Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Langfinger beim Düsseldorf Triathlon - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Troubleshooting

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.07.2018, 12:16   #17
DocTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 2.751
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Wechsel auf Wahoo:
... Quartermount-Halterun bohren müsste (und dieses nicht so tief, dass die Wasserdichtigkeit nicht mehr gewährleistet ist.
Gute Idee, ein bischen Sekunden oder Uhu 3000 helfen evtl auch, dann musst Du nur danach immer das Rad in die Nähe der Ladeeinrichtung bringen.

Evtl kann man quer in den Halter eine Schraube als Verdrehschutz reindrehen...
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein,
sondern man selbst zu sein.

Sören Kierkegaard

Wo Kinder sind ist ein goldenes Zeitalter.
Novalis
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 12:47   #18
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Marburg, Hessen
Beiträge: 383
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Wechsel auf Wahoo:

beim Elemnt Bolt kann man serienmäßig eine Minischraube von unten eindrehen, die auch in der der OVP schon dabei ist so dass die Vierteldrehung zur Abnahme des Tachos nicht mehr möglich ist. Wechselzonendiebe, die einen Uhrmacher-Kreuz-Schraubendreher dabei haben wird es selten geben.

Nach dem gleichen Prinzip könnte man vermutlich auch eine Bastellösung für jeden Garmin bauen, für die man allerdings ein Schraubenloch ins Garmin-Gehäuse und von unten in die Quartermount-Halterun bohren müsste (und dieses nicht so tief, dass die Wasserdichtigkeit nicht mehr gewährleistet ist.
Der Edge 520 hat am unteren Ende eine kleine Plastiköse, durch diese kann man eine Handschlaufe, ähnlich denen einer Fotokamera-Trageschlaufe, fädeln und diese sicher am Lenker befestigen. Ein Bekannter hat dazu sogar ein sehr flexibles, aber hochfestes Stahlseil benutzt (ich glaube, dass ist so eine Art Stahl-Vorfach aus dem Angelbereich), wiegt nix, sieht man kaum, lässt sich nicht eben mal mit Messer oder Schere durchschneiden ... ich werde das in Zukunft auch so machen

Saluti
Alex
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 12:54   #19
romannis
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 38
Zitat:
Wechsel auf Wahoo:

beim Elemnt Bolt kann man serienmäßig eine Minischraube von unten eindrehen, die auch in der der OVP schon dabei ist so dass die Vierteldrehung zur Abnahme des Tachos nicht mehr möglich ist. Wechselzonendiebe, die einen Uhrmacher-Kreuz-Schraubendreher dabei haben wird es selten geben.

Nach dem gleichen Prinzip könnte man vermutlich auch eine Bastellösung für jeden Garmin bauen, für die man allerdings ein Schraubenloch ins Garmin-Gehäuse und von unten in die Quartermount-Halterun bohren müsste (und dieses nicht so tief, dass die Wasserdichtigkeit nicht mehr gewährleistet ist.
Ich bin sehr zufrieden mit meinen Garmin Produkten. Ich würde ungern wechseln. Aber trotzdem Danke!

Zitat:
Der Edge 520 hat am unteren Ende eine kleine Plastiköse, durch diese kann man eine Handschlaufe, ähnlich denen einer Fotokamera-Trageschlaufe, fädeln und diese sicher am Lenker befestigen. Ein Bekannter hat dazu sogar ein sehr flexibles, aber hochfestes Stahlseil benutzt (ich glaube, dass ist so eine Art Stahl-Vorfach aus dem Angelbereich), wiegt nix, sieht man kaum, lässt sich nicht eben mal mit Messer oder Schere durchschneiden ... ich werde das in Zukunft auch so machen
Eine sehr gute Idee, das werde ich machen! Vielen Dank für die Idee.

Ich bin begeistert von diesem Forum :D Auf jede noch so kleine Frage finden sich hier antworten Dabei geht es doch nur ums schwimmen, radfahren und laufen.
romannis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.