triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

mcbert 07.08.2019 23:34

Schon spät heute, deswegen nur kurz für alle Weintrinker hier:
https://youtu.be/9VCZo82A8CU

Ach ja und Florian Wellbrock hat einen sehr schönen Armzug:
https://youtu.be/hK3lhZEX17o
So stelle ich mir das vor, die Hand geht nahezu gerade nach hinten.:cool:

schnodo 08.08.2019 18:08

Zitat:

Zitat von mcbert (Beitrag 1469803)
Schon spät heute, deswegen nur kurz für alle Weintrinker hier:
https://youtu.be/9VCZo82A8CU

Baumstämme oder Weinfässer, wir nehmen, was funktioniert. Schönes Video! :)

Zitat:

Zitat von mcbert (Beitrag 1469803)
Ach ja und Florian Wellbrock hat einen sehr schönen Armzug:
https://youtu.be/hK3lhZEX17o
So stelle ich mir das vor, die Hand geht nahezu gerade nach hinten.:cool:

Den Florian Wellbrock hatten wir vor einiger Zeit ja schon mal begutachtet. :Lachen2:

Gestern sind die Gattin und ich angekommen und heute versuche ich, zwischen Campern und Nudisten, das Weinfass in der Adria zu finden. :Cheese:

qbz 08.08.2019 18:27

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1470086)
Gestern sind die Gattin und ich angekommen und heute versuche ich, zwischen Campern und Nudisten, das Weinfass in der Adria zu finden. :Cheese:

Sieht ja schön klein und wenig übervölkert aus. Kroation?
Gute Erholung viel Spass ....

schnodo 08.08.2019 21:57

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1470091)
Sieht ja schön klein und wenig übervölkert aus. Kroation?

Ja, Val Saline bei Rovinj. Netter, sehr gepflegter Campingplatz. :Liebe:
Verglichen mit den Pfingstferien letztes Jahr ist viel los, aber der Platz wirkt nicht überlaufen, auch wenn er komplett ausgebucht ist. Wir waren vor nicht nicht allzu langer Zeit in Dubrovnik und da war richtig der Teufel los.

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1470091)
Gute Erholung viel Spass ....

Vielen Dank, den haben wir! :Blumen:


Bildinhalt: Die Holde abends am Meer

TakeItEasy 14.08.2019 18:22

Renato, bist Du abgesoffen oder im Urlaub tiefenentspannt? :Huhu: Ich vermisse Deine (fast) täglichen Berichte über neue Erkenntnisse im Kraul und Kuriositäten im und neben der Schwimmbahn.

Bei mir ist die (kurze) Triathlonsaison jetzt vorbei und ich muss sagen, dass ich dank Dir zum einen schneller schwimme (auf einer Sprintdistanz in meiner AK die schnellste Schwimmzeit gehabt - sowas ist mir noch nie passiert) und zum anderen im Freiwasser endlich mal halbwegs geradeaus schwimmen kann.

schnodo 14.08.2019 20:24

Zitat:

Zitat von TakeItEasy (Beitrag 1471278)
Bei mir ist die (kurze) Triathlonsaison jetzt vorbei und ich muss sagen, dass ich dank Dir zum einen schneller schwimme (auf einer Sprintdistanz in meiner AK die schnellste Schwimmzeit gehabt - sowas ist mir noch nie passiert) und zum anderen im Freiwasser endlich mal halbwegs geradeaus schwimmen kann.

Wow! Das freut mich sehr für Dich! Herzlichen Glückwunsch :Blumen:

Was meinst Du, hat den Ausschlag gegeben? Du weißt ja, die Suche nach dem heiligen Gral des Schwimmens ist hier permanent im Gange.

Zitat:

Zitat von TakeItEasy (Beitrag 1471278)
Renato, bist Du abgesoffen oder im Urlaub tiefenentspannt?

Ich übe, das Absaufen entspannt ablaufen zu lassen. :Cheese:
(Besser: Ich tat es, denn jetzt ist der kurze Urlaub schon wieder vorbei. Morgen Abend sind wir mit etwas Glück wieder daheim.)

Ich habe, abgesehen von einer etwas längeren Schwimmexpedition zum Nudistencamp am gegenüberliegenden Ufer und dem Limski Kanal, mehrmals täglich eine ca. 800 m lange mit Bojen markierte Strecke - die Strandabsperrung - absolviert. Hier der allererste, noch etwas zaghafte Durchlauf; später hatte ich keine Lust mehr auf das Platysens-Marlin-Gerümpel am Kopf, also ohne Aufzeichnung.


Bildinhalt: Platysens Marlin Schwimmaufzeichnung

Dauerschwimmen ist sonst nicht mein Ding, aber hier wollte ich die Gelegenheit nutzen, ohne Wände/Wende den Rhythmus geschehen zu lassen. Ich bin immer mit Zweieratmung geschwommen. Atmung auf dem Hinweg links, auf dem Rückweg rechts, immer weg von den Wellen. Dabei habe ich mich auf meine abstürzende linke Hüfte konzentriert und versucht, das Gefühl der hohen, stabilen rechten Seite auf die linke Seite zu kopieren. Dummerweise ist meine Atmung auf der rechten Seite direkt mit der absinkenden Hüfte verknüpft. Sobald ich flacher liege, schlucke ich Wasser.

Geduldig, wie ich beim Schwimmen gelegentlich bin, habe ich mich an eine ausgeglichenere Körperotation herangetastet, stets bemüht, dabei nicht den kroatischen Teil des Mittelmeeres leerzutrinken. Schließlich musste ich noch etwas Platz lassen für die Verkostung der angebotenen Biersorten, die ich für den anstehenden Kroatien-Urlaub eines geschätzten Forumsmitgliedes höchst gewissenhaft durchgeführt habe. :)

Ansonsten sollten die Räder nicht umsonst dabei sein...


Bildinhalt: Mit dem MTB unterwegs

...und wer meine Gemahlin kennt, weiß, dass ein Urlaub ohne Klettern absolut undenkbar ist.


Bildinhalt: Der Pössi im Klettergebiet

Und so rauschen die Tage vorbei...

FlyLive 14.08.2019 20:52

:Prost: und Danke

Bei Diego im Thread verlinkte Helmut S. unabhängig zu all den anderen Links in den Tiefen des Forums, zum gefühlt 4000sten Mal den Kopfsprung mit anschl. Videoanalyse des Michael Phelps.
X mal habe ich das schon gesehen....doch jetzt zum ersten mal die ungleiche Rotation. Es fällt in der Über-Körper-Aufnahme am ehesten auf. Danach sieht man es auch unter Wasser.

...und das im Vorzeigevideo :Lachen2:

Ich wünsche euch eine gute und angenehme Heimreise.
:Blumen:

schnodo 14.08.2019 21:21

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1471307)
:Prost: und Danke

Gerne. :Lachen2:

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1471307)
Bei Diego im Thread verlinkte Helmut S. unabhängig zu all den anderen Links in den Tiefen des Forums, zum gefühlt 4000sten Mal den Kopfsprung mit anschl. Videoanalyse des Michael Phelps.
X mal habe ich das schon gesehen....doch jetzt zum ersten mal die ungleiche Rotation. Es fällt in der Über-Körper-Aufnahme am ehesten auf. Danach sieht man es auch unter Wasser.

Phelps ist, wie der legendäre Jason Lezak, ein Loper. Die leben quasi von ihrer unsymmetrischen Bewegung. Man möchte es niemandem ans Herz legen so zu schwimmen, aber für einige scheint es gut zu funktionieren.

PS: Der reinen Lehre nach muss man sich sowieso wundern, dass Phelps jemals überhaupt irgendwas gewonnen hat. ;)

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1471307)
Ich wünsche euch eine gute und angenehme Heimreise.
:Blumen:

Danke schön! Ich sehe die Heimfahrt als Teil des Urlaubs, dann ist sie halb so wild. :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.