Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Laufen lassen oder Boxenstopp? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Troubleshooting

Umfrageergebnis anzeigen: Laufen lassen oder Boxenstopp?
Ja, ich lass laufen um keine wertvolle Sekunden zu verlieren... 74 30,20%
Nein, ich mach' lieber einen Stopp als in die Hose... 171 69,80%
Teilnehmer: 245. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.03.2010, 18:09   #17
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.952
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Während des Laufens kann ich nämlich nicht laufen lassen,
Auch das kann man lernen. Bin vor 56 Jahren bei der MD in Moret als Erster vom Rad und musste tierisch pissen. Leider war der Zweite nur ne Minute hinter mir (kam in T2 als ich rauslief). Also was tun?

Nicht pissen, denn dann riecht der ja Lunte.

Nach 1km wusste ich aber: so wird das leider nix. Schweren Herzens angehalten. Als es anfing zu laufen, dachte ich "Jetzt wo's laeuft..." und lief weiter.

Konnte ja nicht wissen, dass der Bursche nicht laufen kann. Hab' mir also umsonst in die Hose gemacht.
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 18:17   #18
Statler
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 6.878
Zitat:
Zitat von dude Beitrag anzeigen
Bin vor 56 Jahren bei der MD in Moret
Ich habe doch immer gewusst,dass wir die gleiche AK sind....die gleiche Frisur tragen wir ja schon.

Statler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 18:54   #19
Hoppel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hoppel
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 3.442
Zitat:
Zitat von Statler Beitrag anzeigen
...dann laufen diese vollgepissten Kerle ins Ziel und rufen mit Tränen in den Augen:"Liebling,willst Du mich heiraten?"
Ich liebe Romantiker.
Gut dass ich schon verheiratet bin Aber mein Mann macht sich eh nicht in die Hose

Und ich natürlich auch nicht
__________________
... und Kalorien sind übrigens kleine Tiere, die einem nachts die Kleidung enger nähen!!!
Hoppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 19:22   #20
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.750
Zitat:
Zitat von DieAndy Beitrag anzeigen
Als wir neulich so über Fuertventura gehetzt sind, hatte ich auch darüber nachgedacht. Probiert habe ich es noch nie und ich befürchte, wenn Frau das macht, geht doch auch einiges in den Schuh, oder? Bzw. zu allererst mal in die Hose. Hmpf.
Das geht Mann nicht anders. Aus dem Sattel, ein wenig lockern und laufen lassen. Der kleine Mann kriegt dafür kein Tageslicht zu sehen und so geht es durch die Hose am Bein hinab, an dessen unterem Ende der Schuh gelitten hat. Aber dafür gibt es Waschmaschinen, ich liebe das Klappern der Carbonsohlen in der Trommel .
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 19:28   #21
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.750
Zitat:
Zitat von Statler Beitrag anzeigen
Thorsten,
ich bin entsetzt !!!

Blutsvente gibt Dir die rote Karte,wenn es Dich erwischt.


...dann laufen diese vollgepissten Kerle ins Ziel und rufen mit Tränen in den Augen:"Liebling,willst Du mich heiraten?"
Ich liebe Romantiker.
Vielleicht sollte ich mir noch ein Attest wegen Inkontinenz besorgen, das werde ich dann einlaminiert (besser ist das ) mitführen. Mit über 40 gibt es das bestimmt automatisch.

Ich seh schon zu, dass so was irgendwo in der Pampa und ohne andere Athleten in der Nähe passiert. Bergabpasagen sind gut geeignet, da verliert man nicht so viel Schwung.

Und diese "Liebling, willst du diesen Hosenpisser heiraten"-Nummer hatte ich eh nicht vor .
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 19:32   #22
mum
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: nähe von basel
Beiträge: 1.384
auf LD beim schwimmen....kurz vor dem ausstieg - auf bike kurzer boxenstopp.....beim laufen....kurzer boxenstopp...
mum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 20:22   #23
roadrunner
Szenekenner
 
Benutzerbild von roadrunner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 1.955
Wenn es leicht berg ab oder Flach mit rückenwind geht kann
man(n) Pinkel ohne sich in die hose zu machen.

Einfach stehend hose etwas runter und laufen lassen, das kann man(n) auch trainieren. Ich kann das übriegens nur nach links.
So mach ich das.
roadrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 20:47   #24
Meik
Szenekenner
 
Benutzerbild von Meik
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Moers
Beiträge: 6.826
Zitat:
Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
Einfach stehend hose etwas runter und laufen lassen, das kann man(n) auch trainieren. Ich kann das übriegens nur nach links.
Muss ich das dann als Techniktraining in den Plan eintragen?

Und ist das nicht wie bei der Atmung beim Kraulen, besser wenn man es zu beiden Seiten kann?
__________________
------------------------------------
Aktuelle Trainingsphase: Lebkuchenabtrainierphase
Meik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:27 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.