Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
07-base2 Start 9.2.2009 - Seite 84 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs > Neue Pfade: Crossfittriathlon

Neue Pfade: Crossfittriathlon Das Blog von Dirk Lahn zur neuen Trainingsmethode "Crossfit"

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.03.2009, 21:24   #665
Nachtwandler
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 162
Heute morgen hatte ich CF19 "Fran & Helen" vor und danach W10 "Jump & Run". Das stand wohl letzte Woche glaub ich nochmal auf der Liste. Fran & Helen ist auch ein schönes Benchmark Dingens.

Ging ganz gut und ich habe mich ggü letztem Mal verbessert. Es ist eine schöne Mischung aus Kreislaufbelastung und Kraft. Fies finde ich, dass man nicht mit Laufen endet, sondern mit den Klimmis. Die gehen gaaanz schlecht wenn ich alle bin.
Fran ist glaubsch bald wieder dran und mit mehr Eisen für die Thrusters. Da bin ich mal gespannt.

Bei der W10 bin ich von einem aggro Hundebesitzer aufgehalten worden. Erspare Euch die Details. Hab dann keinen Bock mehr gehabt und bin nach Hause gegangen: Frühstück machen, geschätzte 10kg Obst gegessen, duschen, Familie wecken. Es wurde ja dann fast richtig Frühling, schöner Tag. Nur dass es jetzt gerade wieder regnet wie Hölle ...

Morgen noch mal kurz Hantelschwingen und dann ein 16 km Lauf, aber um 8 muss ich zurück sein (schön dass es schon gut früh hell ist). Das wäre es dann gewesen und Build 1 kann kommen

Gruß,
Nachtwandler
Nachtwandler ist offline  
Alt 15.03.2009, 09:36   #666
derstoermer
Szenekenner
 
Benutzerbild von derstoermer
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: Oberhausen
Beiträge: 935
Höhen und Tiefen

Gestern morgen also die Rückkehr ins Crossfit-Business. Puuh, das war ein Tiefschlag. Völlig motiviert das Warmup absolviert, dabei schön auf den Bewegungsablauf der Thruster geachtet. Dann gings los mit CF36 - 200+:

Die ersten Burpees klappten recht gut, Laufen eh. Die ersten 15 Thruster auch noch am Stück durchgezogen. Wieder Laufen. Nach den zweiten 200m hätte ich schon aufgeben können. Puls geschätzt bei 198, Sauerstoff nicht mehr vorhanden und der Speichel hatte auch ne seltsame Konsistenz. Hab mich dann noch drei weitere Runden durchgekämpft. Am Ende warens derer 4 in 21:32. Danach war ich für ca. 15 min völlig am Ende. Der Schnupfen hatte wohl doch mehr Spuren hinterlassen als befürchtet.

Hab mich dann erstmal mit Einkaufen und Besuch beim Autohaus (auch net gut, Lieferung erst im Mai) ein wenig abgelenkt. Wieder zu Hause war ich immer noch voller Tatendrang und das schöne Wetter mit viel Sonne lockte auch. Also das Rennrad entstaubt, Luft rein und ab in die Sonne. War dann 2 Std und 50 km unterwegs. Gekoppelt habe ich dann doch nicht, sondern hab mir nochmal ein abschließendes Erkältungsbad gegönnt. War aber ne sehr schöne Tour, die das Tief des Morgens vergessen lies.

Nach dem Tiefpunkt gestern morgen, werde ich mal schauen, welche Einheit(en) heute gehen. Die Challenge werde ich mir eher sparen, aber ich finde sicher noch was feines in der Liste. Morgen gehts nach der Arbeit zum Bowlen, daher wird mit Build erst am Dienstag begonnen.
__________________
We love these fuckin´exercises

<- fast-twitch.de ->
derstoermer ist offline  
Alt 15.03.2009, 13:34   #667
derstoermer
Szenekenner
 
Benutzerbild von derstoermer
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: Oberhausen
Beiträge: 935
Was ist denn hier los? Muss man sich schon selbst antworten

Grade CF34 - KomplexI hinter mich gebracht.
Erfolgreich wie ich finde in 38:09 auf CFM-Level. Lief soweit alles ganz rund, keine größeren Probleme bei den Burpees, Boxjumps und Squats liefen gut. Laufen klappte einwandfrei.
KB-Situps mit der 12er anfangs sehr gut, nach hintenraus wurds schon hart. Knee2Ellbows wie immer so hoch wie es halt geht. Die Swings dann mit der 16er. Ist schon ein anderes Kaliber! Der letzte Lauf war richtig jut, die Beine konnten sich ja zwischenzeitlich erholen Hab sogar noch die letzten 500m nen Endspurt hingelegt, aber leider nicht mehr die 38 knacken können.
Jetzt gibts Kuchen bei Oma!


Wer ist eigentlich "baselcityathletics"? Trau dich und stell dich vor

derstoermer - wieder besser drauf als gestern!
__________________
We love these fuckin´exercises

<- fast-twitch.de ->
derstoermer ist offline  
Alt 15.03.2009, 13:44   #668
mauna_kea
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von derstoermer Beitrag anzeigen
Wer ist eigentlich "baselcityathletics"? Trau dich und stell dich vor
Ich bins nicht

Auch mir fällt es irgendwie schwer wieder reinzukommen.
Allerdings hatte ich ja keine schlechten Zeiten, nur das gefühl von Power ist irgendwie nicht da zur Zeit.
Wird sich aber bestimmt wieder bessern, da bin ich ganz sicher.

Hatte ja gerade noch Spinningkurs und da gings schon gut ab. Wir haben zusätzlich noch Höhentraining gemacht, weil im Raum bei 21 personen kein Sauerstoffmolekül mehr vorhanden war. Da hab ich ja als CFler einen kleinen Vorteil, da wir ja kein O2 brauchen und unsere Energie direkt aus Laktat gewinnen.

Meine Ringe sind soweit auch fertig und die wollte ich logischerweise direkt an der Klimmzugstange beseftigen. Mußte nur feststelle, dass Bauhaus mich gestern betrogen hat und fürs Drahtseil 21 Euro berechnet hat, ausgeschildert waren aber nur 4. Also morgen erstmal umtauschen. Foto folgt dann noch.

Heute Abend werde ich wohl noch etwas für die Langhantel tun, die rostet mir sonst weg.
Challenge schiebe ich mal.
 
Alt 15.03.2009, 17:24   #669
hellhimmelblau
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.064
also mit den Ringen kann ich mich im moment nicht beschäftigen.Muss ich die denn schon ab dieser Woche im Programm machen?
und wer ist bitte baselcityathletics, wo habt ihr den her oder hat er hier bei uns gepostet?

gerade 1x2000 m Schwimmen nachgeholt und vergessen auf die Uhr zu kucken,aber war irgendwas mit 56 min.War ja sowieso eine katastrofe weil das Bad so voll war und mir dauernd fettbäuchige Männer im Weg rumstanden und mich angestarrt haben(soll man da schwimmen oder spazieren gehen?) und Kinder die Bälle an den Kopf geschmissen haben, dann musste ich immer unter der Kette hindurchtauchen und mich von irgendwelchen Personen treten lassen.Ich war zwar ganz relaxt aber das war kein gutes Training.Demnächst gehe ich wieder abends schwimmen und hoffe das Bad ist nicht mit Schulkindern voll.
__________________
Meerjungfrau

wenn Apfelsinen gegen Orangenhaut helfen dann will ich auch noch Mandarinen und Clementinen
hellhimmelblau ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.