Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 21. Dezember, 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?

20.04.07
Schwimmtrainingsprogramme: Schnelligkeit
Schwimmen Training der Schnelligkeit
Wer zu langsam ist, den straft das Leben: Das Training der Schnelligkeit ist eine wichtige Voraussetzung für gute Wettkampfleistungen
Im Wettkampf schnell schwimmen können stellt hohe Ansprüche an Kraft, Koordination und Grundschnelligkeit des Athleten. Mit sieben kurzweiligen Schwimmprogrammen widmen wir uns diesem Grundpfeiler für eine gute Wettkampfleistung: der Schnelligkeit.
Von Stefan Schröter.

 

Entwicklung der Schwimmschnelligkeit und Schnelligkeitsausdauer

Schnelligkeit ist die konditionelle Fähigkeit mit kräftigen und relativ hochfrequenten Bewegungen zu einer möglichst hohen Schwimmgeschwindigkeit zu kommen. Schwimmschnelligkeit entspricht in etwa einer Belastungszeit von 6 - 8 s. Der Geschwindigkeitsabfall tritt zwischen 10 und 25 m ein.

Die konditionelle Fähigkeit der Schnelligkeitsausdauer ist zu verstehen als Widerstandsfähigkeit des Schwimmers gegen ermüdungsbedingten Geschwindigkeitsabfall bei Belastungen mit submaximaler Reizstärke. Es entspricht in etwa eine Belastungszeit von 40 s.

 

Teil I: Schwimmschnelligkeit

Die Wiederholungsmethode bietet sich für die Bildung der maximalen Schwimmschnelligkeit an. Es wird mit einer vollständigen Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit durch relativ lange Pausen trainiert. Das Training der Schwimmschnelligkeit liegt in der ersten Hälfte der Trainingseinheit.

Methode 1: 10 - 15 m, maximale Geschwindigkeit, Häufigkeit 4 - 10x, Pause 3 - 5 min überwiegend passiv, als Gesamt- und Einzelbewegung

Methode 2: 5 - 12,5 m, maximale Geschwindigkeit innerhalb einer Gesamtstrecke von 4 - 8x 100 - 200 m, aktive Pause 

Teil II: Schnelligkeitsausdauer

Die Wiederholungs- und die intensive Intervallmethode wird für die Entwicklung der Schnelligkeitsausdauer benutzt.

Methode 1 (Wiederholungsmethode): 50 - 75 m, 95 - … % der aktuellen Bestzeit, Häufigkeit 2 - 8x, Pause bis nahe an der vollständigen Erholung, Pause passiv und aktiv möglich, als Gesamt- und Einzelbewegung

Methode 2 (Intensive Intervalle): 25 - 50 m, 95 - … % der aktuellen Bestzeit, Häufigkeit 2 - 8x, Pause 30 - 60, s Serienpause 3 min, Pause passiv und aktiv möglich, als Gesamt- und Einzelbewegung

Download der Trainingsprogramme

7 Trainingsprogramme zur Verbesserung von Schnelligkeit und Schnelligkeitsausdauer.
PDF, 100 KB. Autor: Stefan Schröter. Alle Rechte vorbehalten.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel