Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Schlosstriathlon Moritzburg 2018 - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.06.2018, 10:00   #33
carvinghugo
Szenekenner
 
Benutzerbild von carvinghugo
 
Registriert seit: 30.10.2006
Ort: Hersbrucker Schweiz
Beiträge: 1.145
Herzlichen Glückwunsch an alle und besonders an carolinchen zum Sieg auf der LD!
carvinghugo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 11:30   #34
gaehnforscher
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 636
Herzlichen Glückwunsch an Caro auch nochmal an dieser Stelle

War ein geiles aber irgendwie auch hartes und warmes Rennen. Die Helfer waren uahc echt super drauf und gut gelaunt. An der Verpfegungsstelle im Wald fing mich eine Helferin auf einmal zu hauen an, als ich an der Wassertonne den Frodo machte... Ich hatte halt keine Hand frei um die Mücken selbst abzuwehren, also hat sie das übernommen =)

Anonsten würde ich Startinteressierten empfehlen sich morgens nicht mit Sonnencreme, sondern lieber mit Autan einzusprühen Musste an Flachys Post denken als ich mal fürs kleine Geschäft anhielt. ^^ Solang man läuft ist aber alles super

Trotz der vielen Runden eine super kurzweilige Strecke auf der man ständig seine Begleitung sehen kann, entprechend auch sehr Zuschauerfreundlich
gaehnforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:02   #35
ralfausc
Szenekenner
 
Benutzerbild von ralfausc
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 380
Hallo,
für mich ist es nicht so gut gelaufen.
Beim Schwimmen als 3. letzter aus dem Wasser.
Ist mir noch nie passiert.
Radfahren ging so.
Und beim laufen war es mir zu schwül.
Konnte nichts mehr essen
Wollte schon in der dritten Runde hinschmeißen.
Konnte mich dann aber doch noch irgendwie ins Ziel retten mit irgendwas um 12.20.
Zumindest angekommen.
Und einen schönen Tag gehabt.


Glückwunsch an alle Finisher
und gute Erholung für alle Teilnehmer.

Besonderen Gruß an den Ulmer Andy!

MfG, Ralf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MB1.jpg (60,5 KB, 252x aufgerufen)
__________________
Der LD-Fahrplan passte bis zum HM.

Geändert von ralfausc (10.06.2018 um 16:27 Uhr).
ralfausc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 16:34   #36
Lutz
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 352
Boah Carolinchen - Herzlichen Glückwuskwunsch!
Sollte ich beim Traning mal wieder schwächeln, werde ich mir Dich als Vorbild nehmen.

Hut ab ich bin schwerst beeindruckt und das nicht zum ersten Mal.
Lutz
Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 18:25   #37
Homer Simpson
Szenekenner
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 945
Zitat:
Zitat von ralfausc Beitrag anzeigen
...
Wollte schon in der dritten Runde hinschmeißen.
Konnte mich dann aber doch noch irgendwie ins Ziel retten mit irgendwas um 12.20.
Zumindest angekommen.
Und einen schönen Tag gehabt.



MfG, Ralf
Alles richtig gemacht! Stark! Mehr gibt's dazu nicht zu sagen
Homer Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 21:50   #38
ralfausc
Szenekenner
 
Benutzerbild von ralfausc
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 380
Eine kleine positive Überraschung gab es heute für mich doch noch.
Nachdem der Link zu den Ergebnissen funktioniert.
In der AK der jung gebliebenen Männer Platz 1.

MfG
__________________
Der LD-Fahrplan passte bis zum HM.
ralfausc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 23:37   #39
stevo
Szenekenner
 
Benutzerbild von stevo
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 375
Zitat:
Zitat von Homer Simpson Beitrag anzeigen
Also vor der Strecke (falls du nicht die Länge meinst) brauchst du keinen Respekt haben - da ist nix schwieriges oder anspruchsvolles dabei. Die Radstrecke ist leicht wellig, mit Betonung auf leicht bis auf drei kurze Pflasterstücken (eins bergan, ca. 150m lang, das andere nach einem Gefällestück in einer Anbremszone 100m lang und das berühmte "Paris-Roubaix-Gedächtnispflaster" ca. 50m lang) ist alles Asphalt, keine extrem gefährlichen Kurven oder sonstwas.
Die Laufstrecke hat wechselnde Untergründe (Asphalt, Schotter, Waldweg) und liegt zu 80% im Schatten. Die Winterstürme haben zwar ganz schöne Schneisen in den Moritzburger Forst gehackt, aber die Laufstrecke ist fast nicht davon betroffen. An ein, zwei Stellen kann jetzt die Sonne durchscheinen. In der Sonne läufst du eigentlich nur rund um den Schlossteich und da kannst du das tolle Panorama und die Zuschauer geniessen.
Also locker bleiben! Hinfahren, starten, tolle Atmosphäre geniessen und nebenbei bissel sporteln! In dieser Reihenfolge...
Danke für die Tipps. Mein Respekt ist kaum geringer geworden. Für mich war es mehr als genug anspruchsvoll. Ich weiß nun, wie es sich anfühlt im Marathon extrem einzugehen, offenbar wegen etwas zu hohem Anfangstempo und zu wenig Flüssigkeitszufuhr, obwohl ich ständig getrunken hatte. Daher war ich sehr froh, die schwül-warme Hitze einigermaßen unbeschadet überstanden zu haben. Am Ende des Tages hatte ich mehr als 8% meines Körpergewichts verloren, kaum zu glauben, dass so etwas möglich ist. Wenn ich da zur Dopingkontrolle ausgelost worden wäre, hätte ich wohl vor Ort übernachten müssen, bis ich eine Urinprobe hätte abliefern können.

Nicht besonders viele haben es bis ins Ziel geschafft, jeder fünfte LD Starter ist dieses Jahr im Jagdrevier auf der Strecke geblieben.
Ansonsten war die Stimmung und Atmosphäre an der Strecke sehr motivierend und die Massage im Ziel äußerst angenehm.
stevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 11:12   #40
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.685
Zitat:
Zitat von ralfausc Beitrag anzeigen
Hallo,
für mich ist es nicht so gut gelaufen.
Beim Schwimmen als 3. letzter aus dem Wasser.
Ist mir noch nie passiert.
Radfahren ging so.
Und beim laufen war es mir zu schwül.
Konnte nichts mehr essen
Wollte schon in der dritten Runde hinschmeißen.
Konnte mich dann aber doch noch irgendwie ins Ziel retten mit irgendwas um 12.20.
Zumindest angekommen.
Und einen schönen Tag gehabt.


Glückwunsch an alle Finisher
und gute Erholung für alle Teilnehmer.

Besonderen Gruß an den Ulmer Andy!

MfG, Ralf
Gratulation zum Finish und zu mehr Willenskraft.
War schön Dich mal zu treffen auch wenn ich nicht mehr sehr aufnahmefähig war
Mich es an, dass ich im Wettkampf immer wieder solche Probleme bekomme

Gruß Andy
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.