Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 26. Oktober 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Buchbesprechungen arrow Buchbesprechung: Ernährung im Ausdauersport
19.05.08
Buchbesprechung: Ernährung im Ausdauersport
Ernährung im AusdauersportSeit ich Triathlon kenne, was nun in Summe auch schon knappe 20 Jahre sind, interessiert mich das Thema Ernährung im Ausdauersport am meisten. Immer, wenn mir irgendetwas Lesbares zu diesem Thema in die Hände oder auf den Bildschirm kommt, verschlinge ich es in der Hoffnung, neueste Erkenntnisse aus diesem Bereich an mir selbst austesten zu können. Deshalb war ich ganz gespannt, als ich von Stefan Schurr dieses Buch zur Rezension bekam.

Übersicht

Das Buch – oder sollte man besser Büchlein sagen – kommt mit knapp 80 Seiten im DIN-A-5-Format daher. Wenn man bedenkt, dass gerade das Thema Ernährung ganze Schrankwände füllen kann, ist das nicht gerade üppig.

Die ersten 40 Seiten befassen sich mit den Nährstoffen und ihre Aufgaben – Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette, Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Wasser. Kurz werden diese Nährstoffe vorgestellt und in ihrer Funktion beschrieben. Der Autor gibt grobe Ernährungsempfehlungen.

Knapp 30 Seiten sind der Ernährung vor/während und nach dem Training/Wettkampf sowie einigen Nahrungsergänzungsmitteln gewidmet. Zehn Seiten befassen sich dann noch mit Gewichtsmanagement und Lebensmitteltabellen.

Fazit

80 Seiten für ein solches Thema sind nicht viel. Naturgemäß wird also hier im Buch jedes Thema nur kurz angerissen und mit einfachen Worten erklärt. Es kann somit Sportlern, die sich bereits mit Ernährung beschäftigt haben, eher wenig bis keine neuen Erkenntnisse bringen. Für Einsteiger in diesem Bereich bietet es einen groben Überblick über dieses außerordentlich umfangreiche Gebiet und kann hier und da auch als Nachschlagewerk genutzt werden.

Quickfacts

Stefan Schurr: Ernährung im Ausdauersport. Leitfaden für optimale Leistungsfähigkeit in Training und Wettkampf
2004,
80 Seiten
ISBN 3-8334-2071-5
9,90 Euro
» Bei Amazon
Puristen werden zufrieden sein, dass der Götze des Ausdauersports, nämlich die Kohlenhydrate, mal wieder über alles gestellt wird – wie schon in allen anderen Büchern, die ich zu diesem Thema gelesen habe.

Wer konkrete Beispiele über Ernährungspläne sucht, wird enttäuscht. Lediglich Mengenangaben der zuzuführenden Nährstoffe und Tabellen mit Nahrungsmitteln und deren Inhalte werden dem Leser an die Hand gegeben. Ich hätte z.B. schon seit Jahren gerne mal einen konkreten Plan, wie man 60 % der Nahrungsenergie im Training mit vollwertiger Ernährung aus Kohlenhydraten decken kann, also ohne Spezialnahrungsmittel.

Leider verpasst es der Autor, neue, spannende Themen wie die Bedeutung des Eiweißes im Training und auch einige aktuelle Supplemente aufzugreifen.

Für wen ist dieses Buch empfehlenswert?

Als Zielgruppe sehe ich für dieses Buch Einsteiger, die einen ersten Einblick in die Ernährung im Ausdauersport bekommen möchten und ein Buch zum Nachschlagen allgemeiner Ernährungsgrundsätze suchen. �
Dirk Lahn

Über den Autor
Stefan Schurr ist erfahrener Läufer und Triathlet, der neben seinen Starts in der baden-württembergischen Triathlon-Liga auch auf mehrere erfolgreich absolvierte Ironman-Rennen zurückblicken kann. Ausbildung/Weiterbildungen: Diplom(IST)-Wellnesstrainer, DSB-Fachübungsleiter Fitness & Gesundheit, Ernährungsberatung (IST), Entspannungstraining (IST), Leistungsdiagnostik (Deutsche Trainer Akademie), MTB-Guide.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel