Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Puls auf dem Rad zu hoch? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Troubleshooting

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.07.2018, 19:35   #1
Redhawk
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6
Puls auf dem Rad zu hoch?

Servus Zusammen,

ich hatte im Wettkampf jetzt schon mehrmals das Problem (MD und LD) dass mein Puls auf dem Rad deutlich über den gewohnten Werten lag (im Vergleich zum Training bei gleicher Leistung).

z.B. bin ich aus dem Training ca. 145-150 Schläge im Bereich 175-200W gewohnt (ZF, Aeroposition).
Im Wettkampf fahre ich die gleiche Leistung bei ca. 160 Schlägen und darüber. Gleiches Fahrrad, gleiche Position, ähnliche Temperaturen.
Aufregung glaube ich weniger, auf der LD nach 4 Stunden sollte die eigentlich vorbei sein ;-)


Beim Laufen ist der Puls dann wieder wie gewohnt - also denke ich mal die Tagesform ist nicht das Problem (vor allem kam es ja schon mehrmals vor). Das Rad ist gefittet, die Position sollte also auch passen.

Kennt ihr das? Irgendwelche Ideen woran das liegt?

lg
Christoph
Redhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 19:46   #2
pXpress
Szenekenner
 
Benutzerbild von pXpress
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.992
Vorbelastung durchs Schwimmen - wird oft unterschätzt. Am besten mal nach einer Schwimmeinheit aufs Rad und sehen wie sich der Puls verhält.
__________________
pXpress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 20:15   #3
Redhawk
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6
Werd ich versuchen, danke für den Tip - ich fand halt 10-15 Schläge schon ziemlich massiv - vor allem weil sich ja beim Laufen alles verhält wie gewohnt (da hab ich ja dann noch die Vorbelastung Laufen dazu?!).
Redhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 21:18   #4
Hikari
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.02.2018
Ort: Norden NRW
Beiträge: 68
Ich glaube, ganz kann man den Adrenalinspiegel vom Wettkampf nicht auf das Trainingsniveau bringen. Etwas Anspannung bleibt immer. Allein der Fakt, dass deutlich mehr Leute um dich herum sind als normal. Besonders bei Athleten, die in der Regel alleine auf dem Rad trainieren, sollten im Wettkampf eine deutlich ungewohntere Belastung bekommen.
Hikari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 06:12   #5
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.091
Aufregung usw kann alles sein, was aber auch möglich ist ist das sich dein Brustgurt nicht mit dem Stoff deines WK Anzugs verträgt.

Ich hatte das Problem mit einem Zeitfahranzug nur das die Werte bei mir zu niedrig waren.

Einfach mal im Training mit dem WK Anzug fahren dann siehst e was passiert.
deirflu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:36   #6
hossie
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2014
Beiträge: 188
Mein Puls ist im Wettkampf auch deutlich höher. Im Training bekomm ich den nicht auf sinnvolle Werte und im Rennen brauch ich immer etwas Zeit bis er sich auf ein normales Maß runterpegelt.
hossie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:55   #7
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 5.256
Sers Redhawk!

Kriegst du dann die erwartete Leistung trotz höherem Puls hin? Oder platzt du dann irgendwann bzw geht dir der Energienachschub aus?

LG H.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 23:28   #8
Redhawk
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6
Hi,

also ich vergleiche Wettkampf Equipment mit Wettkampf Equipment - alles 1:1 von der Ausrüstung.

Meine Leistung kann ich schon liefern (MD, auf der LD hab ich keinen Vergleich, war die erste - da ich aber nicht übel eingegangen bin war's wohl nicht ganz verkehrt). Bin halt dann eher auf Watt gegangen auf dem Rad. Mich hat's nur gewundert, vor allem dass es beim Laufen normal war. Das hat mich stutzig gemacht.

Geändert von Redhawk (15.07.2018 um 23:38 Uhr).
Redhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:42 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.