Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Littering - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Taktik / Strategie

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.07.2017, 18:01   #1
Del Torres
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.07.2013
Ort: Meersburg
Beiträge: 211
Frage Littering

Hallo zusammen,

Littering wird ja beim Triathlon Wettkampf sehr streng genommen.

Wie schaut es denn mit den Gummibändchen aus, mit denen man die Schuhe Waagerecht hält?
Die fliegen ja auch durch die Gegend...
__________________
Grüße vom Bodensee,
Hendrik
Del Torres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 18:16   #2
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.716
Die sollten ja auf den ersten paar Metern wegfliegen und da kann/muss der Veranstalter analog einer Verpflegungsstation eh aufräumen. Nur eine zig Kilometer lange Rad- oder Laufstrecke hinterher aufzuräumen ist nicht praktikabel und eine Perlenkette von Gel-Tütchen zu hinterlassen geht eben gar nicht.

Von daher: Keine Ahndung und mir ist nicht mal von den Kampfrichtern eines einzelnen Landesverbandes, die sich in der Vergangenheit gerne mal durch brachiales Einschreiten (Fingerspitzengefühl wie mit Fäustlingen) hervorgetan haben, etwas derartiges bekannt.
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 18:17   #3
Del Torres
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.07.2013
Ort: Meersburg
Beiträge: 211
Ok dann bin ich ja beruhigt :-)
__________________
Grüße vom Bodensee,
Hendrik
Del Torres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 19:44   #4
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.041
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
mir ist nicht mal von den Kampfrichtern eines einzelnen Landesverbandes, die sich in der Vergangenheit gerne mal durch brachiales Einschreiten (Fingerspitzengefühl wie mit Fäustlingen) hervorgetan haben, etwas derartiges bekannt.
Mir würde da ein Herr V. einfallen, dem ich sowas ohne mit der Wimper zu zucken zutrauen würde...
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 19:46   #5
Thorsten
Szenekenner
 
Benutzerbild von Thorsten
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Wetterau
Beiträge: 14.716
Kann jetzt Herrn V. nicht zuordnen, aber wir reden bestimmt vom gleichen LV .
__________________
Würde ich dieses Leben ernst nehmen, käme es sich verarscht vor.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 14:24   #6
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.734
Sonja Tajsich - DSQ wegen Littring

Ich habe gerade die etwas seltsame Erklärung/Aufklärung zu Sonjas DSQ in Hamburg gelesen.
Sie schreibt, alle ihre Flaschenhalterungen waren belegt und sie konnte einen frische Wasserflasche erst am Ende der Verpflegungsstation bekommen - hatte dann keine Zeit mehr, die Aeroflasche zu befüllen und entsorgte so, die dann leere Flasche kurz hinter der Litteringzone.

Wenn ich an eine Verpflegung fahre, dann fülle ich in der Regel vorher um und werfe meine Flasche schon vor dem ersten Helfer an den Straßenrand. Mindestens schaue ich, ob ich die neue Flasche platzieren kann. Wasser hat man ja meistens noch an Bord - das kann man umfüllen und neues aufnehmen. Schwaches Statement von Sonja.

Aus meiner Sicht, typisches Profiverhalten. Typisch weil ich schon öfter miterlebt habe, das (einige) Profis nicht viel von Veranstaltungsregeln wissen und sich, wenn überhaupt, erst in letzter Sekunde bei einfachen Hobbysportlern erkundigen.
Der Topfavorit beim Römerman 200X fragte mich auf dem Boot unmittelbar vorm Start, wie viele Runden den eigentlich zu laufen wären.
Beim Ostseeman fuhr ein Profi eine unnötige siebte Runde und war dann raus.
Beim Forster Heideseetriathlon wurde ein sonst penibel vorbereiteter Profi beim Rad Check-in weggeschickt, weil er Nachholbedarf beim Material hatte.

Ich kapiers manchmal nicht.
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 14:29   #7
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.284
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Ich kapiers manchmal nicht.
Fällt vielleicht unter Inselbegabung.
Zu viel mehr als schnell schwimmen, radeln, laufen reichts nicht.

Ansonsten ist mir das ebenso rätselhaft wie Dir, vor allem wenn Profis ihren Lebensunterhalt damit verdienen.
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 14:47   #8
MarcoZH
Szenekenner
 
Benutzerbild von MarcoZH
 
Registriert seit: 16.07.2012
Ort: Zürich Aglo
Beiträge: 3.070
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Aus meiner Sicht, typisches Profiverhalten.
Da tust du der Sonja jetzt aber Unrecht. Du weisst nicht, was sie am Rad hatte und vorher hätte umleeren können. Jedenfalls hat sie die Flaschen am Anfang der Verpflegungsstelle nicht greifen können und darum erst am Schluss eine zu fassen gekriegt.
Sie hat die Strafe ja auch anerkannt und niemandem einen Vorwurf gemacht.

Man muss halt in der Verpflegungszone etwas an Tempo zurück nehmen dass man zu fassen kriegt was man will. Normal sind ja Verpflegungszonen oft da angesiedelt, wo man nicht mit hohem Tempo durch kommt. Das war ja in Hamburg kaum möglich. Wenn man natürlich mit einem 40er versucht eine stehend gehaltene Flasche zu greifen, geht das schonmal schief. Das ist aber kein "Profi-Problem", sondern einfach etwas ungeschickt.
__________________
Strava, Instagram
MarcoZH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.