Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Hitzerennen - Farbe der Kleidung - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Taktik / Strategie

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.05.2017, 11:56   #25
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 14.424
Zitat:
Zitat von Grabe Beitrag anzeigen
Hallo,

ich überlege auch gerade mir den Einteiler von Triathlon People zu holen. Den schwarzen finde ich eigentlich am besten - das macht mir aber Sorgen falls es in Regensburg dieses Jahr heiß werden sollte und die Sonne auf mich einprallt. So eine richtige eindeutige Meinung was nun besser ist - helle oder dunkele Kleindung in heißen Rennen - konnte ich noch nicht finden. Welche Farbe hast du Klugschnacker?

Viele Grüße aus Erfurt
Ich werde voraussichtlich schwarz tragen, muss das allerdings erst noch testen. Manche Hersteller verarbeiten diesen "Cool Black"-Stoff, der eine gute Kühlwirkung haben soll. Wichtig ist, dass das Material sehr dünn und gewissermaßen "offenporig" gewebt ist (man kann bei gedehntem Stoff ein wenig hindurch blicken).

Der Fusion-Anzug, den ich hier habe, ist aus etwas dickerem Stoff und obenrum weiß. Das geht auch gut. Aus aerodynamischen Gründen würde ich den sehr eng, also in kleinerer Größe als normal, wählen.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 13:17   #26
BananeToWin
Szenekenner
 
Benutzerbild von BananeToWin
 
Registriert seit: 03.12.2015
Beiträge: 247
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Ich werde voraussichtlich schwarz tragen, muss das allerdings erst noch testen. Manche Hersteller verarbeiten diesen "Cool Black"-Stoff, der eine gute Kühlwirkung haben soll. Wichtig ist, dass das Material sehr dünn und gewissermaßen "offenporig" gewebt ist (man kann bei gedehntem Stoff ein wenig hindurch blicken).

Der Fusion-Anzug, den ich hier habe, ist aus etwas dickerem Stoff und obenrum weiß. Das geht auch gut. Aus aerodynamischen Gründen würde ich den sehr eng, also in kleinerer Größe als normal, wählen.

Meinst du Arne, man kann den auch zu klein nehmen? Ich meine natürlich so lange man noch reinpasst. Ich könnte mir vorstellen, dass das dann irgendwann bei laufen nachteilig wird. Bei Schwimmen könnte man ja (zumindest auf der Langdistanz) noch in der Wechselzone hochkrempeln.
Schließlich haben die Spezialläufer ja immer sehr lockere Kleidung an. Könnte mit schon vorstellen, dass so ein enger Anzug mit Ärmeln fürs laufen nicht optimal ist (auch wenn man vielleicht die Unterschiede nicht spürt). Und erst recht natürlich wenn wer deutlich zu klein gekauft wird und sehr spannt.
BananeToWin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 16:25   #27
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 14.424
Zitat:
Zitat von BananeToWin Beitrag anzeigen
Meinst du Arne, man kann den auch zu klein nehmen? Ich meine natürlich so lange man noch reinpasst. Ich könnte mir vorstellen, dass das dann irgendwann bei laufen nachteilig wird. Bei Schwimmen könnte man ja (zumindest auf der Langdistanz) noch in der Wechselzone hochkrempeln.
Schließlich haben die Spezialläufer ja immer sehr lockere Kleidung an. Könnte mit schon vorstellen, dass so ein enger Anzug mit Ärmeln fürs laufen nicht optimal ist (auch wenn man vielleicht die Unterschiede nicht spürt). Und erst recht natürlich wenn wer deutlich zu klein gekauft wird und sehr spannt.
Im Zweifel die kleinere Größe nehmen. Die meisten Materialien werden durch den Gebrauch mit der Zeit etwas größer. Speziell an den Arm- und Beinabschlüssen.

Dünne und sehr eng anliegende Kleidung kühlt für meinen Geschmack ganz gut, wenn sie nass ist.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 17:02   #28
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 16.596
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Dünne und sehr eng anliegende Kleidung kühlt für meinen Geschmack ganz gut, wenn sie nass ist.
Und: zu weite Kleidung neigt bei Nässe zu Faltenbildung und damit zur Gefahr von Scheuerstellen.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 13:13   #29
tri_sibi
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Wien
Beiträge: 137
ich war auch schon immer auf der Suche nach heller WK Kleidung (vor allem Shirts - bin kein Einteilermensch), da es viel mehr in schwarz gibt, und dunkle Kleidung ist mMn auch waermer.

Mein Tipp (haelt anscheinend auch der IM Weltmeister nicht anders) : in dunkler Waesche trainieren und in heller ins Rennen!
tri_sibi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2017, 20:15   #30
papa2jaja
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 140
Ich lebe in Äquatornähe und renne nahezu ausschließlich in schwarz. Auf dem Rad in strahlegelb.

Ich hab hier aber gelernt, dass eine kräftige eher helle Blaufärbung oder Türkisblau der Kühlung am zuträglichsten sind (wird hier gerne als Dachfarbe beim Hausbau verwendet), weil diese Farbe die roten (und das sind die warmen) Farbanteile im Licht am besten wieder wegreflektiert.

Ich habe allerdings noch nicht ausprobiert, ob sich diese Erkenntnis in Kühlung bei Laufkleidung umsetzen lässt 😊
papa2jaja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:24 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.