Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Weltfrauentag - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Der kleine Unterschied > Frauenthemen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.03.2017, 10:18   #9
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 4.897
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
Wenn eine Frau eine harte Linie fährt, hat sie Haare auf den Zähnen oder unsere Kanzlerin wird als "Mutti" bezeichtnet.
Helmut Kohl wurde wegen seiner Körperform "Birne" genannt. Dem wäre "Vati" vermutlich lieber gewesen.
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 10:25   #10
muntila
Szenekenner
 
Benutzerbild von muntila
 
Registriert seit: 03.09.2013
Beiträge: 339
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
@Carolinchen: Ich habe die Kommentare auch gelesen und war erstaunt, dass es doch mittlerweile Männer gibt, die so eine Darstellung sexistisch finden.
Ich werte das als Erfolg.
Sex =/= Sexismus

Es ist doch gerade ein Grundanliegen des Feminismus, dass Frauen die freie Wahl haben, was sie machen wollen. Die abgebildete Frau wollte offenbar ihren Körper so zu Schau stellen und das ist OK und nicht sexistisch. Sexistisch ist es, wenn Leute auf Grund solcher Fotos generell Frauen zum Sexobjekt degradieren. Das Problem liegt aber nicht bei der Frau mit dem Trikot, sondern bei den Leuten, die generalisieren und nicht zwischen Sex und Sexismus unterscheiden können. Findet man solche Fotos nicht gut, dann spricht man in gewisser Weise den Frauen das Recht ab, mit ihrem Körper zu machen was sie wollen. Solange das die Leute nicht begriffen haben, braucht es wohl auch einen Weltfrauentag.
muntila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 11:45   #11
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.076
Blub: https://pinkstinks.de
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:09   #12
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.167
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Helmut Kohl wurde wegen seiner Körperform "Birne" genannt. Dem wäre "Vati" vermutlich lieber gewesen.
Der war tatsächlich ein Vati ( und das ist nicht positiv gemeint).
Er gehörte zu der Generation, die Mutti nach einem langen Arbeitstag gesagt haben, dass sie jetzt ein Bier und Schnittchen wollen.Dann hat Mutti brav angerichtet und nach gefragt, ob sie vielleicht auch arbeiten gehen darf.
Vati konnte bis 1977 noch "NEIN" sagen, wenn sie dann ihren wichtigen Haushalt vernachlässigt.


Schönen Weltfrauentag
Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:39   #13
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.167
Zitat:
Zitat von muntila Beitrag anzeigen
Sex =/= Sexismus

Es ist doch gerade ein Grundanliegen des Feminismus, dass Frauen die freie Wahl haben, was sie machen wollen. Die abgebildete Frau wollte offenbar ihren Körper so zu Schau stellen und das ist OK und nicht sexistisch. Sexistisch ist es, wenn Leute auf Grund solcher Fotos generell Frauen zum Sexobjekt degradieren. Das Problem liegt aber nicht bei der Frau mit dem Trikot, sondern bei den Leuten, die generalisieren und nicht zwischen Sex und Sexismus unterscheiden können. Findet man solche Fotos nicht gut, dann spricht man in gewisser Weise den Frauen das Recht ab, mit ihrem Körper zu machen was sie wollen. Solange das die Leute nicht begriffen haben, braucht es wohl auch einen Weltfrauentag.
Natürlich stand es der Dame frei, sich so für Werbezwecke abbilden zulassen
Sie sieht ja auch toll aus, keine Frage.
Es stellt sich aber die Frage, was man damit erreichen will.
Sprichst Du mit solchen Werbefotos Frauen ( Kundinnen) an, die Radsport betreiben oder Männer, den der Sabber runterläuft ?

Das ist wie im Job, wenn ich Ernst genommen werden möchte, komme ich nicht im Minirock und tiefem Ausschnitt.
Nur mal ein Beispiel auf dem echten Leben.
Der Ex-Abteilungsleiter sagt zu unseren Auzubine,dass sie sich mit ihrem Aussehen keine Gedanken um Noten machen müsste, da bekäme sie auf jeden Fall einen Job.

Schönen Weltfrauentag

Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:19   #14
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.318
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
.....
Nur mal ein Beispiel auf dem echten Leben.
Der Ex-Abteilungsleiter sagt zu unseren Auzubine,dass sie sich mit ihrem Aussehen keine Gedanken um Noten machen müsste, da bekäme sie auf jeden Fall einen Job.

Schönen Weltfrauentag

Es gibt mehrfach Studien die darauf hindeuten, das “hübsche“ Männer und Frauen es auch beruflich einfacher haben. So gibt es deshalb auch genau für solche Menschen spezielle Einsatzgebiete. Zum Beispiel beratende Tätigkeiten und Werbung.
Das hat meiner Meinung nach nichts mit Frau oder Mann zu tun.
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:48   #15
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.710
Zitat:
Zitat von Mikala Beitrag anzeigen
Da hat niemand interessiert, dass ich für meine beiden Töchter alleine aufkommen und vom Staat steuerlich benachteiligt werden.

Alleinerziehende werden in die Steuerklasse eingestuft, in die Leute, die nicht für einen Ehepartner versorgungspflichtig sind, eingestuft werden. Sie werden damit nicht "benachteiligt", denn sie haben ja auch keinen Ehepartner zu versorgen - oder? Und Kindergeld / -freibetrag für die Töchter bekommst du, oder?

Gruß
kullerich, verheiratet, Anhänger eines "Familiensplitting".....
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 17:19   #16
Mikala
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2013
Beiträge: 1.167
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
Alleinerziehende werden in die Steuerklasse eingestuft, in die Leute, die nicht für einen Ehepartner versorgungspflichtig sind, eingestuft werden. Sie werden damit nicht "benachteiligt", denn sie haben ja auch keinen Ehepartner zu versorgen - oder? Und Kindergeld / -freibetrag für die Töchter bekommst du, oder?

Gruß
kullerich, verheiratet, Anhänger eines "Familiensplitting".....
Warum soll "nur" der Ehepartner steuerliche Vorteile bringen ?
Du bist auch als nicht verheiratetes Paar, das zusammen lebt versorgungsverpflichtig.
Ich war nicht mit den Vater meiner Kinder verheiratet und bei jeder Gelegenheit als eheähnliches Verhältnis bezeichnet, deshalb auch die gleich Steuerklasse wie Ehepaare? Fehlanzeige.Stand uns kein "Familiensplitting" zu ?


Geschiedene Väter sind ihren Kinder ( und oft auch den Ex-Frauen gegenüber) Unterhaltsverpflichtet mit Steuerklasse 1.
Das findest DU richtig ?
Die Familie und die finanziellen Verpflichtungen sind ja nicht weg.

Da stehen alleinerziehende Elternteile steuerlich fast gut da.
Meine Tochter ist erwachsen im Studium in einer anderen Stadt(deshalb gibt es noch Kindergeld)und ich bin ihr gegenüber unterhaltsverpflichtig genau wie ihr Vater.
Kindergeld bekomme ich ( bzw meine Tochter),0,5 Kind bringt mich fast gar nichts.
Steuerklasse 2 gibt es nur, wenn das zuversorgene Kind im Haushalt lebt und kein zweites Einkommen (z.B. die Schwester die schon Geld verdient) im Haushalt lebt.


Familien und Unterhaltsverpflichtungen sehen heute sehr unterschiedlich aus und das sollte unser Steuersystem abbilden.
Ich finde es sehr widersprüchlich, dass die Politik steuerlich eine finanzielle Abhängigkeit fördert, aber ich Scheidungsgesetzt genau das Gegenteil von den Ex-Ehepaaren erwartet.

Mikala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.