Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Marathon Weltrekord in Berlin - Seite 14 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.09.2018, 13:21   #105
snailfish
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 616
Zitat:
Zitat von Flow Beitrag anzeigen
Naja, es kam schon einigermaßen aggressiv rüber. Aber ich schreibe es mal deinem Ärger über die real existierende Problematik zu, statt es persönlich zu nehmen.
Natürlich finde ich die Thematik auch ausreichend frustrierend.
Offensichtlich gehen wir nur unterschiedlich damit um.


Grüße ...

Ja, das gestehe ich ein! Eine gewisse Provokation stellt das sicher dar. "Aggressiv" war nicht beabsichtigt.
Die Schriftform ist ohnehin ein schwieriges Kommunikationsmedium, da man den Worten nur bedingt Emotionsausdruck verleihen kann.
Nächstes mal denke ich an ein paar relativierende Emojis
snailfish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 13:24   #106
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.175
Zitat:
Zitat von snailfish Beitrag anzeigen
Sowie mir der Aufwand zu hoch ist, alles (noch so wenig Relevante) infrage zu stellen.
Nicht jedes Thema erfordert dies. Gegenstand ist Sport – für mich im weitesten Sinne Freizeit, Spaß und Konsumation von Sportberichten.
Bei anderen Themen – bspw. Politik – würde ich generell schon mehr Auseinandersetzung anstellen und auch von anderen erwarten.
Das lasse ich mir daher nicht als Naivität auslegen – das Thema ist mir einfach zu unbedeutend.
Ich will dir sicher keine Naivität, gar im Sinne von "Dummheit" unterstellen.
Mit dem "naiven Genuß" meine ich das "unbeschwerte Genießen", den unbefangenen Konsum des Dargebotenen, ohne weiteres Hinterfragen oder Stöbern in den Kulissen. Ähnlich stellst du es ja gerade selbst dar.
__________________

Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 14:58   #107
rundeer
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 1.793
Kennt jemand den "drink guy"? Ist offenbar ein Triathlet.


http://www.letsrun.com/news/2018/09/...cord-marathon/
__________________
The body feels what it needs - the plan has no idea
rundeer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 15:00   #108
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.047
Zitat:
Zitat von rundeer Beitrag anzeigen
Kennt jemand den "drink guy"? Ist offenbar ein Triathlet.


http://www.letsrun.com/news/2018/09/...cord-marathon/
Ja, CH ist einer der (ehemals) besten Triathleten auf der LD in Berlin. Urgestein quasi.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 16:54   #109
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 1.484
Kipchoge....

Ach was, den wahren Weltrekord hat ELVIS !

https://www.runnersworld.co.uk/news/...y-world-record
__________________
**** Triathlon....man macht viele Sportarten....aber keine richtig ****
Microsash ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 20:06   #110
JensR
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 563
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Im Gegenteil. Als ehemaliger selbst Läufer aus Berlin mit eigener Teilnahme schon an diesem Rennen und ehemaligem Mitglied im ausrichtenden Verein (gut, inzwischen gibts eine vereinsnahe Gesellschaft...) stehe ich diesem Thema sogar sehr nahe und habe durchaus auch so meine Einblicke.
Okay der SCC richtet ja schon eine ganze Weile nicht mehr aus. Und nicht jeder der Marathon gelaufen ist, kann mit dem Sport in der Spitze was anfangen. Ich war übrigens immer nen Fan des 100km-Mannschaftszeitfahren, genauso wie ich mir gerne 50km-Rennen im Skilanglauf angeschaut habe zu Zeiten als die noch nicht im Massenstart gelaufen wurden.. eine Frage der Vorlieben.

Jetzt mit den Pacemakern zu argumentieren, wo er fast die Hälfte ohne gerannt ist, halte ich jetzt auch für konstruiert. Ich erinner an G.Mutai und Kimetto - DAS war kein Rennen, weil einer der beiden Läufer nicht das bringen konnte, was er in der Lage war zu leisten.
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 22:02   #111
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 11.391
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
... bei Veranstaltungen, wo der Protagonist vorher eingekauft wird und 10 Pacemaker gestellt bekommt die ebenfalls eingekauft sind und wo das Ergebnis vorher feststeht ...
Kipchoge hatte genau wie Kipsang 3 Pacemaker.
Das dürfen wohl laut IAAF-Regel auch nicht mehr sein:
"3.8.2. No more than three pacemakers may be engaged to run at any given pace."
http://www.athletics.org.tw/Upload/W...ons%202018.pdf
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.