Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Gwen Jorgensen wechselt zum Marathon - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Laufsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.11.2017, 17:22   #9
triathlonnovice
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 765
Sie ist letztes Jahr ne 2:41h in New York gelaufen. Das ist natürlich weit unter ihren Möglichkeiten, wenn man von der 10 km Pace hochrechnet. Tjoa ,Marathon und 10km sind aber zwei paar Schuhe. Denke da fehlt es noch an Laufumfang. Allerdings hat sie ja noch nen paar Jahre Zeit in der viel passieren kann.


Gebe meinem Vorredner allerdings Recht, das sie um die 2:20h laufen muss um was zu reißen.
triathlonnovice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 22:45   #10
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.827
Jorgensen lief gestern indoor über 5000m eine Zeit von 15:15. Und sie wurde damit zweite in einem relativ starken Feld. Nicht schlechter Einstand in das Projekt, wenn es auch noch ein langer Weg wird.
__________________
The body feels what it needs - the plan has no idea
rundeer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 10:29   #11
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.965
Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Jorgensen lief gestern indoor über 5000m eine Zeit von 15:15. Und sie wurde damit zweite in einem relativ starken Feld. Nicht schlechter Einstand in das Projekt, wenn es auch noch ein langer Weg wird.
hmmm, das hat aus meiner sicht wenig mit dem marathonprojekt zu tun. 5000er läuft sie garantiert schon seit jahren bei den leichtathleten mit.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 11:38   #12
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.827
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
hmmm, das hat aus meiner sicht wenig mit dem marathonprojekt zu tun. 5000er läuft sie garantiert schon seit jahren bei den leichtathleten mit.
Irgendwo muss sie ja beginnen. Also fast zeitgleich mit Infeld zu laufen, welche eine 10000m WM-Bronzemedaille hat, ist schon mal nicht schlecht. Ihre bisherige Bestzeit lag bei 15:50, allerdings schon ne Weile her.

Für den Marathon braucht sie sicher noch mehr Kilometer un spezifisches Training. Aber die Grundbausteine dafür hat sie.
__________________
The body feels what it needs - the plan has no idea
rundeer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 13:14   #13
triathlonnovice
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 765
Ja gut die Grundbausteine hat sie schon lange. Die 15:50 Min auf 5k waren sicher keine Bestleistung. Die ist ja teilweise innerhalb von ODs schon 31er Zeiten auf 10K gerannt. Sicherlich sind die Strecken vielleicht nen bissel zu kurz gewesen, aber dennoch.
triathlonnovice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 14:04   #14
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 11.127
Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Jorgensen lief gestern indoor über 5000m eine Zeit von 15:15. Und sie wurde damit zweite in einem relativ starken Feld. Nicht schlechter Einstand in das Projekt, wenn es auch noch ein langer Weg wird.
Finde ich auch, v.a. wenn man berücksichtigt, dass sie erst vor wenigen Monaten entbunden hat, derzeit noch stillt und es der erste Wettkampf seit über eineinhalb Jahren ist.

Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
hmmm, das hat aus meiner sicht wenig mit dem marathonprojekt zu tun. 5000er läuft sie garantiert schon seit jahren bei den leichtathleten mit.
Gwen hat vorgestern nach eigener Aussage das erstemal seit High school-Zeiten wieder Spikes getragen. Ihre Trainingsgruppe zu Triathlon-Jahren waren die Wollongong-Wizards. Mir ist nicht bekannt, dass sie seit Jahren mit Leichtathleten trainiert oder Wettkämpfe bestreitet.

Zitat:
Zitat von triathlonnovice Beitrag anzeigen
Ja gut die Grundbausteine hat sie schon lange. Die 15:50 Min auf 5k waren sicher keine Bestleistung. Die ist ja teilweise innerhalb von ODs schon 31er Zeiten auf 10K gerannt. Sicherlich sind die Strecken vielleicht nen bissel zu kurz gewesen, aber dennoch.
Wieso soll das keine Bestleistung gewesen sein?
Ehrlich gesagt kann ich mich nur an diverse 32er-Zeiten von Jorgensen innerhalb Olympischer Distanzen erinnern, zumindest in der WTS. Und ich glaube, dass ich in den vergangenen vier Jahren nahezu jedes WTS-Rennen bei Männern und Frauen live oder zeitversetzt im Re-Live angesehen habe.
Die Distanzen bei den WTS-Rennen stimmen übrigens meistens auf 10 -20m genau. Die achten da in den letzten Jahren sehr genau drauf.
Mag sein, dass sie eine schnellere Zeit als 15:50 vor Rio aufgrund ihrer überdistanzlaufleistung theoretisch drauf gehabt hat, aber eine Bestzeit ist es eben erst wenn man ein Distanz tatsächlich auf abgemessener Zeit läuft und nicht aufgrund irgendwelcher Extrapolationen von Komplexleistungen.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de

Geändert von Hafu (11.02.2018 um 14:30 Uhr).
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 14:22   #15
BananeToWin
Szenekenner
 
Benutzerbild von BananeToWin
 
Registriert seit: 03.12.2015
Beiträge: 715
Sorry, bin etwas verwirrt. Was lief sie denn nun? 15:15, 15:50 oder 15:55?
BananeToWin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 14:36   #16
triathlonnovice
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 765
@Hafu
http://www.triathlete.com/2014/05/ra...e-stacks_99723


Selbst wenn man ne mittlere 32er Zeit nimmt, dann wäre ne 15:50 arg langsam bzw imho nicht passend. Die Vorbelastung muss ja außerdem noch berücksichtigt werden.
triathlonnovice ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.