Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Vasektomie Pro & Contra - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Der kleine Unterschied > Männerthemen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.06.2018, 20:25   #73
schwarzerpeter
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 52
...Ich habe das vor ca. 25 Jahren machen lassen und hab´s bis heute nicht bereut.
Nichts ändert sich, außer keine Kinder mehr - was ok für mich ist.
OP war auch kein Problem für mich...muss Mann halt mannhaft ertragen
schwarzerpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 07:45   #74
Triathlonator
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triathlonator
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Auf dem Berg
Beiträge: 420
Meine Frau will es unbedingt, da sie mit nunmehr 41 keine Kinder mehr möchte. Risiko ist einfach zu groß!? Wobei ich eher dazu tendiere, dass man nicht mit exakt 40 den Teufel an die Wand malen muss. Ich sehe wenig Unterschied, ob man jetzt mit 39, oder 41 ein Kind bekommt. Die Ärzte wissen es aber besser, zumal wir schon beim zweiten einen potentiellen Chromosomenfehler ausschließen mussten, der weniger prozentuales Risiko barg, als die Punktierung mit der Riesennadel bei der Fruchtwasserentnahme. Hat dann satte 600@ gekostet und wurde nur z.T. von der KK geschultert.

Andererseits hätte ich gerne noch ein Kind mit ihr, einfach um die 3 rund zu machen. Deshalb bin ich nicht gerade so begeistert von der Idee und würde gerne sehen, dass sie sich doch "schnippeln" lässt. Risiko beim Eingriff ist für Frauen nur leider sehr viel größer und auch sehr viel kostspieliger. Wenn etwas "passiert" gibt es ja immer noch die Lösung der Abtreibung, die ich so zwar nicht für bedenklich halte, aber trotzdem ein mulmiges Gefühl hätte. Leben geben, nehmen und manipulieren sollte der Natur vorbehalten bleiben. Andererseits könnte man mit Eingriffen in die Natur sicherlich eine Menge Leid verhindern, bzw. eventuell komplett nullifizieren und im Prinzip macht Mensch das ja schon seit Beginn der Medizin.

Wie auch immer. Ethik, Moral und Rationale Intelligenz sind schwer vereinbar...außerdem führt das zu einem Offtopic-Beitrag.
__________________
Wenn man denkt man wäre fit und macht dann seinen ersten Triathlon...

...Herz:"bist du bekloppt?"...Hirn:"quäl dich du Sau!"...Beine:"gib mir Tiernamen!"

Instagram Facebook Garmin Connect
Triathlonator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 12:53   #75
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 902
Zitat:
Zitat von Triathlonator Beitrag anzeigen
Deshalb bin ich nicht gerade so begeistert von der Idee und würde gerne sehen, dass sie sich doch "schnippeln" lässt. Risiko beim Eingriff ist für Frauen nur leider sehr viel größer und auch sehr viel kostspieliger. Wenn etwas "passiert" gibt es ja immer noch die Lösung der Abtreibung, die ich so zwar nicht für bedenklich halte, aber trotzdem ein mulmiges Gefühl hätte. Leben geben, nehmen und manipulieren sollte der Natur vorbehalten bleiben.
Verstehe ich das jetzt richtig, deine Frau soll sich sterilisieren lassen?

Sie soll eine wesentlich "gefährlichere OP" auf sich nehmen, nur weil du keinen Bock hast?
Richtig?

Und deine Abtreibungslösung, echt da reisst einem ja die Hutschnur.
Soviel Egoismus ist schon ziemlich krass.
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 14:33   #76
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.046
Das der Post vom Triathlonator Gegenwind bekommt hab ich schon erwartet.

Aber wenn ich eigentlich gerne noch mehr Kinder wollte und meine Frau nicht mehr hätte ich glaub auch kein Bock auf OP.

Zur Abtreibung: für die meisten Mädels ist das nicht so easy wie für'n Kerl. Das würde ich also unter allen Umständen versuchen zu vermeiden. Da gibt es einfach zu viel Berichte von Frauen die nach einer Abtreibung über Jahre schlimme Schuldgefühle hatten.
__________________
Ich:

Strava

Facebook
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 14:52   #77
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 902
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Aber wenn ich eigentlich gerne noch mehr Kinder wollte und meine Frau nicht mehr hätte ich glaub auch kein Bock auf OP.
Naja, dann kläre ich das doch erstmal mit meiner Frau ab, bevor ich hier solche Sachen schreibe.

Und Abtreibung, ach lassen wir das.
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 00:12   #78
DocTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 2.302
Zitat:
Zitat von Triathlonator Beitrag anzeigen
•••Andererseits hätte ich gerne noch ein Kind mit ihr, einfach•••
na dann nix wie ran da!
Und dann in der Winterpause schnipp schnapp! !
__________________
Es gibt Menschen, die glücklich leben, ohne es zu wissen.
Vauvenargues

Wo Kinder sind ist ein goldenes Zeitalter.
Novalis
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 13:05   #79
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 902
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
na dann nix wie ran da!

So wie ich das aber interpretiert habe, will die Frau aber nicht mehr.

Mit 40 ist das wohl auch schon mal etwas schwieriger, vor allem wenn man bedenkt, bis dieses Kind in die Pubertät kommt und so richtig nervt, sind die Eltern dann schon deutlich Ü50, das kann echt hart werden.
Da ist das Nervenkostüm nicht mehr so fest gestrickt.

Adè schöne 2. Lebenshälfte!!!
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.