Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Von Asien nach Europa - Schwimmend - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.01.2017, 12:03   #1
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.596
Von Asien nach Europa - Schwimmend

Hallo,
wie im Winterkönig 16/17 Schwimmen angeregt, hier ein Thread, um meine Vorbereitung auf und Erfahrung mit dem Bosporus Cross Continental Swim mit Euch zu teilen.

Rahmeninfo
  • Kreuzbandriss seit 1984
  • Triathlon seit 1986
  • IM Lanzarote 93
  • IM Hawaii 93
  • Kreuzbandplastik 2000
  • Kniebeschwerden zunehmend seit ca. 2010
  • Laufen nur noch bis 30 Min tolerabel seit 2016
  • Neue Ziele gesucht
  • Interessantes Buch gelesen und "Idee" bekommen
  • Ziel für 2017: von Asien nach Europa schwimmen
  • Sommer 2016 - so oft wie möglich und bis Ende September im See geschwommen

to be continued
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"

Geändert von kullerich (11.01.2017 um 12:58 Uhr). Grund: Link korrigiert
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 12:08   #2
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.851
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
[*]Interessantes Buch gelesen und "Idee" bekommen
Ha! Dachte ich es mir doch, nachdem ich Deinen Post bei den Winterschwimmern gesehen habe. Das habe ich vor vier Jahren auch gelesen.

Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!

PS: Der Link funktioniert bei mir nicht, ich habe es am Titel im Link erkannt.
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 13:00   #3
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.596
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen

PS: Der Link funktioniert bei mir nicht, ich habe es am Titel im Link erkannt.
Danke dir, ist korrigiert....
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:08   #4
werner
Szenekenner
 
Benutzerbild von werner
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 1.052
Hallo kullerich,

ich freue mich auf diesen Blog (habe es zumindest so verstanden, das es einer werden soll).

Ich bin aus ähnlichen Gründen auch beim Schwimmen gelandet und habe den Boshporus auch auf dem Radar. Die größte Hürde soll wohl die Anmeldung sein.

Grüße,
Werner
werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 12:03   #5
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.596
Zitat:
Zitat von werner Beitrag anzeigen

Ich bin aus ähnlichen Gründen auch beim Schwimmen gelandet und habe den Boshporus auch auf dem Radar. Die größte Hürde soll wohl die Anmeldung sein.
Bei der Anmeldung bin ich den einfachen Weg über Swimtrek gegangen....
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 12:42   #6
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.123
klingt sehr spannend, werde interessiert mitlesen!

6,5km ist ja durchaus machbar, Kursrekord 39min allerdings schon flott, hätte nicht gedacht dass es im Bosporus so starke Gezeiten/Strömung gibt

Den Kreuzbandriss, hast du dir den damals noch beim Handball geholt?
Denkst du dass die Kniebschwerden von der Kreuzbandsache ursächlich herrühren oder gibt es dafür noch andere Ursachen? ggf. ist es ja auch die Summe von allem ...
__________________
Gruesse

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
tridinski ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 13:50   #7
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.596
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen

Den Kreuzbandriss, hast du dir den damals noch beim Handball geholt?
Denkst du dass die Kniebschwerden von der Kreuzbandsache ursächlich herrühren oder gibt es dafür noch andere Ursachen? ggf. ist es ja auch die Summe von allem ...
Der Kreuzbandriss kommt vom Skifahren, Handball habe ich danach aufgehört (so 1984/85). Es ist sehr sicher, dass die Beschwerden vom Kreuzbandriss (und dem dazugehörigen Meniskusschaden) kommen, es ist diagnostisch (Bilder) und klinisch (Schmerzen) eine Arthrose feststellbar, die im Verletzungsbereich des Meniskus lokalisiert ist.
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 16:06   #8
DPerlick
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 10
Hallo ,
Auch ich habe Arthrose in den Knien und mich deshalb nun auf das Schwimmen und Radeln festgelegt.
Ich werde hier gespannt mitlesen.
Ich habe mir für dieses Jahr mal 2 Events fürs schwimmen herausgesucht:
1) 100 x 100 in Langen
2) 6k beim swim and run in Köln
DPerlick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Allgäu Hai
bronny.de triathlonstore
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.