Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Transcontinental Race 2017 - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2017, 04:26   #33
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Mittlerweile haben 32 Teilnehmer das Ziel erreicht darunter auf Position 28 die erste Frau Melissa Pritchard.
Ein weiterer Teilnehmer ist der Ziellinie so nahe gekommen, dass es nicht mehr lange dauern wird bis auch er das Rennen erfolgreich beendet hat.
7 Fahrer haben sich der Ziellinie mindestens auf 199 km angenähert.
Da bestehen gute Chancen das Rennenj bis heute Abend 22 Uhr abschließen zu können.
-> https://www.frrt.org/tcrno5/riders
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 16:23   #34
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Christoph hat kurz nachdem er das Ziel erreicht hatte auf seinen letzten Tag im Rennen zurückgeblickt und den Rückblick als Video veröffentlicht.
Leider ist zumindest bei mir der Ton ziemlich schlecht, so dass man sehr gut hinhören muss, damit man alles versteht.
Da fährt der bei so einem Rennen mit und muss zum Schluß einen Platten flicken, weil er keinen Ersatzschlauch mehr hat :-O.
Und kurz danach kommt (wie eigentlich fast zu erwarten ehrlich gesagt) noch ein Plattfuß und diesmal hat er nicht einmal mehr was zum Flicken :-O.
Drei Tage, wenn ich das richtig verstanden habe, ein und dieselbe Radhose zu tragen und das bei Hitze, kann auch recht lustig werden ;-).
Er hat es geschafft und das ist die Hauptsache.
Hier das erwähnte Video: https://www.youtube.com/watch?v=1c3tPi63A9g

Gruß Thomas

Geändert von ThomasG (11.08.2017 um 19:58 Uhr).
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 07:18   #35
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Jetzt geht`s Schlag auf Schlag.
Fast 60 Leute sind im Ziel.
Wäre schön, wenn es möglichst viele noch schaffen würden oder zumindest ganz zufrieden die Sache frühzeitig beenden können.
-> https://www.frrt.org/tcrno5/riders
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 04:35   #36
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
75 Leute im Ziel und es geht natürlich immer noch weiter.
Mal gespannt wie viele letztlich die Ziellinie überschreiten werden und wie viel Prozent der Starter das dann entspricht.
Es haben natürlich auch schon ziemlich viele das Rennen vorzeitig beendet.
Evt. wurden einige wegen Zeitüberschreitungen aus der Wertung genommen und darum gebeten aufzugeben.
Ich weiß nicht, wie das Regelwerk diesbezüglich ist.

-> https://www.frrt.org/tcrno5/riders

Nachtrag:
282 Fahrer sind gestartet, davon haben 75 das Rennen inzwischen erfolgreich beendet, 131 haben vor der Ziellinie aufgegeben und 76 Fahrer befinden sind noch im Rennen (Stand 13.08.17 6:56 Uhr https://www.frrt.org/tcrno5/)

Geändert von ThomasG (13.08.2017 um 06:05 Uhr).
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 05:44   #37
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Zitat:
282 riders (55 active, 132 scratched, 95 finished) have been tracked over 704,665 km and have a total route distance of 794,050 km. Last position update: 6:38 Aug 14th CEST.
Zitatende

Quelle: https://www.frrt.org/tcrno5/
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 20:27   #38
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Zitat:
283 riders (37 active, 134 scratched, 112 finished) have been tracked over 716,382 km and have a total route distance of 806,526 km. Last position update: 21:20 Aug 14th CEST.
Zitatende

Quelle: https://www.frrt.org/tcrno5/
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 01:02   #39
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
Inzwischen wurden Erlebnisberichte von Christoph bei renovabis.de veröffentlicht.
Bei Christoph traten während de Rennens Knieprobleme auf und er hatte längere Zeit damit zu kämpfen, dass sein Rad unrund lief.
Jetzt nachdem ich die Berichte gelesen habe, ist mir erst so richtig klar, warum gegen Ende des Rennens Christophs Ziel war unter die ersten 25 zu kommen.
Im aktuellen Regelement ist jeder für das Transcontinental 2018 automatisch qualifiziert, der mindestens Platz 25 erreicht hat.
Allerdings ist nicht klar, ob es eine 2018er-Ausgabe dieses Rennens geben wird.
Die Freunde und Angehörigen des verstorbenen Schöpfers des Transcontinentals haben die Durchführung und Organistaion für 2017 übernommen, um ihn so zu ehren.
Das alles ist, wie man sich denken kann, äußerst zeitraubend und anstrengend.
So jetzt aber zu den Erlebnisberichten von Christoph:
https://www.renovabis.de/news/aktuel...ntal-race-2017

Nachtrag:
"283 riders (34 active, 134 scratched, 115 finished) have been tracked over 717,008 km and have a total route distance of 807,233 km. Last position update: 1:29 Aug 15th CEST."
Quelle: https://www.frrt.org/tcrno5/
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 04:28   #40
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 2.018
So bald ist das Transcontinental 2017 Geschichte.
23 Leute sind noch unterwegs und versuchen das Ziel zu erreichen.
Bei so viel Durchhaltevermögen sei es ihnen gegönnt, dass das klappt.
Da gehört schon viel Moral und Wille dazu weiter beharrlich das Rennen fortszusetzen, wenn immer mehr es bereits hinter sich bringen konnten.
Es dürfte auf eine Quote ein gutes Stück über 50 % herauslaufen, derjenigen die letztlich durchgekommen sein werden.
Bei so einem langen und kräftezehrenden Rennen denke ich keine schlechte Quote.
Zitat:
283 riders (23 active, 134 scratched, 126 finished) have been tracked over 722,536 km and have a total route distance of 813,456 km. Last position update: 5:19 Aug 16th CEST.
Zitatende

Quelle: https://www.frrt.org/tcrno5/
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:34 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Hochwertiges Equipment für Triathleten
Emwee - individuelle Carbonbikes
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.