einer Riffkante. Zum Strand hin ist das Wasser ca. 20m tief und sandig, auf der anderen Seite gehts richtig tief runter. Da tummeln sich die üblichen Riffbewohner aber weniger die Haie. Es gibt durchaus einiges zu sehen, wenn Du die Augen offen hälst, aber nichts, wovor man sich fürchten müsste. Vor allem auf dem Rückweg über die Sandfläche gibts hin und wieder mal einen Rochen zu sehen.
:)

Genau aus dem Grund war ich noch nie hinten an der Leine.

Ich war einmal in der Mitte und da wurde es plötzlich dunkel unter mir.

Ein riesiger Rochen. Das war genau in dem Jahr, als dieser bekloppte Tierfilmer von so einem Viech getötet wurde. So schnell war ich seit dem nie wieder.

Skunkworks
31.05.2011, 13:06
Ich glaube heute Abend wird es schon kribbeln ;) :Lachen2:

...


Ahh, ich sehe Lanza kommt vor Wisconsin...der arme Bort muss da ja dieses Jahr ganz allein starten.

Dieda
31.05.2011, 13:09
dann geht es die wie mir.
kein Grund sich davor zu drücken.

Das hatte ich nicht vor, wenn ich mich nach diesem Jahr dazu entscheiden sollte, mit LD weiter zu machen, ist Lanza auf dem Plan..wenn.

Aber das Camp dort mach ich gern und ich fahr da gern :cool:

Mandarine
31.05.2011, 13:21
Genau aus dem Grund war ich noch nie hinten an der Leine.

Ich war einmal in der Mitte und da wurde es plötzlich dunkel unter mir.

Ein riesiger Rochen....

http://www.pragenturhamburg.de/opz/images/stories/sea_life/TS/rochenthumb.jpg

Mandarine
31.05.2011, 13:24
An welchem Tag ist der Wettkampf 2012, ich bin zu doof das Datum zu finden... fängt ja schon gut an ! :Lachen2:

Kiwi03
31.05.2011, 13:25
An welchem Tag ist der Wettkampf 2012, ich bin zu doof das Datum zu finden... fängt ja schon gut an ! :Lachen2:

Immer am 3. Samstag des Wonnemonats Mai.. sprich nächstes Jahr am 19.05. :Lachen2:

Cruiser
31.05.2011, 13:35
Ahh, ich sehe Lanza kommt vor Wisconsin...der arme Bort muss da ja dieses Jahr ganz allein starten.

Wird er denn starten?
In der Regel ist es bei dem jungen Burschen ja so:
Hört man nichts von ihm, hat er eine Freundin :cool:

Quax
01.06.2011, 08:45
Noch ne Frage Jürgen: war das Ergebnis jetzt so, wie Ihr das vorher eingeschätzt habt? Ich habe mich vor Ort schon gefragt, wie das wohl für Heidi war, als so kurzfristig noch Natascha und Rachel nachgemeldet haben...

Naja, da ist Heidi das Herz ein wenig in die Hose gerutscht. Bei Natascha waren wir uns nicht so sicher, was sie drauf hat, bei Rachel Joyce war die Sache ziemlich klar. Ohne die beiden sollte es das Podium, vielleicht auch Sieg sein. Heidi hat beim Schwimmen und Radfahren alles abgerufen, sie fuhr die höchste Durchschnittsleistung ihrer Ironman-Rennen. Beim Laufen waren 6 min weniger geplant, aber dafür beim Schwimmen 3 mehr. Letztendlich ist sie aber durch den Verlauf des Rennens am Ende sehr zufrieden gewesen.

Gruß
Jürgen

maifelder
01.06.2011, 08:52
Jürgen, Du hast aber auch nen ordentlichen Sprint hingelegt.

Ich stelle noch ne CD zusammen und schicke Euch die Bilder auf DVD zu, sind zu viele um per Email zu schicken (und zu groß).

https://lh4.googleusercontent.com/-t_hjMe7JAFE/TdwnxpL5HCI/AAAAAAAAW6Q/C6jhupZe3ks/s800/DSC_1119.JPG

Quax
01.06.2011, 10:49
Jürgen, Du hast aber auch nen ordentlichen Sprint hingelegt.

Ich stelle noch ne CD zusammen und schicke Euch die Bilder auf DVD zu, sind zu viele um per Email zu schicken (und zu groß).


Ohje,
da seh ich ja mal richtig engagiert aus. Über die Bilder würden wir uns natürlich sehr freuen.

Gruß
Jürgen

Kiwi03
01.06.2011, 11:05
Ohje,
da seh ich ja mal richtig engagiert aus. Über die Bilder würden wir uns natürlich sehr freuen.

Gruß
Jürgen

Nen bisl Training würd dem Chef auch nicht schaden. :Cheese: :Lachen2:

Mandarine
01.06.2011, 12:27
Nen bisl Training würd dem Chef auch nicht schaden. :Cheese: :Lachen2:

:Lachanfall: ;) das ist doch der Wind auf Lanza, der plustert das T-Shirt auf ! :Cheese:

maifelder
01.06.2011, 12:38
Nen bisl Training würd dem Chef auch nicht schaden. :Cheese: :Lachen2:


Für uns beide reicht es allemal.

Kiwi03
01.06.2011, 12:46
Für uns beide reicht es allemal.

Dann ist ja gut, Angi hat sich lange mit Papa Sessner unterhalten beim Rennen, die hatten jedenfalls ne Menge Spass dabei.. :Huhu:

Vinoman
01.06.2011, 13:18
:Lachanfall: ;) das ist doch der Wind auf Lanza, der plustert das T-Shirt auf ! :Cheese:

Wollte schon sagen....im Studio macht das Licht offenbar 'nen schlanken Fuß :Lachen2:

Vinoman
01.06.2011, 13:18
:Lachanfall: ;) das ist doch der Wind auf Lanza, der plustert das T-Shirt auf ! :Cheese:

Wollte schon sagen....im Studio macht das Licht offenbar 'nen schlanken Fuß :Lachen2:

Vinoman
01.06.2011, 13:19
:Lachanfall: ;) das ist doch der Wind auf Lanza, der plustert das T-Shirt auf ! :Cheese:

Wollte schon sagen....im Studio macht das Licht offenbar 'nen schlanken Fuß :Lachen2:

maifelder
01.06.2011, 13:28
Dann ist ja gut, Angi hat sich lange mit Papa Sessner unterhalten beim Rennen, die hatten jedenfalls ne Menge Spass dabei.. :Huhu:

Das war Papa Jessberger
ich war ja mit Fotografieren beschäftigt, daher konnte ich mich daran nicht beteiligen.

Campeon
01.06.2011, 13:45
:Lachanfall: ;) das ist doch der Wind auf Lanza, der plustert das T-Shirt auf ! :Cheese:

so ein Shirt habe ich auch!!!:Lachanfall:

Quax
01.06.2011, 13:58
Jaja, gießt nur Öl ins Feuer.
Außerdem liegt das am Objekiv und am Blickwinkel und am Hintergrund und an den ungünstigen Farben und...und überhaupt!

Gruß
Jürgen

Kiwi03
01.06.2011, 14:50
Jaja, gießt nur Öl ins Feuer.
Außerdem liegt das am Objekiv und am Blickwinkel und am Hintergrund und an den ungünstigen Farben und...und überhaupt!

Gruß
Jürgen

Mach halt nächstes Jahr auch mit, dann gibts ne ganz andere Perspektive..:Lachen2:

Campeon
01.06.2011, 15:10
jetzt schreibt im neuen Thread weiter, ständig dieses hin un her.

Wir leben in der Zukunft!!!

Pfeffer und Salz
06.06.2011, 10:32
Done! (http://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=19028)

Jörrrch
29.07.2011, 09:50
So da ich es nun endlich geschafft habe die Wetterinformationen vom 21.05.2011 von der Wetterstation auf Lanza in SportTracks einzubinden, kann ich nun das leidige Thema wohl beenden. Da es ja 2011 war gehört es also hier in den Thread.


Und das ist nun keine Empfindung sondern mit der Wetterstation auf Lanzarote Synchronisiert.

Das Wetter, Wind und Temperatur verlief bei meiner Fahrt so:

drullse
29.07.2011, 09:59
Gegenwind und Rückenwind haben sich also gegenseitig aufgehoben - na paßt doch. :Huhu:

Du warst halt deutlich nach mir unterwegs, da hat's dann anscheinend aufgefrischt.

Ich bleibe dabei: das war KEIN Wind und man kann es SEHR DEUTLICH an den Radzeiten ablesen. Einfach mal mit den Jahren vergleichen, in denen es wirklich windig war.

Nu ist von meiner Seite dann aber auch gut mit dem Thema. Ich hatte den windstillsten Urlaub dort seit 8 Jahren, nächstes Mal dann bitte wieder mit richtig Wind.

3-rad
29.07.2011, 10:01
Ich bleibe dabei: das war KEIN Wind und man kann es SEHR DEUTLICH an den Radzeiten ablesen. Einfach mal mit den Jahren vergleichen, in denen es wirklich windig war.
.

so hab ich es auch in Gesprächen mit anderen als den sich hier tummelden Teilnehmern entnommen.
Zudem macht ein Timo auch nicht einfach so einen neuen Streckenrekord.

Kiwi03
29.07.2011, 10:11
ist auch im Grunde ein alter Hut, aber abschliessend noch mal meine Meinung:

Es war im Rennen auf jeden Fall mehr Wind als in den beiden Jahren davor, wir haben aber im Bezug auf die Vorhersagen für den Tag und wie es die Tage vorher war, Glück gehabt.

Wirklich Böhig wars nicht, das hat sehr geholfen für die Fahrsicherheit und oben am Mirador wars recht harmlos, als ich da war zumindest.

Mein Aero Vorderrad hab ich nach 27 mal hin und her überlegen, gebastel und allem krams gegen das Sicherheitsvorderrad getauscht und es war wieder die richtige Entscheidung.

Beim Laufen fand ich es echt heftigst, das hat mir echt gelangt, war ja auch etwas später unterwegs..

Ich hab auch schon deutlich wildere Tage auf der Insel gehabt, daher neues Spiel, neues Glück, man muss sich auch erst mal dran gewöhnen, mit der Zeit empfindet man den Wind da eh anders. :Lachanfall:

X S 1 C H T
21.05.2021, 22:33
Hallo zusammen,

ich suche die Ergebnisliste aus dem Jahr 2011 als PDF. Hat diese noch jemand zufällig?

Danke und Grüße
Nico

carolinchen
22.05.2021, 07:39
https://www.coachcox.co.uk/imstats/race/64/results/
Ist zwar keine PDF.

X S 1 C H T
22.05.2021, 12:21
Danke, die Liste hatte ich auch gefunden.

Niemand mehr mit der PDF-Datei?

sabine-g
22.05.2021, 12:28
ich hab ein pdf , hab ich dir gechattet

X S 1 C H T
22.05.2021, 12:46
Danke!