Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
1.TSz-Flussschwimmen - Rennprotokoll - Seite 20 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Sonstiges Training

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.01.2018, 05:07   #153
TiJoe
Szenekenner
 
Benutzerbild von TiJoe
 
Registriert seit: 06.12.2011
Ort: Dribbdebach
Beiträge: 667
Zitat:
Zitat von macoio Beitrag anzeigen
im Normalfall ohne Neo, Neo schwimme ich nur freiwillig wenn es ohne zu kalt ist oder er im WK erlaubt ist. Mein normaler Arbeitsweg ist bei Dresden 20 km elbabwärts prinzipiell kann man da gut auf dem Elbradweg fahren, sowohl Arbeit als auch zuhause sind weniger ca. 500 m vom Fluss entfernt. Im Sommer fahre ich gelegentlich etwas über die Hälfte der Strecke mit dem Zug zurück, um dann den Rest zu rennen und dabei an einem Badesee zu pausieren und ein kleines Schwimmtraining zu absolvieren. Wenn ich mich allerdings mit dem Zeitplan vertue und die Zeit dafür nicht mehr reicht, ich aber trotzdem unbedingt schwimmen gehen will dann variiere ich das Programm so, das ich:
1. Bis zum Bahnhof statt Straßenbahn 4 km = 20 min + Umsteigezeit rennen, dann 2. knappe 20 min Zug fahren, dann 3. wieder 1 km rennen bis zur Elbe, dann Turnschuhe, Klamotten und Ausweise in die wasserdichte Head Schwimmboje packen (Handy muss sicherheitshalber auf Arbeit bleiben) und reichlich 4 km flussabwärts schwimmen, das dauert je nach Strömung ungefähr ne halbe Stunde. Am Fähranleger rausklettern, Klamotten an und nach Hause flitzen. Damit kommt man auf ca. 60 min Sport + 20 min Zug also ne akzeptable Wegebilanz
Sehr coole Aktion!!!
__________________
"It's a world between pleasure and pain!"
TiJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 08:18   #154
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 7.051
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Huch, sehr schnell. Super.
Als Bestzeit zählen nur Zeiten ohne Hilfsmittel und ausschließlich im Becken.
Ich habe es im Regelwerk gesucht, da ich es mindestens schon zweimal so beantwortet habe. Ich finde es im Regelwerk nicht werde es aber eintragen. Möglich, das es beim kürzen des Regelwerk raus gerutscht ist.

PS.
3,35 werden als 3.4 eingetragen.
Ich schwimme mittlerweile fast nur noch peinbefreit mit pull-buoy oder später mit Neo, macht einfach mehr Spaß. Darf ich diese Zeiten miteinander vergleichen oder dann gar nichts mehr anführen?
Eine Bestzeit ohne Hilfsmittel mit Hilfsmittel zu verbessern ist natürlich nicht zu werten.
Ansonsten superklasse Aktion mit viel Phantasie: Blumen:, so oft motiviert zum Plantschen war ich im Winter schon lange nicht mehr.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 08:24   #155
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.601
Zitat:
Zitat von macoio Beitrag anzeigen
im Normalfall ohne Neo, Neo schwimme ich nur freiwillig wenn es ohne zu kalt ist oder er im WK erlaubt ist. Mein normaler Arbeitsweg ist bei Dresden 20 km elbabwärts prinzipiell kann man da gut auf dem Elbradweg fahren, sowohl Arbeit als auch zuhause sind weniger ca. 500 m vom Fluss entfernt. Im Sommer fahre ich gelegentlich etwas über die Hälfte der Strecke mit dem Zug zurück, um dann den Rest zu rennen und dabei an einem Badesee zu pausieren und ein kleines Schwimmtraining zu absolvieren. Wenn ich mich allerdings mit dem Zeitplan vertue und die Zeit dafür nicht mehr reicht, ich aber trotzdem unbedingt schwimmen gehen will dann variiere ich das Programm so, das ich:
1. Bis zum Bahnhof statt Straßenbahn 4 km = 20 min + Umsteigezeit rennen, dann 2. knappe 20 min Zug fahren, dann 3. wieder 1 km rennen bis zur Elbe, dann Turnschuhe, Klamotten und Ausweise in die wasserdichte Head Schwimmboje packen (Handy muss sicherheitshalber auf Arbeit bleiben) und reichlich 4 km flussabwärts schwimmen, das dauert je nach Strömung ungefähr ne halbe Stunde. Am Fähranleger rausklettern, Klamotten an und nach Hause flitzen. Damit kommt man auf ca. 60 min Sport + 20 min Zug also ne akzeptable Wegebilanz
Zitat:
Zitat von TiJoe Beitrag anzeigen
Sehr coole Aktion!!!
Um das zu sehen, würde ich sogar einen kleinen Eintrittspreis bezahlen. Das ist unterhaltsamer als ein Kreisligaspiel im Fußball. Und da werden schon 3-5 Euro kassiert.

Das ist echt eine seltene Art nach Hause zu kommen.
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 08:32   #156
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.601
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Ich schwimme mittlerweile fast nur noch peinbefreit mit pull-buoy oder später mit Neo, macht einfach mehr Spaß. Darf ich diese Zeiten miteinander vergleichen oder dann gar nichts mehr anführen?
Eine Bestzeit ohne Hilfsmittel mit Hilfsmittel zu verbessern ist natürlich nicht zu werten.
Ansonsten superklasse Aktion mit viel Phantasie: Blumen:, so oft motiviert zum Plantschen war ich im Winter schon lange nicht mehr.
Guten Morgen,

natürlich würde ich jedem hier gerne entgegenkommen und ein Auge zudrücken.
Aber die PBs sollten "ohne alles" geschwommen werden und das einzige was Du dafür benötigst, sind Referenzzeiten.

Was ich genehmigen kann, ist die Eingabe in der Bestzeitentabell. Was nicht geht, sind daraus PBs zu basten, die in die Sonderleistungen einfließen.

Schwimmwahn
Ich bin auch motoviert und habe einige Kilometer gemacht, als ich das sonst tue.
Den Main-Donau-Kanal und die Regattabahn gehören dieses Jahr Dir
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 11:32   #157
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 7.051
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

natürlich würde ich jedem hier gerne entgegenkommen und ein Auge zudrücken.
Aber die PBs sollten "ohne alles" geschwommen werden und das einzige was Du dafür benötigst, sind Referenzzeiten.

Was ich genehmigen kann, ist die Eingabe in der Bestzeitentabell. Was nicht geht, sind daraus PBs zu basten, die in die Sonderleistungen einfließen.

Schwimmwahn
Ich bin auch motoviert und habe einige Kilometer gemacht, als ich das sonst tue.
Den Main-Donau-Kanal und die Regattabahn gehören dieses Jahr Dir
Schon ok, kein Problem, werde ich zukünftig beachten. Ich muss dann nur fairerweise darauf hinweisen, dass meine 400m Verbesserung vom Sonntag(7.54 auf 7.39) jeweils mit Pull-Buoy war.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 13:21   #158
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.601
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Schon ok, kein Problem, werde ich zukünftig beachten. Ich muss dann nur fairerweise darauf hinweisen, dass meine 400m Verbesserung vom Sonntag(7.54 auf 7.39) jeweils mit Pull-Buoy war.
Sehr sportlich

Ich habe den 3 Kilometer Bonus wieder entfernt. Würde mich aber sehr freuen, wenn Du
demnächst wieder eine Personal Best- Strömung verursachst und die 3 Bonuskilometer wieder zum Team zurückkehren.

Ich bin geneigt, einen Fairness-Preis an Dich zu vergeben. Dieser wirkt sich natürlich nicht gleich in der Tabelle aus, aber ....

FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 13:39   #159
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.601
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen LuftiKids

demnächst pustet ein ganz frisches Windchen. Es ist ein 4 jähriges Lüftchen und heisst Mo

Die Patin von Mo wurde aber bereits aufgefordert, einen windigen Namen für den Einsatz von Mo zu finden.
Im Laufe des Tages wird ein Hauch Italien bei den LuftiKids ankommen.

Es nennt sich auch ganz italienisch "soffiomo"

Herzlich Willkommen, soffiomo

FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:26   #160
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.601
Info an Alle!

Und wieder sind es die Ballonfahrer, die im Einsatz sind.

Als alles überblickende Beobachter, entging den Ballonfahrern natürlich nicht, das es im Schwimmtrupp "Übung macht den Meister", einen verletzungsbedingten Ausfall gibt.
Als wichtiges Zahnrädchen im Trupp, ist der allseits geschätzte Schwimmer Chris.Fall für unbestimmte Zeit als Patient vom Team auf dem Rettungsfloß mitzuziehen.

Die Ballonies handeln umgehend und verringern die Flughöhe.
Die Strickleiter gleitet nun dicht über den Fluss.
Dem Strickleiterartist Biebon wird die wichtige Aufgabe, der "Letzten Welle" übertragen.
Biebon schwimmt, ab sofort für den Schwimmtrupp "ÜmdM" und erzeugt mit all seinen Kilometerleistungen und allen Sonderleistungen, diese "Letzte Welle", die während des Ausfalls von Chris.Fall, dem Trupp gutgeschrieben werden. Hierzu zählen auch das Wasserballett und der Sumo-Sog.



Das bedeutet natürlich nicht, das die Ballonfahrer ihr Tempo drosseln sollen !
Nicht umsonst hat trialogo die Teleskopstrickleiter außen hängen lassen.
Biebon geht nicht verloren, wo auch immer die Ballonies fliegen

Solange der Heißuftballon, dicht über dem Fluss schwebt, ist es durchaus denkbar, das Landstreicher aufspringen und sich an die Strickleiter hängen.
Die Dauer der Niedrigflugphase hängt direkt mit der Genesung von Chris zusammen.



Landstreicher
sind wild lebende Sportler, die ohne Plan in den Tag gehen und sich von Dingen leiten lassen, die Ihnen über den sogenannten Weg laufen.
Trifft ein Landstreicher zufällig den Heißluftballon, besteht die theoretische Möglichkeit, das die Düfte aus dem Kochtopf der Ballonies, eine Anziehungskraft entwickelt und der Landstreicher hungrig an der Strickleiter hängt. So werden aus Landstreichern, unter dem guten Einfluss von Lebemann, willige und einsatzbereite Strickleiter-Sportler.

Geändert von FlyLive (16.01.2018 um 21:24 Uhr).
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:52 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.