Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Abnehmen: So geht es schnell und einfach - Seite 8 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.01.2017, 16:57   #57
Olli
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 217
Zitat:
Zitat von schoppenhauer Beitrag anzeigen
Oh Olli, wann hast du schreiben gelernt?

War damals der Punkt noch nicht erfunden?
sorry, bin fast Blind und nutze ein Diktierprogramm
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:22   #58
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.807
Ich habe mal folgende Theorie gehört: Wer immer alle Aminosäuren zufügt, hat eine grössere Wahrscheinlichkeit, dass nicht alle Aminosäuren aufgenommen werden.
Die Idee dahinter ist, dass Aminosäuren eben aufgenommen und verarbeitet werden müssen. Dies beansprucht sehr vereinfacht gesagt gewisse Transporter. Nun, einige Aminosäuren seien sehr dominant und beanspruchen die Systeme zuerst für sich. Während dieser Zeit können dann die weniger dominanten nicht oder nur schlecht aufgenommen werden. Ein Veganer, der die unterschiedlichen Aminosäuren über den Tag verteilt aufnimmt, hätte also gar einen Vorteil gegenüber jemandem, der diese jeweils als Komplettpacket (via Fleisch) zusich nimmt.

Ich habe keine Ahnung ob da was dran ist und auch keine wissenschaftliche Quelle. Fand diese Theorie aber noch spannend. Selber habe ich gemerkt, dass weder Muskelmasse noch Regeneration darunter litt, wenn ich mal etwas weniger tierische Nahrungsmittel ass.

Dass eine rein pflanzliche Ernährung aus meiner bescheidenen Sicht nicht 100% ideal ist liegt eigentlich nicht am Protein oder der Muskulatur. Sondern eher an der Tatsache, dass einige wichtige und wertvolle Stoffe nicht oder nur schwer aus Pflanzen zu beziehen sind. Ich denke da an gewisse Omega 3 Fettsäuren, Vitamin A (Retinol wird nur sehr begrenzt aus Karotten gebildet) oder B12.

Allerdings denke ich, dass man auch mit einer relativ kleinen Menge Fleisch ziemlich alles abgedeckt bekommt. Zudem wird es Typen geben, die auf pflanzliche Ernährung besser ansprechen als andere. Die Traditionelle Chinesische Medizin hat mir mit ihrer Ernährungslehre schon ziemlich geholfen. Dort wird Fleisch als eher spärlich einzusetzeb empfohlen. Kleine Mengen genügen.
__________________
The body feels what it needs - the plan has no idea
rundeer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 09:03   #59
rookie2006
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 809
Wer sich etwas an den Grundlage der Ernährung orientiert, fährt damit auf der "gesunden" Seite und muss sich nicht zu viele Gedanken machen.
rookie2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 09:22   #60
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.621
Super Spruch gestern von Markus Rühl gehört: "Warum nehmen Veganer schnell ab? Na weil sie nicht wissen, was sie fressen sollen".
ArminAtz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 10:23   #61
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 1.605
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
Super Spruch gestern von Markus Rühl gehört: "Warum nehmen Veganer schnell ab? Na weil sie nicht wissen, was sie fressen sollen".


Er weiss ja bekanntlich, wie man einkauft...

Markus Rühl goes Shopping

(sorry für OT)
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 10:57   #62
BillieJean
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.07.2015
Beiträge: 51
Jetzt muss ich doch auch mal wieder mitmischen:

Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Ich habe mal folgende Theorie gehört: Wer immer alle Aminosäuren zufügt, hat eine grössere Wahrscheinlichkeit, dass nicht alle Aminosäuren aufgenommen werden.
Die Idee dahinter ist, dass Aminosäuren eben aufgenommen und verarbeitet werden müssen. Dies beansprucht sehr vereinfacht gesagt gewisse Transporter. Nun, einige Aminosäuren seien sehr dominant und beanspruchen die Systeme zuerst für sich. Während dieser Zeit können dann die weniger dominanten nicht oder nur schlecht aufgenommen werden. Ein Veganer, der die unterschiedlichen Aminosäuren über den Tag verteilt aufnimmt, hätte also gar einen Vorteil gegenüber jemandem, der diese jeweils als Komplettpacket (via Fleisch) zusich nimmt.

Ich habe keine Ahnung ob da was dran ist und auch keine wissenschaftliche Quelle.
Unter vielen anderen, hochspannenden Aspekten u.a. nachzulesen in der China Study von (den) Campbell(s ). Wer sie nicht kennt: Dies ist eine Studie aus den 80ern mit bahnbrechenden Ergebnissen. Warum sie so (relativ) wenig Beachtung gefunden hat, darf sich jeder selbst überlegen...

Vereinfacht aber sehr gut erklärt, rundeer...
BillieJean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 11:23   #63
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 1.637
Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Ich habe mal folgende Theorie gehört: Wer immer alle Aminosäuren zufügt, hat eine grössere Wahrscheinlichkeit, dass nicht alle Aminosäuren aufgenommen werden.
Die Idee dahinter ist, dass Aminosäuren eben aufgenommen und verarbeitet werden müssen. Dies beansprucht sehr vereinfacht gesagt gewisse Transporter. Nun, einige Aminosäuren seien sehr dominant und beanspruchen die Systeme zuerst für sich. Während dieser Zeit können dann die weniger dominanten nicht oder nur schlecht aufgenommen werden. Ein Veganer, der die unterschiedlichen Aminosäuren über den Tag verteilt aufnimmt, hätte also gar einen Vorteil gegenüber jemandem, der diese jeweils als Komplettpacket (via Fleisch) zusich nimmt.

Ich habe keine Ahnung ob da was dran ist und auch keine wissenschaftliche Quelle. Fand diese Theorie aber noch spannend. Selber habe ich gemerkt, dass weder Muskelmasse noch Regeneration darunter litt, wenn ich mal etwas weniger tierische Nahrungsmittel ass.

Dass eine rein pflanzliche Ernährung aus meiner bescheidenen Sicht nicht 100% ideal ist liegt eigentlich nicht am Protein oder der Muskulatur. Sondern eher an der Tatsache, dass einige wichtige und wertvolle Stoffe nicht oder nur schwer aus Pflanzen zu beziehen sind. Ich denke da an gewisse Omega 3 Fettsäuren, Vitamin A (Retinol wird nur sehr begrenzt aus Karotten gebildet) oder B12.

Allerdings denke ich, dass man auch mit einer relativ kleinen Menge Fleisch ziemlich alles abgedeckt bekommt. Zudem wird es Typen geben, die auf pflanzliche Ernährung besser ansprechen als andere. Die Traditionelle Chinesische Medizin hat mir mit ihrer Ernährungslehre schon ziemlich geholfen. Dort wird Fleisch als eher spärlich einzusetzeb empfohlen. Kleine Mengen genügen.
Ich bin mir jetzt nicht sicher was das angeht, aber ich finde es zumindest spannend. In der Membran des Dünndarms gibt es aber viele Transporter von denen einige sehr spezifisch, teilweise nur auf eine bestimmte Aminosäure zugeschnitten sind. Deshalb kommt es bei einem Defekt eines Transporters auch durchaus zu Mangelerscheinungen bezüglich Tryptophan oder Cystein. Ich bin mir also nicht sicher ob die Theorie stimmt, ich kann aber auch nicht das Gegenteil beweisen.
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 12:05   #64
Mauna Kea
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mauna Kea
 
Registriert seit: 11.11.2015
Beiträge: 645
Zitat:
Zitat von ArminAtz Beitrag anzeigen
Super Spruch gestern von Markus Rühl gehört: "Warum nehmen Veganer schnell ab? Na weil sie nicht wissen, was sie fressen sollen".
Ja sehr lustig.
Ich stell mir vor, ein veganer würde ähnliches sagen. Dann hieße es wieder: Sekte, dogmatisch etc.

Wir sehen uns dann auf Rühls Beerdigung, lange macht der eh nicht mehr. Sein Hirn hat er schon weggestofft.
Mauna Kea ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.