Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Zwischen Begeisterung und Alltag - Trainingsleben mit neuem Ziel - Seite 36 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.02.2018, 07:59   #281
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.794
Zitat:
Zitat von Su Bee Beitrag anzeigen
......
Ich werd irgendwann schon schneller werden – wenn auch nur sehr langsam.
Der Spruch ist klasse - das hoffe ich beim Schwimmen allerdings schon ca. 8 Jahre

Auf jeden Fall dranbleiben !

Viele Grüße aus dem Ulmer Nebelfrost

Andy
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 08:29   #282
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 4.210
Zitat:
Zitat von Su Bee Beitrag anzeigen
Also bei 19°C Wassertemperatur war es mir - letztes Jahr - nach 40-50min immer ganz schön kühl im Wasser.
Die werden wir garantiert haben. Dazu kommt noch das Wettkampfadrenalin sowie die Tatsache, dass Du nur 35 min brauchen wirst.
__________________
Funkateers lend me your ears! N'Dambi "Soft And Wet"
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 08:56   #283
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.734
Zitat:
Zitat von Su Bee Beitrag anzeigen
Die Hügelsprints und Steigerungsläufe waren DIE PEST.
Keinen Hauch einer Chance am Vorletzten dran zu bleiben.

Und ich HASSE ES!!! Wirklich!!! wenn sie dann im Kreis stehen und auf mich warten (und Cheffe schon mal meine Jacke geholt, hat, damit es schneller geht) und ich dann völlig fertig zum Auslaufen aufbreche, wo ich noch nicht mal wieder sprechen kann…
Nochmal für Überblickverlorene -geht es hier um das Lauftraining im Verein ?

Letzte, Vorletzte oder Erste. All diejenigen die viel langsamer sind als Du sitzen mit ihrem Hintern vorm Fernseher oder trauen sich das Duell mit SU USAIN BEE gar nicht zu. Dein Siegeszug beginnt doch bereits auf dem Weg zum Sportgelände oder Lauftreffpunkt.
Nächsten Dienstag stolzierst Du mal in Siegerpose durch die Straßen zum Sport. Klopf ruhig mal an die ein oder andere Fensterscheibe und sage den Schmierbacken, wie sehr Du den Erfolg über sie genießen kannst. Du kannst beim öffnen einer Tür auch einfach auch nur schweigen, überlegen grinsen und ihnen die "Heul doch- Geste"
in den Hauseingang werfen.


Auf dem Bürgersteig sollen diese Waschlappen ruhg mal hören, was Du davon hälst, das sie sich nie zum Duell stellen.


Aber was ich eigentlich anmerken wollte

Diese Hügelsprints, wie ich die kenne - also 10-15 m einen echt kurzen harten Anstieg ( z.B. an einem Damm ) hochsprinten, halte ich im Lauftraining für Triathleten oder Langstreckenläufer im Seniorenbereich, für fehl am Platz. Das ist extrem belastend für Achilles, das ich das nicht gut heißen finden kann.
Genauso wenig, wie das Jugendfußballtraining beim Karlsruher SC als der Coach die Jugendfußballer (15-16J) mit durchgestreckten Beinen von einer Bierbank hüpfen lässt.

FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 09:12   #284
baleno15
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2016
Beiträge: 161
Hallo Su,

ich schließe mich FlyLive an.
Du hast doch so viel geschafft im letzten Jahr, Dich mutig getraut mit Deiner ersten Triathlon-Anmeldung. Alles wunderbar gemeistert und sogar in einer, wie ich finde, tollen Zeit.
Du hast so viel Spaß am Training ohne es verbissen zu sehen. Die Fotos, die Du hier einstellst sprechen für sich.

Und nun lässt Du Dich bitte nicht von diesem Vereinstraining runterziehen. Und auch wenn Du nicht die Meisterin in Intervallen oder Hügelsprints bist... was soll es? Sei nicht so hart zu Dir selber.

"Der Vergleich mit Anderen ist das Ende des Glückes"

Sieh es als ein Training, das "dazugehört" und freue Dich schon währenddessen auf den nächsten wunderbar entspannten Waldlauf
__________________
Winners imagine their dreams first
They want ist with all their heart
And expect it to come true
There is no other way to live
baleno15 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 09:28   #285
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.734
Zitat:
Zitat von baleno15 Beitrag anzeigen

"Der Vergleich mit Anderen ist das Ende des Glückes"
Sehr schöner Spruch

Mein Motto für leben und Sport lautet:

Mit dem Erreichen der Zufriedenheit ist alles im Leben zu gewinnen
Eine Ruhe und ein Wohlgefühl in sich, stellt sich ein.
Die Jagd und Hetze nach Höher, Weiter, Besser, Schneller und Mehr ist auf die Zufriedenheit deiner selbst begrenzt. Mach was Du magst und lass andere durchdrehen.
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 10:38   #286
elme
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.11.2017
Beiträge: 242
Zitat:
Zitat von mon_cheri Beitrag anzeigen
Kopf hoch, das wird schon!

Du bist immerhin schon weiter als ich. Ich trau mich nämlich schon garnicht zum lokalen Lauftreff, weil ich die dort nicht ausbremsen möchte (zum Glück sind die Trainingszeiten auch nicht wirklich familienkompatibel, so habe ich eine Ausrede ).
hihi genauso ist es bei mir....Dienstags um 18.00...da stehe ich ja in der Küche
reizen würde es mir schon.

@Su Bee: letzter Platz ist wurscht....du hast immer noch mein allerhöchsten respekt alleine beim wöchentliche Lesen wird mir Angst und Bange...Bergsprints, Treppen, Koordinationsleiter... dagegen ist meine halbe Stunde rumgejogge Peanuts. Eines ist sicher mental bist du die Gazellen und Kugelblitze um welten überlegen
elme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 14:58   #287
Su Bee
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.606
Danke :*

Als allererstes:
Vielen lieben Dank für eure Worte.

Gestern Abend wusste ich nicht ob ich frustriert, entäuscht oder einfach nur stinksauer bin.
Wahrscheinlich eine gute Portion von allem.

Für heute habe ich mir ein Notfall-Hilfsprogramm überlegt um meinem angekratzten inneren Ich etwas Gutes zu tun.
Eure Postings zu lesen gehörte dazu. Ich habe es mehrfach getan und es hat jedes Mal wieder gut getan
Hatte mir auch überlegt mir ein paar neue Laufschuhe zu gönnen um dem Laufen vielleicht wieder etwas positiveres abzugewinnen, aber wir zwei haben uns noch nicht wieder versöhnt.
Noch würde ich dem Laufen gerne ein paar reinhauen...
Heute zieh ich definitiv keine Laufschuhe an. Da kann ich ich unglaublich stur sein.
Apropos stur...
Nach einem wunderbaren Spaziergang bei Sonne und blauem Himmel mit Hunde, Freundin und Hundefreundin wurde mir mal wieder mein Sternzeichen um die Ohren geschlagen.
Nach einem heftigen sprachlichen Vulkanausbruch, las mir meine Freundin (nicht zum ersten Mal ) grinsend diese Astro-Sache vor...
Tante Google spuckte unerbittlich alles aus, was ich - ehrlicherweise - auch alles zugeben muss.

Es gibt mindestens 20 Eigenschaften, die mich dem nächsten Triathlon näher bringen. Was definitiv nicht ausgespuckt wurde, ist die Eigenschaft GEDULD.
Dass der Weg langsam und ruhig und geduldig zu absolvieren ist, steht nicht auf meiner Liste.

Ich glaube gar nicht, dass ich unbedingt immer schneller-höher-weiter will, aber beim Laufen bin ich einfach Meilen entfernt von einem für mich zufriedenstellenden Zustand.
Das kann ich mir auch nicht schön reden, denn auch brutalste Ehrlichkeit wurde mir heute vorgelesen.
Also befinde ich mich in dem Zustand in dem ich mit dem Triathlontraining einerseits meine kämpferische Seite komplett befriedigen kann und andererseits Geduld und Demut lernen muss.
Das ist für mich wie "a Gosch voll Glufa".
Das mag ich weder kauen noch schlucken, aber vielleicht fällt mir ja noch etwas nicht kriegerisches damit ein.

Heute Abend ist momentan nur Stabi-Training vorgesehen.
Immer eine sehr gute Stunde um mich auf nette Weise umzubringen.
Vielleicht sind meine Aggressionen dann abgebaut und ich kann morgen die Laufschuhe wieder etwas freundlicher anschauen...

Geändert von Su Bee (14.08.2018 um 20:25 Uhr).
Su Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2018, 17:42   #288
Hoppel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hoppel
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 3.416
ICH würde an deiner Stelle erstmal nur laufen, ich glaube du bist mit diesem ganzen Technikgedöns echt noch überfordert.
Mir würde das auch keinen Spaß machen wenn ich immer nur mit hängender Zunge hinter den anderen herhecheln müsste. Als Anfänger ist man da wahrscheinlich ständig am Limit und das ist dann auch wieder kontraproduktiv.
Ich kann mich noch gut an meine Laufanfänge erinnern, da sind wir auch immer viel mit dem Verein gelaufen und das hat mich auch oft überfordert, konnte dann teilweise nach dem Training 2-3 Tage nicht mehr laufen vor lauter Muskelkater. Schneller gemacht hat es mich auch nicht.
Mittlerweile laufe ich fast nur nach Gefühl, mal schneller mal langsamer, je nachdem was die Beine und Zeit grad hergeben und damit laufe ich recht gut (im Rahmen meiner Möglichkeiten) und das Wichtigste ist es macht Spaß.
Ich weiss nicht wie lange du schon läufst, aber wahrscheinlich hilft es dir eher mal ein paar Jahre einfach nur KM zu sammeln
__________________
... und Kalorien sind übrigens kleine Tiere, die einem nachts die Kleidung enger nähen!!!
Hoppel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.